Chondroprotektoren für Arthrose

Chondroprotektoren für Arthrose sorgen bei Ärzten für große Kontroversen
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Chondroprotektoren für Arthrose

Viele fragen sich vielleicht, warum es so wichtig ist, Chondrolitik (Chondroprotektoren) zu verwenden? Chondroprotektive Mittel gegen Arthrose sind die wichtigste Gruppe von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln. Sie können die Zerstörung der Knorpelschicht stoppen, die bei vielen Gelenkerkrankungen unvermeidlich ist

Chondroprotektoren bei Arthrose des Knies: Was Wissenschaftler sagen

Der Knorpel im Gelenk ist ein natürlicher Stoßdämpfer, der statische Beanspruchungen unter Belastung der Gelenkstruktur „abfedert“. Wenn es dünner wird, entstehen Dutzende von Mikroverletzungen und Mikrofrakturen und Knochenrisse, die zur Zerstörung des gesamten Gelenks führen.

Bei Knorpelinsuffizienz wird die Freisetzung von Gelenkflüssigkeit gestört – eine Art Gleitmittel zum Reiben von Gelenkflächen. Dieser Prozess wird Gelenkprobleme nur verschlimmern.

Chondroprotektoren können die zerstörten Zellen des Knorpelgewebes ersetzen und den Regenerationsprozess beschleunigen. Daher sind sie sehr nützlich für Menschen mit Arthrose im Stadium 1 und 2. Ihre Aufnahme bringt jedoch keine Erleichterung, wenn der Knorpel bereits zerstört ist. Leider können Chondrolytika kein neues Gewebe wachsen lassen. Deshalb versuchen Ärzte, den Patienten zu beweisen, dass sie sich beraten lassen müssen, ohne auf den Fortschritt des Prozesses zu warten.

Nehmen Sie Medikamente zur Knorpelregeneration über einen langen Zeitraum ein, da die Genesung kein schneller Prozess ist. Beispielsweise kann der jährliche Verlauf von Chondroprotektoren mit Chondroitin in einigen Fällen die Steifheit des Gelenks um 50% reduzieren

Arten von Chondroprotektoren bei Arthrose

Es gibt drei Generationen von Chondroprotektoren

Die Liste der Chondrolytika wird jedes Jahr nur aktualisiert. Pharmaunternehmen haben völlig neue Wirkstoffe und Zusammensetzungen entwickelt, die das Funktionieren der Gelenkstruktur wiederherstellen können.

      

  • erste Generation – Präparate aus dem Knorpel von Lebewesen, meist Fisch oder Vieh. Bewährte Tatsache, dass verarbeiteter Fischknorpel 100 ist! mal besser resorbiert als Analoga aus dem Knorpel von Artiodactyl-Tieren. Solche Medikamente umfassen Rumalon, Aflutop. Zubereitungen dieser Gruppe werden aufgrund ihrer begrenzten Wirkung immer weniger verwendet. Sie werden schrittweise durch neuere Entwicklungen in der pharmazeutischen Industrie abgelöst
      
  • zweite Generation – Chondrolytika mit Chondroitin oder Hyaluronsäure oder Glucosamin. Dies sind starke Medikamente, auf die wir später noch näher eingehen werden;
  •   

  • dritte Generation – kombinierte Medikamente, die mehrere Wirkstoffe enthalten;
  •   

  • Zubereitungen anderer Gruppen, meistens Chondroprotektoren pflanzlichen Ursprungs.

Glucosamin-Chondroprotektoren

Glucosamin wird von Knorpelzellen produziert. Dies ist die einzige Substanz in der Natur, die die Produktion von Glucosaminoglucanen und Kollagen stimuliert und Knorpelgewebe wiederherstellt. In geringen Mengen ist Glucosamin in einigen Produkten enthalten, aber ihre Verwendung reicht nicht aus, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, daher erfolgt die Einführung der Substanzmit Medikamenten.

Wenn Glucosamine in die Blutbahn gelangen, nehmen sie nützliche Substanzen auf, um neue, nicht vollständig zerstörte Knorpelzellen aufzubauen und zu „reparieren“, und die Regeneration der Knorpelschicht wird beschleunigt. Diese Gruppe von Arzneimitteln umfasst Arthron flex, Don, Elbon

Chondroprotektiva gegen Arthrose mit Chondroitin

Chondroitin ist ein Polymer aus der Klasse der sulfatierten Glykosaminoglykane.

Seine wohltuenden Eigenschaften sprechen für sich. Wir listen sie auf:

      

  • Stimulierung der Produktion von Gelenk “Schmierung”;
  •   

  • hält Wasser in der Knorpelschicht und verbessert wiederholt seine Elastizität und Abriebfestigkeit.
  •   

  • Resynthese der Knorpelmatrix
  •   

  • Verbesserung der Knorpelnahrung, Synthese von Hyaluronsäure, Regeneration des Gelenkbeutels;
  •   

  • eine signifikante Erhöhung der Funktionen des Bandapparates;
  •   

  • reduziert sowohl die Produktion als auch die Aktivität von Enzymen, die zur Zerstörung des Bindegewebes beitragen;
  •   

  • verlangsamt die Fibrose;
  •   

  • normalisiert den Zellstoffwechsel;
  •   

  • aktiviert den Calcium-Phosphor-Stoffwechsel;
  •   

  • reduziert die Ca2-Ausscheidung;
  •   

  • wirkt entzündungshemmend, antioxidativ, analgetisch, antikatabol, chondromodifizierend, antithrombotisch und atherosklerotisch.

Deshalb sind Chondroprotektoren für die Arthrose der Kniegelenke und für andere große und kleine Gelenkstrukturen so wichtig. Chondrolytika mit Chondroitin umfassen Structum, Chondroxid, Mucosat, Chondrolon

Chondroprotektoren mit Hyaluronsäure

Bei Verwendung von Hyaluronsäure ist weniger Knirschen zu hören, das Reibungsgefühl im Gelenk verschwindet

Hyaluronsäure ist eine viskose Substanz, die in der Gelenkflüssigkeit vorhanden ist. Durch den Mangel an Gelenk “Schmierung” verliert die Fähigkeitum das Gleiten der intraartikulären Oberflächen zu gewährleisten.

Die Verbindung verliert stark ihre Fähigkeit, die Last aufzunehmen, was zur raschen Zerstörung der Struktur führt. Chondrolytika mit Hyaluronsäure beseitigen Gelenksteifigkeiten. Die am häufigsten verwendeten Medikamente sind Adant, Gialgan, Singial, Noltrex, Sinocrom, Hialubrix

Die besten Chondroprotektoren – Kombinationspräparate

Kombinationspräparate können umfassend auf ein erkranktes Gelenk wirken. Sie enthalten eine durchdachte Zusammensetzung von Substanzen, die sich gegenseitig in ihrer pharmakologischen Wirkung verstärken. Dieser Behandlungsansatz ist aufgrund einer schlechten Blutversorgung und einer erschöpften Innervation des Knorpels sehr wichtig.

      

  • Teraflex, Artron-Komplex, Chondroitin-Komplex – Dies sind Präparate, die das Tandem von Glucosamin mit Chondroitin enthalten.
  •   

  • Teraflex Advance, Movex Asset enthält starke nichtsteroidale entzündungshemmende Substanzen, Glucosamin und Chondroitin. Wenn Sie sie einnehmen, können Sie nicht nur die kollabierende Knorpelschicht und die Knorpelschicht wiederherstellen, sondern auch den Entzündungsprozess im Gelenk beseitigen, was mit Sicherheit zu einer anhaltenden und anhaltenden Remission führt
      
  • Artron triaktiv kombiniert schwefelhaltige Substanz und Methylsulfonylmethan.
  •   

  • Arteparon ist ein Mucopolysaccharid-Chondroprotektor.

Worauf Sie bei der Auswahl von Chondroprotektoren achten müssen

In der Regel ist die Verschreibung von Arzneimitteln Sache des behandelnden Arztes. Es gibt jedoch verschiedene Situationen, in denen Sie einen Ersatztermin vereinbaren müssen. Was sollte ein einfacher Laie gleichzeitig wissen?

Zunächst berücksichtigen wir den Hersteller. Große unternehmen ehren heilig prof. Ruf, sie investieren in die Forschung, haben große Erfahrung gesammelt, haben die Herstellung von Arzneimitteln ideal angepasst. Vielleicht sind ihre Medikamente etwas teurer, aber es ist nicht akzeptabel, Gesundheit zu sparen. Kleine Pharmaunternehmen, die niemandem bekannt sind, unterscheiden sich nicht immer durch „Kristall“Ehrlichkeit.

Ein weiterer wenig bekannter Trick der Hersteller ist der Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln anstelle von Medikamenten. Und der Unterschied zwischen diesen Produkten ist enorm. Medikamente durchlaufen vor dem Betreten der Apotheke jahrelange Inspektionen und Studien, erhalten Dutzende von Genehmigungen und Akkreditierungen. Mit biologisch aktiven Zusatzstoffen ist alles um ein Vielfaches einfacher. Ja, und in Bezug auf ihre Wirkung mit Medikamenten kann mit einer Strecke verglichen werden.

Hüten Sie sich vor Fälschungen und benötigen Sie entsprechende Unterlagen. Der Name muss in allen Dokumenten übereinstimmen, sonst wird kein Kauf getätigt. Das Medikament sollte von Anweisungen in russischer Sprache begleitet werden, und die Verpackung und Blister sollten sauber und nicht faltig sein. Achten Sie darauf, dass Sie das Verfallsdatum als die “frische” Zubereitung betrachten, je mehr Aufmerksamkeit verdient

Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!
Rating
( No ratings yet )