Effektive Kniemassagetechniken bei Arthrose

Die richtige Massage für die Arthrose des Knies. Was sind einige effektive Techniken? Das klassische Schema des Verfahrens. Was ist die wirkliche Wirksamkeit der Massage?
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Eine richtig durchgeführte Massage bei Arthrose des Kniegelenks kann die unangenehmen Symptome dieser Krankheit deutlich lindern. Der große Wert der Massage war im antiken Griechenland, China und Indien bekannt. Heute ist es eine großartige Ergänzung zu den traditionellen Methoden zur Behandlung von Kniearthrose.

Eine Arthrose des Knies (Gonarthrose) tritt aufgrund einer vorzeitigen Abnutzung des Knorpels des Kniegelenks auf. Massage ist nicht in der Lage, Knorpel wiederherzustellen, hilft jedoch dabei, die Funktionalität des Gelenks wiederherzustellen und bietet große Vorteile in Form von:

      
  • Schmerzlinderung;
  •   

  • Entspannung der Muskeln in der Nähe des betroffenen Gelenks;
  •   

  • Steifheit beseitigen und Beweglichkeit des Knies wiederherstellen;
  •   

  • beschleunigen Heilungsprozesse durch Verbesserung der Durchblutung;
  •   

  • Auslaugen giftiger entzündlicher Substanzen, die Schmerzen und Schwellungen verursachen.

Effektive Massagetechniken bei Arthrose des Knies

Patienten mit Arthrose des Kniegelenks werden die folgenden Arten der Massagetherapie gezeigt:

Während der Massage nach der Shiatsu-Technik wird eine punktuelle körperliche Bewegung an bestimmten (harten, schmerzhaften) Bereichen des Gelenks modelliert. Schwedische und russische Methoden ähneln sich darin, dass sie durch Streicheln und Reiben mit den Handflächen gekennzeichnet sind. Die schwedische Massage umfasst jedoch auch Bewegungen des direkt betroffenen Gelenks, wodurch eine stärkere Wirkung erzielt wird. Die finnische Technik ist in allem andersKnetbewegungen werden mit den Daumen ausgeführt.

Die Massageprozeduren selbst haben folgende Ziele:

      
  • Stress abbauen;
  •   

  • Dehnen Sie Muskeln, Bänder und neurovaskuläre Gelenke.
  •   

  • Gewebedichtungen schleifen, Ablagerungen vom Gelenk entfernen;
  •   

  • Muskel aus venösem Blut freisetzen;
  •   

  • den Blutfluss und den Lymphfluss stimulieren;
  •   

  • Verbesserung der Kniemotorik.

Dazu wird gerieben, geknetet, gepresst, gestrichen usw.

Klassische Massage bei Gonarthrose

Wichtig: Die Massage sollte nur von einem qualifizierten, erfahrenen Fachmann und nur dann durchgeführt werden, wenn der Patient keine Gegenanzeigen für dieses Verfahren hat.

Zur Überraschung vieler Patienten beginnt eine Massage zur Behandlung von Gonarthrose nicht mit Manipulationen am Knie. Bevor der Masseur zu ihm kommt, müssen andere Körperteile gut vorbereitet sein. Im klassischen Verfahren sehen die Stadien der Massage mit Arthrose des Knies ungefähr so ​​aus:

Massieren Sie den unteren Teil der Wirbelsäule.

Kneten der Oberschenkelmuskulatur, an der sich das betroffene Gelenk befindet: 3-4 Mal Streicheln, Quetschen (Handballenrand oder Faustkamm);

Schütteln und Streicheln der Oberschenkelmuskulatur, erneutes Kneten, erneutes Schütteln und Streicheln.

streichelt (normalerweise runde) Knie an den Seiten;

Mahlen mehrerer Arten

vorsichtige Bewegung des Gelenks: Beugung und Streckung;

Rotationsbewegungen des Unterschenkels;

Reiben Sie Ihr Knie mit den Fingerspitzen.

streichelte leicht das Knie,

Während der Sitzung sollte der Patient keine Schmerzen haben. Besonders wirksam sind Massagen in warmem Wasser oder während / nach einem Saunabesuch.

Was ist die wirkliche Wirksamkeit der Massage?

Die positive Wirkung der Massage auf den Verlauf der Gonarthrose wurde in einer klinischen Studie in Yels nachgewiesencom Universität (USA). Die Studie umfasste 68 Erwachsene mit dieser Diagnose. Einige Patienten nahmen im ersten Monat zweimal wöchentlich an klassischen schwedischen Massagen teil und im zweiten Testmonat einmal wöchentlich. Die übrigen Teilnehmer führten einen vertrauten Lebensstil und griffen nicht auf Massagen zurück.

Die im Mai 2006 veröffentlichten Ergebnisse waren wie folgt: Die Studienteilnehmer, die sich einer manuellen Therapie unterzogen, änderten sich signifikant, um die Indikatoren für Schmerzen, Steifheit, Funktionalität, Beweglichkeit und Ausdauer der Gelenke zu verbessern. Und auch 2 Wochen nach Kursende blieb der erzielte Effekt erhalten.

In der zweiten Teilnehmergruppe blieben alle Indikatoren unverändert.

In den frühen Stadien der Erkrankung kann die Massage sogar als Alternative zur medizinischen Behandlung der Kniearthrose in Betracht gezogen werden. Die Einnahme von Medikamenten kann negative Folgen für das Herz-Kreislauf-System, den Magen-Darm-Trakt, die Nieren und die Leber haben. Manuelle Therapie ist in dieser Hinsicht sicher und gleichzeitig sehr effektiv.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )