Erste Hilfe bei Hüftfrakturen

Wie man sich mit dem Opfer bei einer Fraktur des chirurgischen Schenkelhalses verhält. Was sind die Anzeichen für diese Art von Verletzung? Wie man einen Reifen für den Transport herstellt und anwendet. Was ist die Position des Patienten zu wählen. Alle diese Fragen werden in diesem Artikel beantwortet.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Unermüdliche medizinische Statistiken besagen, dass 6% aller Verletzungen auf eine Hüftfraktur zurückzuführen sind. Es ist dieser schmale Isthmus des Femurs, der ein gewisses „schwaches Glied“ des Knochensystems der unteren Extremitäten darstellt. Bei schweren Unfällen, wenn eine ältere Person vom Gerüst fällt oder fällt, kann ein bestimmtes Bild beobachtet werden, das auf eine Verletzung der Integrität des Hüftgelenks hinweist.

Wenn der Verletzte nicht auf den Füßen stehen kann, sein Fuß und sein Kniegelenk von einem gesunden Glied entfernt werden, werden beim geringsten Versuch, das Bein in eine anatomische Position zu bringen, scharfe Schmerzen festgestellt – dies ist einer Hüftfraktur sehr ähnlich. Führen Sie eine Kontrollaktion durch: Versuchen Sie, Druck auf den Fersenbereich auszuüben oder klopfen Sie auf den Knöchel. Wenn der Patient Bedenken geäußert hat, sollten Sie so schnell und professionell wie möglich mit der Ersten Hilfe beginnen.

Erste Hilfe leisten

Erste Hilfe für solche Verletzungen sind die vielen einfachen Zeugen, Fahrer, Menschen, die weit von der Medizin entfernt sind. Die zukünftige Lebensqualität des Opfers hängt jedoch von seiner gut koordinierten Arbeit und der Genauigkeit seiner Bewegungen ab. Genau deshalb werden wir alle Phasen der ordnungsgemäßen, wenn auch nicht vollständig professionellen Hilfe für das Opfer genau analysieren.

Schritte zur Unterstützung einer Person mit einer Hüftfraktur:

      
  1. Stoppen Sie die Panik vor Ort.
  2. Beruhige den Patienten. Das ist nicht immer einfach. Wenn eine Person laut vor Schmerz schreit, manchmal schwört, weint, dann ist dies eine angemessene Situation. Viel mehr Aufmerksamkeit verdienen Menschen, die ihrer eigenen Situation gegenüber gleichgültig und gleichgültig sind. Es ist möglich, dass der Schmerzschock in Kraft tritt.

  3.   
  4. Anästhesie. Die Anästhesie dient der Vorbeugung und dem Schmerzschock und lindert den Stress des Opfers. Beliebige, auch schwache Analgetika sind geeignet. Aber keinen Alkohol! Dies ist nicht akzeptabel, da mit einer Operation, einer Anästhesie oder einer Blutung zu rechnen ist.

  5.   
  6. Immobilisierung der Extremität.
      
  1. Transport des Opfers. Es ist besser, den Transport des Opfers einem Team von Ärzten anzuvertrauen. Vergessen Sie nicht, nur beim Anruf 103 vor der Art der Verletzung zu warnen. Es ist wichtig! Wenn Sie eine verletzte Person selbst in die stationäre Einheit bringen, sorgen Sie für maximalen Komfort. Das Opfer sollte nur auf einer Trage (breite ebene Fläche, Türblatt) und nur nach zuverlässiger Fixierung des Gliedes bewegt werden. Transport in Rückenlage nach Medikamentenanästhesie.

Immobilisieren von Gliedmaßen (Video)

Zuverlässige Immobilisierung, die automatisch Schmerzen lindert und Knochenfragmente repariert.

Reifen müssen manchmal mit improvisierten Mitteln “hergestellt” werden, und das ist nicht schwierig. Jeder lange Stock oder ein Brett, ein unverbiegbarer Metallstreifen, reicht aus. Es muss mit Stoff, Bandagen umwickelt werden. Wenn sich der Patient jedoch in Kleidung befindet und kein Kontakt mit nackter Haut besteht, kann dies eine Nuance seinzu bleiben.

Der Reifen sollte von außen am Achselbereich des Patienten beginnen und in der Nähe des Knöchels der betroffenen Extremität enden. Auf der Innenseite des Beins muss die Schiene in der Leiste beginnen und der Länge des Beins entsprechen. Es bleibt nur, Teile des Reifens an Rumpf und Bein zu verbinden. So werden unbeabsichtigte Bewegungen im Hüftgelenk minimiert, was das Schicksal des Patienten während des Transports erheblich erleichtert.

Vergessen Sie nicht die Sicherheitsmaßnahmen, überschreiten Sie nicht die Geschwindigkeit beim Fahren eines Fahrzeugs, führen Sie eine jährliche ärztliche Untersuchung durch, um das Risiko solcher Verletzungen erheblich zu verringern. Aber, und wenn Sie im Falle einer Femurhalsfraktur eifersüchtig auf Erste Hilfe sind, dann bemühen Sie sich und nutzen Sie die Informationen aus diesem Artikel. Viel Glück.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )