Behandlung von Interkostalneuralgie zu Hause

Interkostale Neuralgie ist eine Manifestation von Kompression oder Reizung der Wurzel des Spinalnervs, die durch starke Schmerzen gekennzeichnet ist. Erfolgreich zu Hause behandelbar.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Ursachen von Neuralgien

      

  • Veränderungen der Brustwirbelsäule: Osteochondrose, Skoliose, Primärtumoren oder Metastasen, Spondylitis ankylosans
  •   

  • Brustverletzungen;
  •   

  • Kontakt mit niedrigen Temperaturen (Unterkühlung);
  •   

  • übermäßige Bewegung;
  •   

  • Niederlage des Nervenganglions mit Herpes-simplex-Virus Typ 3 (Herpes zoster).

Symptome einer Interkostalneuralgie

Die Symptomatik der Krankheit ist ziemlich hell:

< / p>

      

  • intensive Gürtelschmerzen entlang der Interkostalräume;
  •   

  • Schmerzen werden durch Abtasten und Bewegungen verschlimmert: Atmen, Drehen sowie Neigen des Körpers zur betroffenen Seite;
  •   

  • mögliche Gefühle von Kribbeln, Brennen, Krabbeln “Gänsehaut”;
  •   

  • Bei Herpes zoster treten Hautausschläge auf der Haut auf.

Vor Beginn der Behandlung muss die Diagnose vollständig überprüft werden, da die Schmerzen dieser Lokalisation auch bei anderen Krankheiten auftreten.

Unterschiede zu anderen Krankheiten

Es ist sehr wichtig, Neuralgie nicht mit Angina Pectoris oder Myokardinfarkt zu verwechseln. Dies sind schwerwiegende Zustände, die eine sofortige angemessene medizinische Behandlung erfordern.

      

  • Bei Angina pectoris ist der Schmerz in der Mitte der Brust lokalisiert, hinter dem Brustbein kann das linke Schulterblatt oder die Schulter verabreicht werden. Geht vorbeinach 15 Minuten in Ruhe oder nach Einnahme von Nitroglycerin. Von Natur aus ist der Schmerz unterdrückend und einschränkend. Der Schmerz hängt nicht mit der Bewegung zusammen
      
  • Bei einem Myokardinfarkt verlängert sich der Schmerz um mehr als 15 Minuten. Es nimmt nicht ab, wenn Nitroglycerin eingenommen wird. Der Blutdruck sinkt. Kalter Schweiß tritt auf der Haut auf, ein Gefühl der Angst tritt auf

Darüber hinaus treten bei Pleuritis auch Brustschmerzen auf:

      

  • unangenehme Empfindungen befinden sich auf der Brustseite, Schmerzen verstärken sich bei Bewegung. Beim Oberkörper kommt es jedoch bei einer Neigung zur gesunden Seite zu einer Zunahme der Schmerzempfindungen. Atemnot, Fieber, Husten können beobachtet werden

Erkrankungen des Verdauungssystems weisen folgende Merkmale auf:

      
  • Bei Pankreatitis treten Schmerzen im linken Hypochondrium auf. Die Verwendung von fetthaltigen Lebensmitteln, Alkohol provoziert einen Angriff. Übelkeit und Erbrechen werden beobachtet. Der Einsatz von Antispasmodika (No-Shp) hilft, Schmerzen zu lindern
      
  • Bei Magengeschwüren ist das Unwohlsein im Oberbauch lokalisiert und kann sich auf das Schulterblatt oder die Wirbelsäule ausbreiten. Das Auftreten ist mit dem Essen verbunden. Die Verwendung von Antazida (Almagel, Magen) oder Arzneimitteln, die die Sekretion von Salzsäure (Omeprazol) verringern, lindert die Schmerzen. Nach Erbrechen ist der Zustand gelindert.

  •   
  • Bei einer Gallensteinerkrankung ist der Prozess im rechten Hypochondrium lokalisiert, was zu heftigen Schmerzen führt. Übelkeit, Bitterkeit im Mund kann vorhanden sein. Die Verwendung von Antispasmodika lindert den Zustand.

Behandlung von Interkostalneuralgie

Die Krankheit kann zu Hause erfolgreich geheilt werden.

      

  1. Achten Sie auf strenge Bettruhe, vorzugsweise auf einer harten Oberfläche.
  2.   

  3. Verwenden Sie an der Stelle der Schmerzlokalisation, einschließlich der Brustwirbelsäule, trockene Hitze (warmer Sand, ein Wollschal).
  4.   

  5. Um die Schmerzen zu lindern, nehmen sie Medikamente mit entzündungshemmenden und analgetischen Wirkungen (NSAIDs). Für einen schnelleren EffektEs ist ratsam, mit injizierbaren Formen zu beginnen. Eine Lösung von Meloxicam wird intramuskulär in einer Dosis von 1,5 ml pro Tag für drei Tage oder 3 ml Diclofenac bis zu zweimal täglich angewendet. Ketorol hat eine starke analgetische Wirkung. Es wird ein- bis zweimal täglich 1 ml intramuskulär angewendet. Eine Erhöhung der Anzahl der Injektionen dieses Arzneimittels sollte mit Ihrem Arzt besprochen werden. Nach dem Verlauf der Injektionen wird die Behandlung mit Tablettenformen fortgesetzt. Die allgemeine Behandlungsdauer für NSAR sollte 10 Tage nicht überschreiten (für Ketorol nicht mehr als 5). Um die Entwicklung von erosiven und ulzerativen Komplikationen aus Magen und Zwölffingerdarm zu verhindern, sollte Omeprazol (20 mg in der Nacht) eingenommen werden. Die Verwendung solcher Arzneiformen als verschiedene entzündungshemmende Salben und Gele hat eine Hilfsfunktion. Sie können mit Injektionen und Tabletteneinnahme kombiniert werden.

  6.   
  7. Die Verwendung von B-Vitaminen hat eine gute therapeutische Wirkung: Es gibt kombinierte Formen für die intramuskuläre und orale Anwendung, bei denen die Vitamine in einer optimalen Kombination vorliegen. Dazu gehören Milgamma oder Combilipen sowie Neuromultivitis. Letzteres ist leider ausschließlich in Tablettenform erhältlich. In den ersten 5 Tagen der Erkrankung werden täglich 2 ml intramuskuläre Injektionen verabreicht. Anschließend wird das Arzneimittel in Form von Tabletten (Milgamma Compositum, Combilipen Tabs, Neuromultivitis 1-mal täglich) eingenommen
      
  8. Wenn die Ursache für Neuralgie Herpes zoster war, ist es ratsam, antivirale Medikamente zu verschreiben. Zum Beispiel Aciclovir 4 Tabletten 5-mal täglich. Die Therapiedauer beträgt 7 Tage

Sie sollten einen Arzt konsultieren, wenn die Intensität der Schmerzen infolge der Behandlung zu Hause nicht abnimmt. Die folgenden Behandlungen können verschrieben werden:

      

  • Interkostale Novocain-Blockade. Sie repräsentieren die Einführung von Lokalanästhetika in den betroffenen Nerv. Nach der Blockade verschwindet der Schmerz in den nächsten Minuten
      
  • Zusätzlich werden Antikonvulsiva verwendetaty (Finlepsin, Gabapentin).
  •   

  • Eine gute therapeutische Wirkung wird durch Physiotherapie erzielt: UV-Bestrahlung von UHF und UHF-Therapie. Zur Schmerzlinderung wird eine Lidocain-Elektrophorese durchgeführt

Unter den gängigen Behandlungsmethoden verdienen die folgenden Methoden besondere Aufmerksamkeit:

      
  • Honigkompressen. Sie wirken entzündungshemmend und wärmend und sind in der medizinischen Praxis weit verbreitet. Nach dem Vorschmieren der Haut mit Pflanzenöl Honig dünn auftragen, mit einer Plastiktüte und einem warmen Schal bedecken. Sie können schwarzen Rettichsaft hinzufügen.

  •   
  • Alkoholische Kompressen in Kombination mit verschiedenen Kräutern (Schafgarbe, Birkenknospen, Weidenrinde, Wermut) wirken ebenfalls wärmend, schmerzlindernd und reduzieren Muskelkrämpfe.
  •   

  • Die folgende Kollektion hat eine gute entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung: zwei Teile der normalen Kiefernknospen und perforiertes Hypericumgras, drei Teile schwarze Holunderblüten. Um die Infusion vorzubereiten, nehmen Sie zwei Esslöffel aus der Sammlung, nehmen Sie einen halben Liter Wasser und kochen Sie sie 15 Minuten lang in einem Wasserbad. Nehmen Sie bis zu zwei Wochen lang 4-mal täglich eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten ein.

Es ist zu beachten, dass Volksheilmittel nur zusätzlich zur traditionellen Medizin angewendet werden können. Wenn die Behandlung zu Hause erfolglos ist, sollten Sie sich an einen qualifizierten Arzt wenden.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )