Behandlung der Arthrose des Knies mit Volksheilmitteln

Behandlung der Kniearthrose zu Hause mit Volksheilmitteln, Pflanzen, die in der Volksmedizin am häufigsten bei Kniekrankheiten eingesetzt werden.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Wie kann man Kniearthrose mit Volksheilmitteln behandeln?

Wenn es Schmerzen im Knie gab, Knirschen, es war geschwollen oder das Bein begann sich schlimmer zu beugen, dann sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Es kann ein Allgemeinarzt, ein Hausarzt, ein Rheumatologe oder ein orthopädischer Traumatologe sein.
Dieser Besuch muss gemacht werden, um die Art der Krankheit genau zu bestimmen, da es ohne diesen einfach unmöglich ist, eine wirksame Behandlung durchzuführen.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Krankheiten, die ebenfalls mit Knieschmerzen einhergehen, aber ohne rechtzeitige und angemessene Therapie aufgrund bösartiger Tumoren, die sich aus den in der Kniekehle verlaufenden Nerven, Knochenelementen, Gelenkmembranen und Bindegewebsstrukturen des Kniegelenks entwickeln, zum Tod führen . In diesem Fall ist die Verwendung von Volksheilmitteln zur Behandlung von deformierender Arthrose nicht die beste Option, um Krebsprobleme loszuwerden.

Was Sie zu Hause tun können

Wenn eine Gonarthrose auftritt (Arthrose des Kniegelenks), können Sie zusätzlich zu den von Ihrem Arzt verordneten Medikamenten Ihrem Knie auf folgende Weise helfen:

      
  1. Normalisieren Sie das Körpergewicht. Übergewicht führt zu einer schnelleren Abnutzung der Gelenkflächen des Kniegelenks und dem Fortschreiten pathologischer Veränderungen. Zu diesem Zweck sollten Sie sich kalorienarm und ausgewogen ernähren.

  2.   
  3. Ausreichende körperliche Aktivität. Knieschmerzen sind für viele Patienten ein wichtiges Argument, einen sitzenden Lebensstil zu führen, um das Bein nicht zu überlasten. Aber jaIn diesem Fall benötigt der Körper regelmäßige körperliche Übungen, die das Herz-Kreislauf-System trainieren, dabei helfen, Kalorien zu verbrennen und das Gewicht zu normalisieren, aber gleichzeitig ausgeführt werden, ohne das schmerzende Gelenk zu belasten. In dieser Situation werden Schwimmen, Wassergymnastik oder Training auf Simulatoren in sitzender Position angezeigt (bei Verwendung eines Heimtrainers müssen Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren).

  

  • Machen Sie Kompressen und Lotionen sowie Bäder mit Kräuterkochen. Dies verbessert die lokale Durchblutung, wirkt entzündungshemmend und analgetisch. Kontrastverfahren liefern auch dann ein gutes Ergebnis, wenn Hitze und Kälte abwechselnd den Kniebereich beeinflussen (z. B. wird zuerst ein heißer Umschlag aufgetragen und dann das Knie mit einem Stück Eis eingerieben).

  •   
  • Tragen Sie Orthesen und überwachen Sie Ihre Körperhaltung. Eine falsche Haltung auf die eine oder andere Weise führt zu einer Veränderung der Gewichtsverteilung zwischen den rechten und linken unteren Gliedmaßen, wodurch eines der Kniegelenke eine höhere Belastung erfährt als das andere. Durch die Normalisierung der Haltung werden die Gelenke zusätzlich entlastet. Darüber hinaus erhöht sich die Belastung auf beiden Knien mit hohen Absätzen.
  • Nach Ansicht der meisten Experten ist es ratsam, das Rauchen und Trinken von Alkohol für mindestens die gesamte Behandlungsdauer vollständig einzustellen, da sowohl Alkohol als auch Tabakrauch die Abwehrkräfte des Körpers schwächen, die Durchblutung stören und die Erholungsphase verlängern.

    Alternative Behandlung

    Vertreter der Schulmedizin für die Arthrose des Knies raten zur Anwendung einer Vielzahl von Pflanzen in Form von Lotionen, Kompressen, Salben, Reiben und Tinkturen.

    Klette. Spülen Sie die Blätter der Pflanze mit Wasser und befestigen Sie die samtige Seite am Knie. Wickeln Sie das Oberteil mit Frischhaltefolie und wickeln Sie es mit einem warmen Schal ein. ErhaltenLassen Sie die Kompresse über Nacht. Um die Wirkung während des zweiten Verfahrens zu verstärken, wird das Klettenblatt mit gehacktem Knoblauch bestrichen und am dritten Tag – Vishnevsky-Salbe. Solche Kompressen werden einen Monat lang täglich durchgeführt und wechseln sich ab: der erste Tag – mit gewöhnlicher Klette, der zweite Tag – mit Knoblauch, der dritte Tag – Klette mit Vishnevsky-Salbe, der vierte Tag – wieder ein einfaches Klettenblatt usw.
    < Brühe> Läuse. Diese Pflanze ist gut, um Salate hinzuzufügen oder Tinktur daraus zu machen. Es verbessert den Stoffwechsel erheblich und fördert eine schnellere Regeneration.

    Kohl. Die Blätter sollten mit einem Küchenhammer abgerieben, mit Honig bestrichen und mit einem wunden Gelenk versehen werden. Tragen Sie es den ganzen Tag über und wechseln Sie die Kohlblätter zweimal am Tag.

    Celandine. Saftpflanzen werden mit einem Stück Gaze imprägniert, das in mehreren Schichten gefaltet und in ein Knie gewickelt ist. Nach 45 Minuten wird die Gaze entfernt und die Haut mit Pflanzenöl geschmiert. Der Vorgang wird 10 Tage lang durchgeführt.

    Schatz Die beste Option ist eine Honigmassage, die 15 Minuten lang durchgeführt wird. Anschließend wird das Knie in eine Klette gewickelt. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen

    Mahlen aus Kampferöl, Ammoniak, Essig und Terpentin. Nehmen Sie alle Zutaten in gleichen Anteilen (1 Esslöffel), geben Sie sie in ein Glas und fügen Sie dem halben Glas internes Rinderfett hinzu. Vor dem Gebrauch wird die Mischung in einem Wasserbad erhitzt, auf Mull oder ein Stück Taschentuch aufgetragen und über Nacht auf das schmerzende Gelenk aufgetragen. Oberes Knie mit Frischhaltefolie umwickelt und dann mit einem Wollschal oder Schal umwickelt.

    Eukalyptus. Von dieser Pflanze aus können Sie einen Sud zubereiten und in das Innere bringen sowie für die äußere Anwendung mahlen. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen bei Einnahme eines Dekokts im Inneren oder 1 Monat mit täglichem Reiben des Reiben über Nacht im Bereich des Kniegelenks.


    Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

    Rating
    ( No ratings yet )