Behandlung von Osteochondrose-Volksheilmitteln

Osteochondrose zu Hause behandeln. Die Grundprinzipien der Behandlung mit Volksheilmitteln, die Verwendung von Bestandteilen pflanzlichen und tierischen Ursprungs.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Behandlung von Osteochondrose mit Volksheilmitteln

Jeder dritte Bewohner des Planeten leidet an Osteochondrose. Die Erkrankung betrifft hauptsächlich die Bandscheiben, was jede Bewegung erheblich erschwert. Sie müssen eine Zwangsposition einnehmen, keine plötzlichen Bewegungen ausführen und sich in jeder Hinsicht einschränken. Die Behandlung umfasst eine Reihe von Medikamenten. Aber diejenigen, die den Körper nicht mit Chemie vergiften wollen, sind immer interessiert – ist es möglich, Osteochondrose mit Volksheilmitteln zu behandeln?

Schauen wir uns diesen Punkt genauer an und konzentrieren uns auf die beliebtesten und effektivsten Methoden, um die Krankheit loszuwerden.

Grundprinzipien der Volksbehandlung

Osteochondrose verändert, wie alle Erkrankungen der Wirbelsäule, das Leben des Patienten dramatisch. Aber er hat einen Vorteil gegenüber seinen “Kollegen”. Sie leiden seit sehr langer Zeit und in großem Umfang an Osteochondrose. Daher wurde die Behandlung dieser Krankheit mit Volksheilmitteln durch Erfahrung getestet

Die Behandlung kann erfolgen mit:

      

  • Pflanzenbestandteile (Kräuter, Öle usw.);
  •   

  • tierische Produkte (Fett, Galle, Bienengift usw.);
  •   

  • chemische Zubereitungen (Terpentin, Alkohol usw.);

Kräuterbehandlung

Pflanzliche Arzneimittel sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet. Aufgrund seiner Konsistenz ist es überwiegend flüssig.

Die Verwendung von pflanzlichen Arzneimitteln erfordert die sorgfältige Einhaltung der Dosierung, da die Pflanzen eine große Menge an Wirkstoffen enthalten. Es wird empfohlen, während der Behandlung einen Arzt zu konsultieren, der sich der potenziellen Gefahr eines Stoffes bewusster ist.

1. Kiefernknospen

Diese Komponente ist sehr effektiv, aber die Behandlung mit ihrer Hilfe dauert lange. Kiefernnieren helfen nicht, Schmerzen zu lindern, sondern sie zu heilen.

Zusammensetzung: Kiefernknospen werden im Frühjahr geerntet, die effektivsten werden als 1,5 – 2 Zentimeter angesehen. Knospen unterschiedlicher Größe können ebenfalls verwendet werden, Experten sagen jedoch, dass sie weniger Nährstoffe enthalten.

Vorbereitung: Waschen Sie die gesammelten Nieren am selben Tag, mahlen Sie mit einem Fleischwolf und geben Sie sie in einen Glasbehälter. Verwenden Sie niemals Eisenutensilien. Füllen Sie die Nieren im Verhältnis 2: 1 mit Zucker. Decken Sie den Behälter mit einem Deckel oder Teller ab und senden Sie ihn an einen kalten Ort. Die Mischung wird vierzehn Tage lang infundiert, bis sie dunkelbraun wird

Anwendung: Die Behandlung dauert drei Wochen, aber die Erleichterung kommt von den ersten Tagen der Aufnahme. Es ist notwendig, 3-mal täglich einen Teelöffel nach einer Mahlzeit einzunehmen.

Das Präparat wird ausreichend lange vorbereitet, außerdem ist es möglich, die Nieren erst im Frühjahr zu sammeln. Daher können Patienten mit Osteochondrose für alle Fälle ein Medikament zubereiten. Es kann ein ganzes Jahr gelagert werden, ohne seine heilenden Eigenschaften zu verlieren.

2. Laubtee

Zusammensetzung: Für die Zubereitung von Tee benötigen Sie Birken- und Preiselbeerblätter.

Vorbereitung: Nachdem Sie die Blätter gesammelt haben, müssen Sie sie abspülen und auf Gaze oder ein Papiertuch legen. Wenn die Blätter trocken sind, werden sie zu übertragenZeitung und warten, bis sie trocken sind. Sie können sie ganz aufbewahren oder hacken und in ein Glas geben.

Anwendung: Einen Teelöffel Blätter mit kochendem Wasser gießen und 15 Minuten einwirken lassen. Sie müssen das Arzneimittel während der Remission der Krankheit einnehmen. Es hat eine wirksame, aber kurzfristige analgetische Wirkung.

3. Reibemischung

Zutaten: Sie benötigen Ingwer und Knoblauch.

Zubereitung: Auf einer feinen Reibe muss die gleiche Menge Knoblauch und Ingwer eingerieben werden. Für eine bequemere Konsistenz können Sie der Mischung Tannen- oder Mentholöl hinzufügen.

Öle können Muskelverspannungen lindern, und Knoblauch und Ingwer wirken auf den entzündeten Bereich und lindern Schmerzen.

Anwendung: Wenn Sie Schmerzen verspüren, reiben Sie die Mischung in den betroffenen Bereich und massieren Sie sie sanft. Lassen Sie die Mischung 10 bis 15 Minuten einwirken und wischen Sie sie dann mit einem Handtuch ab.

Behandlung mit tierischen Produkten

Wie effektiv die Behandlung von Osteochondrose zu Hause mit Volksheilmitteln ist, zeigt die Anwendung der Apitherapie bei Ärzten. Bienengift enthält so viele biologisch aktive Substanzen, dass jeder Organismus in den Zustand seiner “Kindheit” zurückkehren kann.

1. Die Verwendung von Bienengift

Bienengiftbalsam

Das Gift dringt unter die Haut ein und löst Stoffwechselprozesse aus, die die Ernährung des Problembereichs verbessern. Unterernährung des Gewebes wird nämlich zum Auslöser für den Beginn der Krankheit

Bienengift wird auf zwei Arten gewonnen – durch Einschläfern der letzteren oder durch elektrische Stimulation. In jedem Fall sticht nur ein winziger Tropfen Gift hervor, sodass das Sammeln von Rohstoffen eine recht zeitaufwändige Aufgabe ist.

Auf Basis von Bienengift werden fertige Präparate hergestellt. Wie Apifor, Ungapiven, Apisatron usw. Die Einführung von frischem Gift durch Bienenstiche wird jedoch als am effektivsten angesehen.

Gegenanzeige zu dieser Behandlungsmethode dientum Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung von Bienengift. Am häufigsten wird dies bei älteren Menschen, Kindern und schwangeren Frauen beobachtet. Auch Infektionskrankheiten, Nieren-, Leber-, Nervenerkrankungen, Morbus Addison und eitrige Krankheiten sind mit einer solchen Behandlung nicht vereinbar

2. Tragen Sie Fett

Er ist auch als traditionelle Medizin anerkannt. Alles dank seiner Zusammensetzung, die verschiedene Spurenelemente und B-Vitamine enthält, die für Osteochondrose und Fettsäuren notwendig sind.

Bärenfett wirkt analgetisch, aktiviert Regenerationsprozesse, löst den Stoffwechsel aus und stärkt das Immunsystem.

Anwendung: Bärenfett kann innen und außen konsumiert werden. Aber mit Osteochondrose mahlen sie. Etwa ein Teelöffel Fett wird in die betroffene Stelle gebracht und eingerieben, bis es vollständig absorbiert ist

Gegenanzeigen: Bärenfett ist kein gefährliches Element, kann aber allergische Reaktionen hervorrufen. Um eine solche Beeinträchtigung zu vermeiden, muss der Unterarm mit Fett behandelt werden und einige Stunden stehen gelassen werden. Wenn sich keine Allergie manifestiert hat, können Sie sicher mit der Behandlung beginnen.

Chemische Behandlung

Einige traditionelle Behandlungsmethoden basieren auf einfachen Chemikalien. Zum Beispiel Alkohol, Aspirin, Kampfer. Schleifen ist am effektivsten.

1. Oma Rezept

Zusammensetzung: 300 ml Alkohol 90%, 10 Tabletten Dipyron, 10 ml Kampferalkohol, 10 ml Jod.

Zubereitung: Flüssigkeiten in einem Glasbehälter mischen, gründlich mischen. Mahlen Sie die Tabletten und lösen Sie sie in der entstandenen Lösung.

Anwendung: Mit einer Mischung werden wunde Stellen eingerieben. Mit einem Wattestäbchen besser auftragen. Verwenden Sie diese Methode nicht, wenn die Haut beschädigt ist. Die analgetische Wirkung ist bereits wenige Minuten nach der Anwendung spürbar. Schleifen am Anfang hilft kurzfristig, stärkt aber nach fünf Tagen seine Position.

2. Geliefertalte Osteochondrose

Kompressen gegen Osteochondrose

Wenn der Patient an Osteochondrose des Schultergelenks leidet, hilft diese Methode, ihn wirklich schnell loszuwerden.

Zutaten: 50 ml Alkohol, 50 g trockener Senf, 50 ml Kampferalkohol, 3 Eiweiß.

Zubereitung: Eiweiß schaumig schlagen, Senf, Alkohol, Kampfer dazugeben, mischen. Die resultierende Mischung muss 12 Stunden im Dunkeln infundiert werden

Anwendung: Diese Tinktur hilft bei der Überwindung chronischer Schmerzen, mit denen Ärzte ohne chirurgischen Eingriff nicht fertig werden können. Wird als Kompressen verwendet. Wenn Sie eine Kompresse auf eine wunde Stelle gelegt haben, müssen Sie sie 30 Minuten stehen lassen.

Die Behandlung dauert 2 Wochen. Danach müssen Sie mit der nächsten Kompresse beginnen.

Zusammensetzung: 150 ml Alkohol, 4 EL. l Honig, 50 g Aloesaft.

Zubereitung: Alle Komponenten werden gemischt, wenn der Honig eingedickt ist, wird er im Wasserbad vorgeschmolzen und abgekühlt. Die Mischung 12 Stunden ziehen lassen.

Anwendung: Die Gaze wird mit der Zusammensetzung imprägniert, auf den Störbereich aufgetragen und so lange belassen, bis der Stoff trocknet.

Für die beste Wirkung und eine schnelle Genesung kann jede Methode mit einem Kräuterbad ergänzt werden. Für eine Standardkapazität werden 350 g Gras benötigt. Geeignet als Behandlungskomponente:

      

  • Birkenblätter. Sie müssen zuerst mit heißem Wasser gefüllt werden und dürfen brauen.

  •   
  • Nadeln. Jeder Nadelbaum ist geeignet, für den Geruchsreichtum können mehrere Arten gemischt werden. Kochen Sie die Nadeln 20 Minuten lang vor und gießen Sie sie dann in das Bad. Ein solches Bad hat neben der positiven Wirkung auf die Osteochondrose eine allgemeine heilende Wirkung
      
  • Kamillenblüten. Sie werden 30 Minuten lang mit kochendem Wasser gegossen und dann filtriert, damit es beim Baden nicht zu Unannehmlichkeiten kommt.

  •   
  • Rosskastanie. Es ist notwendig undmahlen, heißes Wasser gießen und 15 Minuten kochen lassen. Die resultierende Flüssigkeit wird in das Bad gegossen

Die Bäder sollten sieben Tage hintereinander eingenommen werden. Dann können Sie eine Pause einlegen oder die medizinische Komponente für das Bad wechseln. Achte auf deinen Zustand. Schwächegefühl, Verdunkelung der Augen, Schwindelgefühl deuten darauf hin, dass der Eingriff unterbrochen werden muss. Möglicherweise haben Sie das Wasser zu heiß gemacht. Sie müssen fünfzehn bis dreißig Minuten im Badezimmer liegen. Nicht mehr!

Kräuterzubereitungen

Sie können der Behandlung auch Kräuterbehandlungen hinzufügen. Folgendes ist vom Bewegungsapparat betroffen:

      

  • Kamille, Johanniskraut, Ringelblume, Minze, Birkenblätter
  •   

  • Lavendel, Hochländer, Johanniskraut, Mutterkraut, Birkenknospen
  •   

  • Zitronenmelisse, Wegerich, Wildrose, Thymian, Preiselbeere, Hochländer.

Jede Sammlung sollte das gleiche Verhältnis aller Zutaten aufweisen. Sie müssen es 30 Minuten ziehen lassen und 3 Mal am Tag einen Teelöffel trinken.

In den Methoden der traditionellen Medizin ist es wichtig, einen Sinn für Proportionen zu kennen. Da eine Überdosis von Tabletten Nebenwirkungen hervorruft, sind es auch übliche Kräuter. Konsultieren Sie vor Beginn der Behandlung einen Arzt. Nur er kann mit Sicherheit sagen, ob die Behandlung den Körper mit einer der oben genannten Methoden schädigt.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )