Arthrose des Kniegelenks Symptome, Ursachen, Stadien der Krankheit

Bei einer Arthrose des Knies sind die Symptome in den meisten Fällen Schmerzen im Knie.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Eine Arthrose des Knies ist eine degenerative Erkrankung der Knochengelenke, die hauptsächlich mit einer Schädigung des Knorpelgewebes, das die Oberfläche der Gelenke bedeckt, verbunden ist. Diese Zerstörung des Knorpelgewebes wird durch Durchblutungsstörungen kleiner Knochengefäße verursacht. Osteoarthritis wird hauptsächlich bei älteren Menschen im Alter von 50 Jahren diagnostiziert und ein größerer Prozentsatz davon ist die weibliche Hälfte. Man kann sagen, dass bei dieser Krankheit der Gelenkknorpel dünner wird und gleichzeitig seine fibrillierenden und dämpfenden Eigenschaften verliert, was es im Prinzip nicht ermöglicht, periodische Bewegungen des Kniegelenks und des Körpers während der Bewegung zu mildern

Berücksichtigen Sie die Symptome einer Kniearthrose

      
  • akute starke Schmerzen, häufig im Bereich der Kniebeugung, deren Intensität und Art sich mit der Zeit ändern können. In der Regel werden Schmerzen bei Bewegungen unerträglich und können in Ruheposition nachlassen oder sich verstärken.

  •   
  • Manifestation von Deformität und Schwellung im betroffenen Gelenk;
  •   

  • charakteristisches Knirschen beim Gehen;
  •   

  • das Vorliegen einer Entzündungsreaktion, die in der Gelenksynovialmembran auftritt und eine Schwellung des Knorpels und dessen Volumenzunahme verursacht;
  •   

  • Einschränkung der Gelenkbeweglichkeit – in der Pathologie der Krankheit das Auftreten eines Gefühls der Steifheit der Gelenke, die ihre Beweglichkeit einschränkt.

Eine Arthrose der Gelenke betrifft eine Vielzahl von Bereichen des menschlichen Körpers. Am häufigsten sind jedoch die folgenden Arten:

      

  1. Arthrose des Knies
  2.   

  3. Arthrose des Sprunggelenks (Fuß) und der Hand;
  4.   

  5. Arthrose der Schulterüber das Gelenk;
  6.   

  7. Arthrose der Halswirbelsäule und der Lendenwirbelsäule;
  8.   

  9. Arthrose des Hüftgelenks.

Arthrose ist immer mit einer Deformation des Knochengewebes verbunden, daher wird sie auch als deformierende Arthrose des Kniegelenks oder Osteoarthritis bezeichnet. Beachten Sie, dass die Definitionen: Arthrose, Arthrose, deformierende Arthrose, Arthrose bei der X International Classification of Diseases in der Terminologie als synonym angesehen werden

Eine deformierende Arthrose des Hüftgelenks führt zu den schwersten Verletzungen der Funktionen des Bewegungsapparates. Die Früherkennung von Symptomen hilft dabei, die körperliche Leistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten. Bei dieser Art von Arthrose des Kniegelenks tritt eine erhebliche Verformung des Beins auf, dessen Achse von einer geraden Krümmung abweicht, was zu einer schwierigen, fast unmöglichen Arbeit der Gelenke führt

Arthrose des Kniegelenks – Die Gründe sind in erster Linie mit einer erhöhten körperlichen Aktivität von Menschen mittleren Alters verbunden, wodurch eine Verletzung der Ernährung und der Blutversorgung des Gelenkknorpels vorliegt, was zu deren Funktionsstörung führt. Eine Arthrose des Knies kann aufgrund der folgenden Faktoren auftreten:

      

  • Gelenkverletzungen verschiedener Art;
  •   

  • genetischer Faktor – Veranlagung zu angeborenen Erkrankungen der Gelenke und Knochen;
  •   

  • erworbene Gelenkerkrankung;
  •   

  • Mangel an Kollagen des zweiten Typs;
  •   

  • Übergewicht, das die Gelenke stärker belastet
  •   

  • Stoffwechselstörungen;
  •   

  • Unterkühlung und Überlastung der Gelenke der Beine.

Damit die Gelenke ihre Funktion ordnungsgemäß erfüllen und Arthrose nicht zu Unannehmlichkeiten bei der Arbeit führt, müssen Sie auf Ihre Gesundheit achten, Ihre Gelenke pflegen und Krankheiten vorbeugen.

Um gute Behandlungsergebnisse zu erzielen, benötigen Sie eine genaue Diagnose, die durch verschiedene Methoden zur Erforschung der Krankheit erzielt werden kann.

ClinicoRöntgenuntersuchung, die folgende Stadien der Arthrose aufdeckt:

      

  • Arthrose des Kniegelenks 1. Grades, gekennzeichnet durch eine leichte Verengung des Gelenkspalts, eine Schärfung der Oberflächenränder und eine gewisse Bewegungseinschränkung;
  •   Grad II – eine signifikante Bewegungseinschränkung und starke Rissbildung in den Gelenken. Die Untersuchung zeigt Osteophyten, eine Zyste und eine Verengung im Gelenkraum
      Grad III – vollständige Einschränkung der Bewegung und Verformung der Gelenke, auf deren Oberfläche sich die Zirbeldrüsen, Osteophyten und subchondralen Zysten verdichten und verformen

Arthroskopische Untersuchung, die ergibt:

      

  • Arthrose des Kniegelenks des I. Grades – Erweichung des Knorpels ist zu spüren;
  •   

  • Arthrose II. Grades – es werden kleine Risse und Risse an der Gelenkoberfläche beobachtet.
  •   

  • Arthrose III. Grades, bei der charakteristische Veränderungen des Knorpelgewebes über die gesamte Dicke hinweg festgestellt werden, es jedoch keine Möglichkeit gibt, das Knochengewebe zu untersuchen.
  •   

  • Arthrose des IV-Grades – die Gelenkoberfläche ist mit Bereichen ohne Knorpel gefüllt.

Um ein schmerzendes Gelenk zu lindern, ist es notwendig, körperliche Überlastung zu vermeiden und die motorische Aktivität zu verringern. Mit Hilfe von speziellen Orthesen, Krücken und einem Stock können Sie die Auswirkungen auf das schmerzende Gelenk deutlich reduzieren.

Behandlung der Arthrose des Kniegelenks

      
  • NSAIDs (nichtsteroidale Antiphlogistika): Pillen und Salben, die Schmerzen lindern und Entzündungen entgegenwirken.
  •   

  • physiotherapeutische Verfahren, die den Prozess der Gelenkzerstörung verlangsamen;
  •   

  • Gelenkersatz (die Anwendung dieser Methode in schwerwiegenden Fällen, nach denen eine konservative Behandlung für die Rehabilitation erforderlich ist);
  •   

  • Diät zur Arthrose des Kniegelenks – dies gilt insbesondere für Patienten mit Übergewicht und Stoffwechselstörungen. Diätetische Ernährung – Ernährung, dieSwarm ist reich an Nährstoffen und Spurenelementen, die für die Entstehung neuer Zellen und Gewebe in Ihrem Körper ausreichen. Die Diät wird streng individuell von einem Ernährungsberater ausgewählt, der viele Aspekte Ihrer Gesundheit berücksichtigt. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Fasten sowohl für die Gelenke als auch für das Überessen schädlich ist
      
  • Reduzierung des Aufpralls auf das erkrankte Gelenk mit Hilfe von speziellen Orthesen, Stöcken und Krücken, die den Patienten von zusätzlichen körperlichen Anstrengungen entlasten;
  •   

  • LFK: Im Behandlungskomplex ist Gymnastik zur Arthrose des Kniegelenks nicht der letzte Platz. Es wird von Patienten mit dem Ziel durchgeführt, Kontrakturen vorzubeugen, die Durchblutung zu verbessern und den Muskeltonus zu steigern. Es ist sehr wichtig, die ersten Gymnastikphasen am Morgen durchzuführen, bevor Sie auf die Beine kommen und mit den Hausaufgaben beginnen.

  •   
  • Spa-Behandlung – zur Stärkung der Behandlungsphasen.

Es wird angemerkt, dass Kniearthrose eine der häufigsten Krankheiten ist unter ehemaligen Athleten. Aufgrund der Tatsache, dass ihre kolossale körperliche Anstrengung zu Verletzungen und Mikrotraumen der Gelenke, ewigen Blutergüssen und Bänderrissen führt. Und da Muskelmasse die Gelenke reparieren kann, scheinen die ersten Symptome ziemlich unsichtbar zu sein. Beim Verlassen des Sports kommt es jedoch zu einer Schwächung der Muskulatur, Mikrotraumen werden schmerzhaft und die Gelenke lockern sich.

Umfassende Übungen zur Arthrose des Kniegelenks sind ebenfalls sehr hilfreich, die Sie im Büro für physiotherapeutische Übungen einholen und 3-4 mal täglich streng durchführen müssen. Es lohnt sich, sie ernst zu nehmen, insbesondere, wenn Sie aus einer horizontalen Position aufstehen. Nach einem anstrengenden Tag sollten Sie sich mindestens 30-40 Minuten ausruhen und entspannen.

Die Behandlung der Kniearthrose ist auch mit Hilfe einiger einfacher allgemeiner Empfehlungen möglich: Tragen von Schuhen auf einem bequemenhochhackige, bewegende Lebensweise, sitzen, falten Sie Ihre Beine nicht übereinander. Versuchen Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag, die Gelenke der Beine zu entlasten, z. B. mit der Übung „Fahrrad“ – indem Sie die Beine in die Luft drehen. Diese Übung lindert perfekt statische Spannungen in den Gelenken. Aqua-Aerobic ist auch eine hervorragende Methode, um über den ganzen Tag angesammelte Müdigkeit in den Beinen zu lindern. Außerdem ist es eine gute Laune und ein wirksames Mittel zum Abnehmen.

Wenn Sie eine Arthrose des Knies haben, kann die Behandlung auch mit alkoholhaltigen Wärmekompressen und warmen Bädern (ca. 36-37 Grad) ergänzt werden. Möglicherweise mit Zusatz von ätherischen Nadelölen, wenn keine Allergie vorliegt. Diese Prozeduren sollten am Abend vor dem Zubettgehen durchgeführt werden. Andere Methoden zur Arthrose sind ebenfalls wirksam – die Behandlung mit Volksheilmitteln, die vollständig und vollständig vom Patienten abhängen, wobei er alle individuellen Empfehlungen und Ratschläge des behandelnden Arztes genau zu beachten hat.

Eine Kniearthrose der Gelenke in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium erlaubt die Behandlung nur mit einer Operation, da eine konservative Behandlung nicht mehr möglich ist. In diesem Fall ist eine Indikation für einen chirurgischen Eingriff eine schwerwiegende Einschränkung der Bewegungen und ständige Schmerzkrämpfe. In der Regel werden solche Symptome im Stadium 2 und 3 der Erkrankung diagnostiziert. Arten der chirurgischen Behandlung umfassen:

      

  • Korrekturosteotomie, dh Korrektur der Gelenkdeformation und Verbesserung der Funktionalität. Wird gehalten, wenn es möglich ist, das Gelenk zu erhalten, während der erwartete Effekt positiv ist und länger als ein Jahrzehnt anhält.

  •   
  • Endoprothetik des betroffenen Gelenks, dh Gelenkersatz. Es wird in einem fortgeschrittenen Stadium der Krankheit durchgeführt und angewendet, da es ratsamer ist, das betroffene Gelenk durch ein spezielles Implantat zu ersetzen. Diese Methode wird auch als “Goldstandard” für die Behandlung von Hüftgelenksarthrosen bezeichnet

Wenn Anzeichen von Arthrose des Knies auftretenSie müssen sehr selten und eher schwach Bescheid wissen, dies ist kein Grund, einen orthopädischen Traumatologen nicht aufzusuchen, es liegt in Ihrer Macht, diese schwere Gelenkerkrankung zu verhindern. Zuallererst ist es die richtige Ernährung, die Aufrechterhaltung eines normalen Stoffwechselprozesses im Körper und Body Mass Index, moderate (aerobe) körperliche Aktivität, die in der Lage sind, den Bewegungsapparat in einem funktionierenden Zustand zu halten. Besteht jedoch der Verdacht auf eine Arthrose des Knies, deren Symptome plötzlich auftraten, ist es dringend erforderlich, professionelle medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen und mit der oftmals komplizierten Behandlung zu beginnen.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )