Kann man abnehmen und wie sollte die Lebensweise bei Osteochondrose sein

Osteochondrose und Gewichtsverlust hängen zusammen, da zusätzliche Pfunde eine der Ursachen für Deformationen der Bandscheiben sind.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Osteochondrose und Gewichtsverlust sind miteinander verbunden, da zusätzliche Pfunde einer der Gründe für die Deformation der Bandscheiben sind. Infolgedessen wird der Zustand nur verschlechtert. Die richtige Ernährung und Bewegung können Wunder wirken. Sie lindern die Krankheit dauerhaft

Das Paradox, übergewichtig zu sein

Jeder weiß, dass zusätzliche Pfunde nicht nur die Figur entstellen, sondern auch die Wirbelsäule überlasten. Infolgedessen ändern sich Haltung, Gang und Beinprobleme.

Übergewicht belastet die Wirbelsäule. Er wiederum leidet unter körperlicher Überlastung. Knorpel wird dünner, Rückenprobleme beginnen. Aber so paradox es klingt, oft ist nur Osteochondrose die Ursache für Übergewicht. Diese Schlussfolgerung wurde von Wissenschaftlern gezogen, die die Ursachen der Osteochondrose untersuchten

Aufgrund von Knorpeldystrophie und Beweglichkeit der Wirbelsäule wird der Patient inaktiv. Infolgedessen setzt sich Fett an den Hüften, am Bauch und am Rücken ab.

Das Ergebnis ist ein Teufelskreis. Ein immer höheres Körpergewicht führt zum Fortschreiten der Erkrankung, die Rückenschmerzen werden immer stärker. Der Patient sucht Hilfe bei Ärzten.

Aber Osteochondrose ist nicht so schwer zu stoppen. Zusätzlich zu den Rezepten des Arztes ist auch ein Gewichtsverlust erforderlich. Ein integrierter Ansatz zur Behandlung der Krankheit, die richtige Lebensweise hilft, wenn Sie Osteochondrose nicht besiegen, dann oft, um den Zustand zu lindern

Wie werden Sie zusätzliche Pfunde los?

Wie kann man mit Osteochondrose abnehmen? Viele Leute denken, dass Hunger und Erschöpfung notwendig sind.Gymnastikübungen in der Turnhalle. Solche Maßnahmen sind jedoch zu radikal. Darüber hinaus wird nach Forschung auf dem Gebiet der Gewichtsabnahme nicht viel Ergebnis bringen. Verlorene Kilogramm nach einem Hungerstreik kehren schnell zurück. Es ist sogar möglich, noch mehr Gewicht zuzunehmen. Und das Training wird zu völliger Erschöpfung führen und die Gesundheit beeinträchtigen.

Es ist nützlicher, wenn Sie mit Osteochondrose allmählich abnehmen. Es ist notwendig, sich auf kalorienreiche Gerichte zu beschränken und sicherzustellen, dass die verzehrte Menge die körperliche Aktivität vollständig abdeckt. Portionen sollten klein sein, Mahlzeiten – Bruchteil.

Sie verlieren spürbar an Gewicht durch eine komplexe Kombination aus richtiger Ernährung und angemessenem Sportunterricht. Es lohnt sich, sich im Pool anzumelden oder Morgengymnastik zu machen. In Lebensmitteln sollten Sie sich an eine bestimmte, akzeptable Diät halten.

Wenn eine Person zu übergewichtig ist und kurze Strecken zu Fuß zurücklegt, ist es die Zeit wert, sich zu bewegen . In diesem Fall sollten Sie bei Osteochondrose mit der Entwicklung des Menüs beginnen. Das Essen sollte kalorienarm sein.

Im Laufe einiger Monate verlieren wir allmählich an Gewicht und achten auf eine ausgewogene Ernährung, die Fett ausschließt. Dann können Sie körperliche Aktivität eingeben. Dies sollten zunächst einfache Übungen sein. Wenn das Gewicht noch reduziert ist, können Sie sich für Fitness oder Tanzen anmelden und sportliche Spaziergänge unternehmen.

Ernährung ist der Schlüssel zur Gesundheit

Also, Ernährung für Osteochondrose sollte sein:

      

  • kalorienarm
  •   

  • reich an Vitaminen und Mineralstoffen;
  •   

  • ausgeglichen.

Osteochondrose “mag nicht” fetthaltige Lebensmittel sowie eingelegte, würzige, gepfefferte und frittierte Lebensmittel. Solche Lebensmittel stören den Stoffwechsel, verringern die Mikrozirkulation der Zellen und steigern den Appetit

Das Tagesmenü muss aus magerem Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, Obst und Gemüse bestehen.

>

Es ist sehr nützlich, gelierte Fleisch- und Fruchtgelees zu essen. Diese Produkte sind natürliche Chondroprotektoren und enthalten Substanzen, die an der Synthese von Knorpelgewebe beteiligt sind

Sie müssen regelmäßig Seefisch und Meeresfrüchte essen. Sie enthalten mehrfach ungesättigte Fette und Spurenelemente. Sie sorgen nicht nur für einen normalen Stoffwechsel, sondern wirken sich auch positiv auf den Knorpel aus.

Es ist notwendig, die Aufnahme von Produkten sicherzustellen, die Proteine ​​und Kalzium enthalten. Zu den ersten gehören neben Lebensmitteln tierischen Ursprungs auch Hülsenfrüchte und Nüsse. Milchprodukte, einschließlich Hartkäse, sind eine natürliche Kalziumquelle.

Wenn Sie die Angewohnheit haben, viel zu trinken, sollten Sie sich einschränken. Trinken Sie nicht nur Übergewicht, sondern auch viel Flüssigkeit. Es lohnt sich aber nicht, sich beim Umgang mit Flüssigkeiten stark einzuschränken. Denn unzureichendes Trinken führt zu einer Verdickung des Blutes. Dadurch wird die Wirbelsäule nicht ausreichend mit Blut gespült, das Knorpelgewebe ist unterernährt. Zusätzlich zu gereinigtem Wasser sollten Sie natürliche Säfte, Kompotte und Fruchtgetränke trinken.

Physiotherapieübungen

Bei Osteochondrose werden spezielle physiotherapeutische Übungen empfohlen. Es lindert Muskelverspannungen und entspannt den Rücken.

      

  • Übung 1. Setzen Sie sich auf einen Stuhl mit niedriger Rückenlehne. Beugen Sie langsam den Rücken und lehnen Sie sich zurück.

  •   
  • Übung 2. Biegen Sie im Sitzen nach rechts und links. Achte auf deinen Atem. Beugen Sie den Körper beim Ausatmen und strecken Sie sich beim Einatmen.

  •   
  • Übung 3. Legen Sie in sitzender Position die Hände hinter den Kopf. Versuchen Sie, sich so weit wie möglich nach hinten zu beugen. beim Atmen Luft. Nehmen Sie eine Ausgangsposition ein und atmen Sie aus.

  •   
  • Übung 4. Startposition – hocken. Halten Sie das Gleichgewicht und versuchen Sie, Ihren Rücken so weit wie möglich zu beugen. Messen Sie einige Sekunden in dieser Position. Dann versuchen Sie, so viel wie möglich zu biegen. Und wieder für ein paar Sekunden in dieser Position verweilen. Nehmen Sie eine Ausgangsposition ein.

  •   
  • Aufgabe 5. AusgangspunktPosition – auf dem Bauch liegend. Lehnen Sie sich langsam an Ihre Hände und versuchen Sie, Ihren Rücken so weit wie möglich zu beugen. Dann leg dich wieder auf den Bauch.

  •   
  • Übung 6. Während Sie auf dem Bauch liegen, reißen Sie Ihre Schultern und Beine vom Boden ab. Versuchen Sie, so viel wie möglich zu biegen. Nehmen Sie eine Ausgangsposition ein.

  •   
  • Übung 7. Legen Sie Ihre Handflächen an die Wand. Die Ellbogen sollten auseinander liegen. Versuchen Sie, Ihren Rücken so weit wie möglich zu beugen und den Kopf nach hinten zu werfen. Nehmen Sie eine Ausgangsposition ein.

Rationelle Ernährung, Bewegungstherapie, gepaart mit Sport oder langen Spaziergängen führen immer zu positiven Ergebnissen bei der Behandlung von Osteochondrose. Dieser Modus wird für eine Weile nicht akzeptiert. Er muss ein neuer Lebensstil werden.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )