Behandlung der lumbalen Osteochondrose zu Hause

Die wichtigsten Symptome der lumbalen Osteochondrose und die für diese Krankheit vorgeschriebenen Verfahren. Arzneimittelbehandlung bei lumbaler Osteochondrose und Behandlung der Krankheit zu Hause.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Behandlung der lumbalen Osteochondrose

Jede dritte Person leidet an Osteochondrose. Die Krankheit ist weit verbreitet, aber es ist nicht so schwierig, sie loszuwerden. Die Behandlung der lumbalen Osteochondrose zu Hause ist vorzuziehen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass ein großer Teil des Erfolgs von der Disziplin des Patienten abhängt. Es ist jedoch zu beachten, dass die Behandlungsempfehlungen von einem qualifizierten Spezialisten eingeholt werden sollten.

Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Die Krankheit tritt am häufigsten in der Lendenwirbelsäule auf. Dies liegt an der hohen Belastung des unteren Rückens. Dies macht den größten Teil des menschlichen Körpers aus. Bei unzureichender Entwicklung des Muskelkorsetts sacken die Wirbel durch.

Es kommt zu einer Kompression, die die Blutversorgung stört. Die Bandscheibe erhält nicht mehr die notwendigen Substanzen und Atrophien. Grundsätzlich wird das Auftreten einer lumbosakralen Osteochondrose beobachtet. Symptome des Einsetzensmanifestieren sich erst im 2. Stadium der Entwicklung der Krankheit. Aus diesem Grund wird empfohlen, alle sechs Monate eine ärztliche Untersuchung durchzuführen.

Paket für obligatorische Heimtherapie

Die ersten Manifestationen einer Osteochondrose sind Schmerzen in der Wirbelsäule. Am häufigsten ist der Patient

fängt an, Schmerzmittel zu trinken und wartet, bis die Symptome verschwunden sind. Aber solche Taktiken werden die Situation nur verschärfen.

Die Behandlung der Osteochondrose sollte eine ganze Reihe von Maßnahmen umfassen:

      

  1. Anästhesie. Die Hauptaufgabe besteht darin, das Schmerzsyndrom zu beseitigen, um zum vorherigen Lebenstempo zurückzukehren und sich einer weiteren Behandlung zu widmen
      
  2. Diät. Fetthaltige Lebensmittel beeinträchtigen den Zustand des Körpers und verlangsamen den Heilungsprozess erheblich.

  3.   
  4. Gymnastik. Auf Übungen beruht der Haupterfolg des Kampfes gegen Osteochondrose.

  5.   
  6. Täglicher Modus. Es sollte eine vollständige Liste der Fälle für den Tag erstellt werden, um sich besser entspannen zu können.

All dies sollte in Ihrem Leben kombiniert und sorgfältig eingehalten werden.

Arzneimittelbehandlung

Schmerzmittel

Die medikamentöse Behandlung hat mehrere Wirkungen:

      

  • Schmerzreduktion;
  •   

  • Muskelentspannung;
  •   

  • Verringerung der Entzündung der Nervenwurzeln;
  •   

  • durchführbare Wiederherstellung von geschädigtem Knorpel;
  •   

  • Verbesserung der Durchblutung in der Läsion;

Eine unabhängige Arzneimittelauswahl führt natürlich nicht zu den gewünschten Ergebnissen. Dies sollte von einem Fachmann durchgeführt werden.

Die analgetische Wirkung wird durch Analgetika erzielt. Der Hauptvorteil von Drogen in ihrer Geschwindigkeit. Eine Stunde später kann der Patient unerträgliche Schmerzen vergessen und sein Geschäft fortsetzen. Ein offensichtlicher Nachteil ist der vorübergehende Effekt. Schmerzmittel tragen nicht zur Genesung bei und nur für kurze ZeitSymptome verbergen sich mit der Zeit. Die beliebtesten in dieser Richtung sind Ketane, Butadion, Diclofenac

Ist der Knorpel noch nicht stark geschädigt, kann er mit Hilfe von Chondroprotektoren leicht restauriert werden. Dazu gehören Chondroxid und Glucosamin

Salben und Gele werden als lokale Reizstoffe verwendet. Sie helfen, die Durchblutung zu verbessern, die Anästhesie zu unterstützen, die verspannten Muskeln zu entspannen und die Gewebenahrung zu verbessern. Dazu gehören Fastum-Gel, Finalgon-Salbe usw.

Um die schnellste und genaueste Exposition des Arzneimittels gegenüber dem betroffenen Bereich zu erreichen, wird eine Injektionsbehandlung angewendet. Am häufigsten trifft dies auf eine Lösung von Lidocain oder Novocain zu.

Übungskomplex

< / p>

Gymnastik gegen Osteochondrose

Gymnastikkurse sind obligatorisch für lumbale Osteochondrose mit neurologischen Manifestationen, d. h. als der Schmerz auftauchte. Die Übungen werden vom Arzt unter Berücksichtigung des Ausmaßes der Schädigung der Bandscheibe, der Entzündung der Nervenenden und der allgemeinen körperlichen Vorbereitung des Patienten ausgewählt

Die Hauptaufgaben des Sportunterrichts sind die Stärkung der Rückenmuskulatur, die die Lendenwirbelsäule stützt. Außerdem helfen Übungen dabei, die Wirbelsäule zu dehnen, den Druck auf die Bandscheibe zu verringern und die Muskeln zu entspannen.

Ein schrittweiser Ansatz für Übungen wird als am effektivsten angesehen. Das heißt, ausgehend von der ersten Stufe erreicht der Patient allmählich die dritte Stufe. In diesem Fall sollten Sie Ihrem Körper genau zuhören, wenn Sie sich komplexeren Übungen zuwenden. Wenn Schmerzen auftreten, ist es notwendig, zum vorherigen Stadium zurückzukehren und Komplikationen zu verschieben. Auch eine Kontraindikation für Klassen ist eine Verschärfung der Krankheit

Die erste Stufe der Gymnastikübungen

Dies ist der einfachste Schritt bei der Behandlung der lumbalen Osteochondrose. Er ne erfordert eine spezielle Ausbildung. Die ungefähre Dauer des Kurses beträgt 1 bis 2 Wochen.

      

  1. Ziehen Sie in Ihrer Freizeit die Bauchmuskeln an und entspannen Sie sie. Fahren Sie fort, bis Sie sich ein wenig müde fühlen
      
  2. Die Katzenübung. Kniend und Handflächen, ist es notwendig, den Rücken zu beugen und zu wölben.

  3.   
  4. Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Knie und drehen Sie sie nach links / rechts. In diesem Fall ist nur der untere Rücken aktiv. Die Schulterblätter sollten nicht vom Boden gerissen werden
      
  5. Um die Lumbosakralmuskulatur zu dehnen, hilft die Übung auf dem Bett. Heben Sie das Kopfteil leicht an und ziehen Sie es nach oben. Entspannen Sie gleichzeitig den gesamten unteren Teil.

Diese Übungen müssen täglich durchgeführt werden. Sonst nützt es nichts. Verwenden Sie sie am besten als Morgengymnastik.

Die zweite Stufe der Gymnastikübungen

      
  1. Legen Sie sich auf den Rücken, bewegen Sie die Fersen näher an den Körper und heben Sie das Becken, indem Sie sich darauf abstützen.
  2.   

  3. Wie in der ersten Phase, lege deine Knie auf den Boden und lege dich auf den Rücken. Aber machen Sie die Übungen mehrmals.

  4.   
  5. Steh auf allen Vieren und krieche unter ein imaginäres Hindernis.
  6.   

  7. Heben Sie die Arme an und beugen Sie sich leicht zur Seite.
  8.   

  9. Legen Sie Ihre Hände auf Ihren Gürtel und führen Sie maximale Drehungen mit Ihrem Becken nach rechts und links aus.

Die dritte Stufe der Gymnastikübungen

In der dritten Stufe sollten Sie alle Übungen der zweiten Stufe ausführen und sie durch die folgenden ergänzen:

      

  1. Sitzen Sie auf dem Boden und strecken Sie die Beine. Lehnen Sie sich zurück zu einem Gefühl der Anspannung in den Bauchmuskeln. Halten Sie einige Sekunden lang gedrückt und gehen Sie langsam zurück.

  2.   
  3. Stehen Sie auf allen Vieren, strecken Sie Ihre Beine abwechselnd und versuchen Sie, sie auf der Höhe des Körpers zu halten.
  4.   

  5. Sie können hier auch Hantelübungen hinzufügen.

Diese Phase fördert eine sanfte, aber effektive Muskelstärkung.

Diät gegen lumbale Osteochondrose

Diät für lumbale Osteochondrose

Zunächst sollten Sie die Ernährung anpassen. Sehr oft vergessen die Menschen ihre Ernährung bei der Arbeit und unterwegs. Sie können dies nicht tun. Machen Sie sich zur Regel – nehmen Sie immer etwas zu essen mit. Sie müssen alle 3 bis 4 Stunden in kleinen Portionen essen.

Es ist strengstens verboten, Fast Food, frittierte und fetthaltige Lebensmittel in die Ernährung aufzunehmen. Es wird auch empfohlen, die Salzaufnahme zu reduzieren. Achten Sie darauf, zum Mittagessen flüssige Suppe zu essen.

Wenn Sie übergewichtig sind, empfiehlt es sich, eine Diät zu wählen, die zur Gewichtsreduzierung beiträgt. Beachten Sie jedoch, dass die Diät eine vollständige Diät haben sollte. Nahrungsmittelsysteme wie richtige Ernährung und -60 sind geeigneter.

Fetthaltige Lebensmittel, die Cholesterin enthalten, tragen nicht nur zur Gewichtszunahme bei, sondern erhöhen auch die Belastung der Wirbelsäule. Es verschlechtert auch die Durchblutung, verschlimmert Probleme mit der Ernährung des Gewebes. Daher ist es besser, die Ernährung nicht zu vernachlässigen.

Vielleicht scheint es auf den ersten Blick unrealistisch zu sein, so viele Regeln zu beachten, aber wenn man sie systematisiert und alles klar wird. Besorgen Sie sich ein Notizbuch für die ersten Schritte. Und bald werden diese geringfügigen Änderungen zu einem Lebensstil, und es muss nichts mehr aufgezeichnet werden.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )