Behandlung des Meniskus zu Hause mit Volksheilmitteln und Gymnastik

Die richtige Behandlung von Meniskus-Volksheilmitteln zu Hause in der akuten Phase und während der Genesung. Bewährte Rezepte der Großmutter und ein Komplex wirksamer therapeutischer Übungen.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Bei Knieverletzungen sind Menisken am häufigsten betroffen. In schweren Fällen besteht die Behandlung in einem chirurgischen Eingriff. Bei leichten Verletzungen ist es möglich, den Meniskus zu Hause mit Volksheilmitteln und konservativen Methoden zu behandeln, jedoch unter der obligatorischen Aufsicht eines Arztes.

Akute Periode

Bei akuten Meniskusschäden, die zu Hause etwa eine Woche andauern, müssen Maßnahmen durchgeführt werden, um die Beweglichkeit des Kniegelenks zu maximieren, Schmerzen zu lindern und Entzündungen zu lindern.

Um Schwellungen und Schmerzen zu lindern, tragen Sie zweimal täglich 20 bis 30 Minuten lang Eis auf das betroffene Knie auf. Wickeln Sie die Fuge mit einem trockenen, dünnen Baumwolltuch vor.

Um das Schmerzsyndrom und die Entzündungssymptome zu beseitigen, müssen Medikamente aus der Gruppe der nichtsteroidalen Antiphlogistika 1-2-mal beim Klopfen eingenommen werden.

Einschränkung der Beweglichkeit in einem erkrankten Gelenk durch Verbinden mit elastischen Bandagen.

Geben Sie dem verletzten Glied eine erhöhte Position, die für den Patienten so bequem wie möglich ist.

Erholungszeitraum

Nach Abklingen der akuten Manifestationen von Meniskusschäden sollten Maßnahmen ergriffen werden, mit denen die volle Beweglichkeit des Kniegelenks wiederhergestellt wird. Zu Hause ist es möglich, therapeutische Gymnastik und traditionelle Medizin anzuwenden.

Therapeutische Gymnastik

Früher trägt der Beginn körperlicher Übungen zur raschen Wiederherstellung des Meniskusgewebes bei, dient einmal als vorbeugende MaßnahmeVitia intraartikulärer Adhäsionen und Adhäsionen, Muskelatrophie. Therapeutische Übungen zu Hause sollten mit Komplexen beginnen, die Übungen ohne tiefes Beugen der Knie und Kniebeugen umfassen. Allmählich sollte die Last erhöht und abwechslungsreicher gemacht werden.

Eine ungefähre Reihe von Übungen für Meniskusschäden:

      

  • Setzen Sie sich auf eine hohe Couch, damit beide Beine den Boden nicht berühren. Legen Sie ein krankes Bein auf ein gesundes. Richten Sie das beschädigte Knie nach und nach gerade und versuchen Sie dabei, die Bewegungsamplitude zu erhöhen. Zurück in die Ausgangsposition. Während der Übung sollten Sie die Bewegung des schmerzenden Beins gesund versichern.

  •   
  • Gehen Sie 5-7 Minuten lang, rollen Sie sanft von der Socke zur Ferse und versuchen Sie, das Bein im Kniegelenk maximal zu strecken.
  •   

  • Stellen Sie das schmerzende Bein auf einen niedrigen Stuhl (35-40 cm) und stützen Sie es auf ein gesundes Bein. Beugen Sie das beschädigte Knie und versuchen Sie, den gesamten Körper nach vorne zu neigen. Halten Sie diese Position einige Sekunden lang gedrückt. Zurück in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie 5-10 Mal.

  •   
  • Legen Sie sich auf den Rücken und heben Sie abwechselnd die geraden Beine auf eine Höhe von 10-15 cm. Halten Sie sich in dieser Position 3-4 Sekunden lang auf. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal mit jedem Bein.

  •   
  • Legen Sie sich mit angewinkelten Knien auf den Rücken. Strecken Sie abwechselnd Ihre Knie und lassen Sie die Fersen auf dem Boden gleiten. Wiederholen Sie 10-15 Mal für jedes Bein.

  •   
  • Liegt auf dem Bauch, um abwechselnd die Beine zu heben und 3-4 Sekunden in dieser Position zu bleiben. Führen Sie 10 Wiederholungen mit jedem Fuß durch.

  •   
  • Legen Sie sich mit geraden Beinen auf Ihre Seite, sodass das schmerzende Knie oben liegt. Heben Sie ein beschädigtes Bein auf eine Höhe von 30-40 cm an und bleiben Sie 10 Sekunden in dieser Position. Zurück in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie dies 10 Mal.

Führen Sie einen solchen Komplex täglich durch. Wenn Sie sich schlechter fühlen, kann die Anzahl der Wiederholungen reduziert werden.

Traditionelle Medizin

Behandlung des Meniskus mit traditioneller Medizin bei der RebellionDie Endphase liefert gute Ergebnisse. Solche Medikamente wirken entzündungshemmend und verbessern den Blutfluss im Gewebe des Kniegelenks

Nadelbäder haben eine erholsame Wirkung, lindern Schmerzen und verbessern die Durchblutung des geschädigten Knies und lindern Muskelverspannungen. 0,5 kg frische Nadeln fein hacken und zwei Liter Wasser einfüllen. Eine halbe Stunde im Wasserbad kochen. Die resultierende Infusion abseihen und in ein warmes Bad geben. Nehmen Sie jeden zweiten Tag ein Bad. Der Eingriff dauert 30 Minuten pro Stunde vor dem Zubettgehen.

Schlamm komprimiert. Zur Behandlung von Meniskus ist Schmutz aus salzigen Quellen oder dem Toten Meer besser geeignet. Eine kleine Menge wird auf 37 ° C erwärmt, auf das beschädigte Kniegelenk aufgetragen, mit einer Folie und einem warmen Taschentuch überzogen. Die Kompresse wird 2-3 Stunden stehen gelassen, danach wird der Schmutz mit warmem Wasser abgewaschen. Die Behandlungsdauer beträgt 10-12 Behandlungen.

Trockene Blätter von Birken-, Veilchen- und Brennnesselgras zu gleichen Anteilen mischen. 2 volle Esslöffel der Mischung gießen Sie zwei Tassen kochendes Wasser und lassen Sie für 30 Minuten in einer Thermoskanne. Verwenden Sie die Infusion in warmer Form, eine viertel Tasse 4 mal am Tag. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Wochen

Es ist wichtig zu bedenken, dass alle Aktivitäten, die zu Hause durchgeführt werden, vom behandelnden Arzt vereinbart und genehmigt werden sollten. Andernfalls kann ihre unsachgemäße Verwendung nicht nur die gewünschte therapeutische Wirkung haben, sondern auch den Zustand des Gelenks verschlechtern
Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden!

Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )