Arthrose der Hände und ihre Behandlung

Arthrose der Hand und ihre Behandlung zu Hause können den Körper schädigen
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Arthrose der Hände

Die Arthrose der Hände und ihre Behandlung mit Volksheilmitteln ist eine sehr faszinierende und interessante “Wissenschaft”, weil es nicht so einfach ist, die Krankheit zu diagnostizieren und zu heilen.

Die Krankheit bringt nicht nur körperliches Leiden mit sich, sondern auch erhebliche kosmetische Mängel. In fortgeschrittenen Stadien kommt es zu einem erheblichen Verlust der Arbeitsfähigkeit, der den üblichen Lebensstil einer Person verletzt.

Die Ursachen der Arthrose sind nicht vollständig geklärt. Eine spezifische Liste prädisponierender Faktoren, die unter bestimmten Umständen den Ausbruch der Krankheit hervorrufen, ist angegeben. Wir listen nur einige auf:

      

  • durch Vererbung belastet;
  •   

  • erhöhte körperliche Belastung der Hand, häufige Belastung;
  •   

  • Verletzungen der oberen Extremitäten;
  •   

  • Verlangsamung von Stoffwechselprozessen;
  •   

  • häufige und schwere allergische Reaktionen;
  •   

  • wiederholte SARS, akute Infektionen der Atemwege, Halsschmerzen, insbesondere ihre häufigen Formen;
  •   

  • Psoriasis-Läsion;
  •   

  • häufige Unterkühlung von Bürsten;
  •   

  • Diabetes.

Praktisch schutzlos gegen die Krankheit, Menschen mit erhöhtem Stress für die Handpianisten, Programmierer, Bürokaufleute.

Arthrose der Hände: Symptome

Das symptomatische Bild einer Arthrose der Hände hängt vom Stadium der Vernachlässigung der Krankheit ab.

Das erste Stadium der Krankheit ist seit langer Zeit fast asymptomatisch. Periodische Schmerzen treten auf. Es verschlechtert sich für kurze Zeit nach starker körperlicher Anstrengung, dann wird es fast unsichtbar oder verschwindet ganz. Während dieser Zeit beginnt die Synovialmembran zu kollabieren und die periartikulären Muskeln werden allmählich in den Prozess einbezogen

Das Erscheinungsbild von groGott und ein lautes Knirschen, Bewegungseinschränkungen im Gelenk – das sind Anzeichen, die den Beginn des zweiten Stadiums der Krankheit manifestieren. Das Schmerzsyndrom ist bereits dauerhaft, der Schmerz wird intensiv und verletzt den Allgemeinzustand der Person. Es treten sichtbare Abnormalitäten in der Form des Gelenks auf, und die Handgelenke weisen eine unterschiedliche Größe auf, wie auf dem Foto gut zu sehen ist.

Im dritten Stadium verlieren die Muskeln ihre Kontraktionsfähigkeit und die Bänder werden kürzer. Dies erschwert die Bewegung erheblich, verändert die Achse der Finger. Der Bereich über den Knochengelenken wird rot und geschwollen, was nur die Zerstörungsrate der Gelenke erhöht.

Nur wenn eine komplexe Behandlung im Frühstadium begonnen wird, kann die Krankheit mit minimalen Konsequenzen beseitigt werden. Die traditionelle Medizin in Verbindung mit traditionellen Behandlungsmethoden liefert gute Ergebnisse. Wir werden die effektivsten Rezepte analysieren.

So behandeln Sie die Arthrose kleiner Handgelenke mit Kompressen

Mit dickem Haferflocken komprimieren ist ein guter Weg, um Schmerzen zu lindern.

Bei Volksheilmitteln werden Kompressen an den Phalangealgelenken aktiv eingesetzt. Es ist nützlich, sie aus der üblichen “Schul” -Kreide herzustellen. Mahlen Sie die Kreide gründlich und gießen Sie jedes Milchprodukt hinein. Ladencremes sind am besten geeignet. Aus diesen Produkten entsteht eine warme, breiartige Mischung, die auf die betroffenen Gelenke aufgetragen, mit Pergament überzogen und gut isoliert wird.

Sie werden den Farnblättern Erleichterung verschaffen. Sie müssenBand für 10-12 Stunden bis zum Glied.

Kohlsaft ist für die Kompresse geeignet, die unmittelbar nach dem Pressen verwendet wird.

Salben und Einreiben bei Arthrose

Nehmen Sie 4 EL. Esslöffel Terpentin und Ammoniak gut mischen. 4 frische Hühnereier in diese Mischung schlagen. Es wird nicht empfohlen, die Fugen länger als 5 Tage mit dieser Mischung zu reiben.

Nehmen Sie die gleichen Mengen natürlichen Maihonigs, eine Jodlösung für Apotheken, Glycerin und medizinischen Alkohol. Mischen Sie die Zutaten gut und nach ein paar Stunden kann “Salbe” zum Mahlen verwendet werden.

In einem Wasserbad sollte 40 gr erhitzt werden. Honig, 10 gr. frisches Senfpulver, 20 gr. Pflanzenöl. Wenn die Mischung halbflüssig wird, fügen Sie 40 g hinzu. Pulverisiertes Cinquefoil. Gründlich mischen und einige Minuten an einem warmen Ort stehen lassen. Wunde Gelenke müssen mehrmals täglich gerieben werden.

Graben Sie im Frühjahr 100 gr. Brennnesselwurzeln gründlich waschen und trocknen. 6 große Knoblauchzehen schälen. Alle Zutaten mit einem halben Liter Wodka übergießen und 7-10 Tage ziehen lassen. Zum Reiben der Interphalangealgelenke verwenden.

Was kann bei Arthrose der Hände oral eingenommen werden?

Aus Volksheilmitteln ist für die orale Verabreichung eine Mischung aus Meerrettich, kalziniertem Hüttenkäse und natürlichem Honig geeignet. Das Kochen eines bestimmten Hüttenkäses ist ganz einfach. Zu 1 Liter Milch, die in jeder Apotheke verkauft wird und einen “günstigen” Preis hat, muss Calciumchlorid hinzugefügt werden. Die Milch verwandelt sich sofort in Hüttenkäse, aber Sie müssen etwas Zeit einplanen, damit sie sich setzt. Dann muss es nur noch in ein kleines Sieb oder ein Käsetuch geworfen werden.

Geben Sie als Nächstes auf ein starkes Feuer 4 Liter Wasser, das nach dem Kochen mit 1 Kilogramm frischen Meerrettichwurzeln gemischt wird. Es bleibt nur 10 Minuten zu kochen. Wenn die Flüssigkeit fast abgekühlt ist, abseihen und Honig hinzufügen. Die Brühe im Kühlschrank aufbewahren. Für 1 Empfang reichen 100 gr. Flüssigkeiten und 1 Löffel Hüttenkäse. Verwenden Sie 3-5 mal am Tag.

Nehmen Sie ein halbes Glas täglich frischgekochter Apfelsaft. Süß-saure Äpfel sind gut. Sie müssen bei jeder Mahlzeit trinken. Um die Zerstörung des Zahnschmelzes zu verhindern, müssen Sie Ihre Zähne sofort putzen. Apfelsaft wird erfolgreich durch Apfelessig ersetzt. Dreimal am Tag müssen Sie ein Glas Wasser mit einem Löffel Essig trinken.

1 EL brauen. Esslöffel Preiselbeerblätter und tagsüber einen Sud trinken. Gut für Arthritis und Preiselbeeren. Sie müssen während der Saison so viel wie möglich essen. Anstelle von Preiselbeeren eignen sich auch Johannisbeeren. Es wird in der gleichen Dosierung hergestellt.

Verpacken Sie trockene Holzläuse sorgfältig in einem Behälter jeder Größe und füllen Sie sie bis zum Rand mit Wodka. Bestehen Sie auf 2 Wochen. Auf einmal ist 1 voller Esslöffel 3-4 täglich ausreichend.

Wir erinnern Sie daran, dass jedes Volksheilmittel nur nach korrekter Diagnose und als Ergänzung zur medizinischen Behandlung angewendet wird. Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie neue Rezepte einnehmen, da eine Selbstmedikation nicht akzeptabel ist!


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )