Arthrose der Hände – Symptome und Behandlung

Die Hauptsache über die Krankheit ist Arthrose der Hände: Ursachen, Manifestationen, 3 Stadien der Krankheit. Die besten Behandlungsmethoden mit traditionellen und Volksheilmitteln. Die richtige Diät.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Gebogene, verknotete, nicht gebeugte Finger, “verdrehte” Handfläche, Schmerzen beim Versuch, eine Hand zur Faust zu drücken. Ein Zustand, bei dem selbst einfaches Schreiben zu einer schwierigen Arbeit wird – das alles ist eine Arthrose der Hände. So manifestiert sich die vernachlässigte Form dieser Krankheit. Aber bevor sie erreicht wird, durchläuft die Arthrose mehrere Stadien, die nicht so auffällig sind und dem Patienten nicht so viel Angst bereiten. Was sind diese Stufen?

Auf dem Foto – Beschädigung des Pinsels durch Arthrose

Krankheitsursachen oder die Arthrose wählt

Arthrose der Hände – eine degenerative destruktive Erkrankung der Interphalangealgelenke der Finger, tritt vor allem bei älteren Menschen auf. Bei Menschen im Alter von 55 bis 70 Jahren wird diese Diagnose 20-mal häufiger gestellt als in anderen Altersgruppen. Und von der Anzahl der Patienten pro 10 Frauen wird nur 1 Mann berücksichtigt. Allerdings hat nicht jeder die gleiche Chance, krank zu werden. Die “Gefangenen” der Arthrose der Hände sind am häufigsten:

diejenigen, deren Eltern, Großväter und Großmütter an Gelenkerkrankungen litten – der Hauptgrund hierfür ist eine erbliche Veranlagung;

Arbeitnehmer in der Landwirtschaft und in einer Reihe von Berufen, in denen die Arbeit mit einer erheblichen Belastung der Hände verbunden ist;

Menschen mit angeborenen Defekten in der Anatomie der Gelenke und Bänder der Hände;

Patienten mit rheumatoider Arthritis, Psoriasis, Diabetes.

Die gleichen Ursachen verursachen bei Frauen in den Wechseljahren eine Arthrose der Hände wie Osteoporose – eine Abnahme vonIntesa-Östrogen-Eierstöcke (weibliche Geschlechtshormone).

Manifestationen und Stadien der Krankheit

Die Symptome einer Karpalarthrose hängen vom Stadium ab. Das Einsetzen der Krankheit ist nicht wahrnehmbar und die Entwicklung schreitet langsam voran, so dass der Patient möglicherweise jahrelang nicht auf Unbehagen in seinen Händen achtet und nicht einmal an Untersuchung und Behandlung denkt. Und zu diesem Zeitpunkt kann Arthrose an Stärke gewinnen und sich früher oder später bemerkbar machen – oftmals in einer bereits vernachlässigten Form.

Im Anfangsstadium zeigt sich die Arthrose der Hand als Riss in den Fingern während der Beugung und Streckung. Anfänglich milde Gelenkschmerzen treten regelmäßig auf – bei Magnetstürmen, nach aktiver Arbeit usw. Die Art der Schmerzen ist schmerzhaft, stumpf und platzend. Akute Schmerzattacken sind für diese Art von Pathologie nicht typisch.

Bereits zu diesem Zeitpunkt ist eine leichte Schwellung der Interphalangealgelenke der Finger zu erkennen, die ebenfalls periodisch auftritt.

Der Schmerz wird in dieser Zeit konstant, seine Intensität nimmt zu. Sie ist nachts am meisten besorgt. Es gibt ein brennendes Gefühl und Pulsieren in den Fingergelenken. Gleichzeitig bilden sich dort, wo früher Schwellungen auftraten, Seehunde – Heberdenknollen (Zuwächse aus Knochengewebe). Am häufigsten erscheinen diese Knötchen an beiden Händen symmetrisch.

Im zweiten Stadium der Arthrose stellen Sie möglicherweise eine leichte Verformung der Finger fest. Die Patienten beginnen sich auch Sorgen über die Einschränkung der Mobilität in den Händen zu machen.

Im letzten Stadium der Erkrankung ist die Knorpeloberfläche der Interphalangealgelenke fast vollständig zerstört. Knöcherne Wucherungen (Heberden-Knötchen) nehmen zu und verschmelzen miteinander, was zu einer Krümmung der Finger und einer ausgeprägten Einschränkung der Beweglichkeit führt. Oft entwickeln sich Ankylosen (Verschmelzung der Knochenoberflächen der Gelenke, was zu deren völliger Unbeweglichkeit führt)

Starke Schmerzen in den Fingern werden zu einem ständigen Symptom. Und in jenen Gelenken, in denen der Knorpel vollständig gebrochen istDie Ankylose wurde ausgerottet und entwickelt, es treten möglicherweise keine Schmerzen auf, es treten jedoch keine Bewegungen vollständig auf.

Beste Behandlung für Pinselarthrose

Was bietet die offizielle Medizin?

Die Behandlung der Karpalarthrose hängt von ihrer Phase ab.

       Während der ersten oder zweiten Grades der Knorpel noch nicht zerstört ist, verschreiben die Ärzte den Patienten aktiv Chondroprotektoren, Medikamente, die die Ernährung verbessern und Prozesse im Knorpel reparieren. Diese Medikamente werden in langen Kursen getrunken.

Gleichzeitig mit Chondroprotektoren nehmen sie nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (Ibuprofen, Diclofenac und andere).

Wenn sich Komplikationen entwickeln und eine Entzündung (Arthritis oder Synovitis) mit einem lang anhaltenden dystrophischen Prozess einhergehen kann, werden Corticosteroidhormone (Hydrocortison, Cortisol usw.) behandelt.

Die medikamentöse Behandlung erfolgt vor dem Verschwinden der Schmerzen und einer signifikanten Verringerung anderer Symptome.

  

  • Die Therapie der Arthrose der Interphalangealgelenke umfasst den manuellen Effekt: Perkussionsmassage (mit den Fingerspitzen auf die betroffene Stelle klopfen), Kneten, Dehnen der Finger.
  •   

  • Es lindert Schmerzen und erleichtert die bewegungsphysiotherapeutische Behandlung: Magnetfeldtherapie, Ozokerit- und Paraffinbäder, Lasertherapie sowie körperliche Übungen (Drücken und Lösen der Finger).
  • Wirksame Volksheilmittel

    Eine alternative Behandlung ist viel wirksamer, wenn sie im Frühstadium der Krankheit angewendet wird. Je früher Sie Symptome bemerken, desto schneller sollten Sie untersucht und gegebenenfalls mit der Therapie begonnen werden. Hier sind einige einfache Rezepte, die laut Rezensionen vielen Patienten geholfen haben.

    Heiße Haferflocken-Kompresse

    Kochen Sie nachts einen dicken Brei aus einem halben Glas Herkulesflocken (ohne Salz, Zucker und andere Zusätze). Nach dem Abkühlen 1 Esslöffel Honig hineingeben und umrühren. Legen Sie Haferbrei auf schmerzende Gelenke, wickeln Sie mit einem Verband undStoffhandschuhe anziehen. Nach 7-8 Stunden die Hände abspülen und mit Creme einfetten.

    Mit einer solchen Behandlung lassen Schmerzen und andere unangenehme Symptome in etwa einer Woche nach.

    Honig-Alkohol-Mahlung

    Mischen Sie zu gleichen Teilen Honig, Glycerin, medizinischen Alkohol und Jod. Lassen Sie die Zusammensetzung einen Tag ziehen und reiben Sie die erkrankten Gelenke ein. Es kann bis zu zweimal täglich verwendet werden, nicht öfter. Schleifen wirkt stark entzündungshemmend und wärmend, lindert effektiv Schmerzen.

    Diät gegen Arthrose

    Bei Erkrankungen der Gelenke ist es wichtig, das Knorpelgewebe gut zu ernähren. Dies kann erreicht werden, indem roter Lachs, Nüsse und pflanzliche Öle als Quellen für mehrfach ungesättigte Fettsäuren in die Nahrung aufgenommen werden. Vitamine der Gruppe B und Folsäure sind für Gelenke nützlich, viele dieser Substanzen sind in gekeimtem Getreide, Vollkornbrot, Bohnen, Milchprodukten, Weißkohl, Bananen und Linsen enthalten. Und auf Alkohol und Junk Food sollte man komplett verzichten.

    Passen Sie auf Ihre Hände auf und überwachen Sie deren Gesundheit – dann wird Sie keine Arthrose überraschen.

    Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!
    Rating
    ( No ratings yet )