Lumbale Ischialgie – eine Behandlungsmethode

Finden Sie heraus, wie lumbale Ischialgie behandelt wird. Die Ursachen des Auftretens und charakteristische Anzeichen der Pathologie. Wichtige Hinweise. Foto + Video.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Die lumbale Ischialgie ist ein pathologischer Prozess, der in der Lendenwirbelsäule lokalisiert ist und zusätzlich das Kreuzbein sowie angrenzende Bänder und Muskeln betrifft. Die charakteristischen Anzeichen einer lumbalen Ischialgie sind starke Schmerzen und krampfartige Zustände, die sich vom unteren Rücken bis zum Gesäß und den unteren Gliedmaßen erstrecken. In der Regel erreicht der Schmerz nicht die Füße und Zehen.

Die Schwere unangenehmer Empfindungen steigt beim Gehen, bei einer veränderten Körperhaltung, einem längeren Aufenthalt im Stehen oder Sitzen sowie bei Husten, Niesen, verschiedenen scharfen Bewegungen usw. an.

Als nächstes werden Sie gebeten, sich einen allgemeinen Überblick über die Ischialgie der Lendenwirbelsäule, die Ursachen ihres Auftretens, die charakteristischen Symptome und die verfügbaren Behandlungsmöglichkeiten zu verschaffen.

Lumbale Ischialgie ist ein Schmerz im unteren Rücken, der auf ein oder beide Beine ausstrahlt.

Klassifizierung der Krankheit

Es gibt verschiedene Formen der untersuchten Pathologie. Über sie in der Tabelle.

Tabelle. Arten von lumbaler Ischialgie

Pathologiesorten Merkmale
Es entwickelt sich als Komplikation verschiedener Erkrankungen des Bewegungsapparates, die die Wirbelsäule und die Beine betreffen.

Dies wird durch verschiedene Arten von Läsionen der Blutgefäße verursacht, die die Beine und den unteren Rücken mit Nährstoffen versorgen. Gemäß den Ergebnissen der erwähnten Verstöße tritt eine Ischämie auf und es entsteht ein Sauerstoffmangel in den versorgten Bereichen.

Wird in Gegenwart mehrerer der oben genannten provozierenden Faktoren als Reaktion gebildetüber die Niederlage von Nerven / Blutgefäßen / Bewegungsapparat.

Ursachen für das Fortschreiten der lumbalen Ischialgie

Wie bereits erwähnt, zeigt sich ein charakteristisches Zeichen von lumbaler Ischialgie – ausgedrückt durch schmerzhafte Empfindungen -, wenn Sie nachlässig scharfe Bewegungen ausführen, längere Zeit in derselben und / oder in einer falschen Position bleiben und eine Vielzahl schwerer Gegenstände anheben.

Symptome während eines langen Aufenthalts in einer statischen Position

Die Pathologie selbst wird in Gegenwart der folgenden provozierenden Faktoren und ihrer Kombinationen gebildet:

      

  • Arthrose;
  •   

  • Vorsprünge, Bandscheibenvorfälle;

Hernie und Bandscheibenvorfall

Übergewicht und übermäßige Belastung

Unsachgemäße Haltung und Krümmung der Wirbelsäule

Der Mechanismus für die Entstehung der lumbalen Ischialgie stellt sich in der Regel wie folgt dar: Unter dem Einfluss verschiedener provozierender Faktoren (degenerative Prozesse, Kompression, Trauma, Entzündung usw.) kommt es zu einer Reizung der Nervenwurzeln, die zu schmerzhaften Empfindungen führt. Letzteres kann von Muskelkrämpfen und -belastungen begleitet sein. Das Auftreten von Knötchen in den Muskeln ist nicht ausgeschlossen, deren Abtasten scharfe, scharfe Schmerzen hervorruft, die häufig auf andere Körperteile ausstrahlen.

Lumbale Ischialgie ist ein subakuter oder chronischer Schmerz des unteren Rückens, der auf eine oder beide untere Extremitäten ausstrahlt (strahlt ab, gibt auf das linke oder rechte Bein oder beide Beine).

Mit fortschreitender Pathologie führt ein ständiger Verstoß gegen den Normalzustand der Nervenwurzeln zu einer Veränderung der Empfindlichkeit von Haut und Beinen im Allgemeinen, gegen die sich ein weiteres charakteristisches Symptom der Krankheit entwickelt – ein Gefühl von Kälte oder Hitze in den betroffenen Bereichen, Verfärbung der Haut, Taubheit oder sogar Lähmung der unteren Gliedmaßen.

Taubheit, Rötung und andere gefährliche Symptome können auftreten.

Charakteristische Anzeichen der Krankheit

PathologenManifestationen sind im unteren Rücken und den Beinen vermerkt.

       Schmerzen in der Lendengegend, die sich bis zu einem oder beiden unteren Extremitäten erstrecken.

Schmerzen im Bein

Rötung und Hyperthermie

Während Perioden der Verschärfung der lumbalen Ischialgie wird die Schwere ihrer charakteristischen Symptome besonders stark. Wenn die Krankheit in ein chronisches Stadium übergeht, nehmen die Schmerzen einen wellenförmigen Verlauf, der durch abwechselnde Aktivierungs- und Dämpfungsperioden gekennzeichnet ist.


Besonders starke Schmerzen während Perioden der Verschlimmerung der Krankheit

Diagnoseverfahren

Nach Prüfung der Beschwerden des Patienten wird der Arzt ihn zu den erforderlichen labor- und instrumentellen Diagnosemaßnahmen weiterleiten.

Zunächst wird eine Röntgenuntersuchung des unteren Rückens und des Beckenbereichs durchgeführt.

Protrusion und lumbale Ischialgie im Bild

Zweitens wird eine CT oder MRT der genannten Körperteile durchgeführt, um die größtmögliche Menge an erforderlichen Informationen zu erhalten.

Anhaltende lumbale Ischialgie bei MRT

Diagnose und Behandlung: In den meisten Fällen sind Therapeuten, Neurologen und Orthopäden umfassend beteiligt.

Behandlungsmöglichkeiten für lumbale Ischialgie

Behandlungsmethoden für lumbale Ischialgie

Wenden Sie während der akuten Periode die folgenden Methoden an:

      

  • Bettruhe mit Ausnahme von körperlicher Aktivität;
  •   

  • Reduzieren Sie die Menge an verbrauchtem Wasser und anderen Flüssigkeiten. Hiermit können Sie die Intensität der Schwellungen reduzieren.
  •   

  • Beseitigung von schmerzhaften Empfindungen und Manifestationen von Entzündungsprozessen – hierfür werden Medikamente (z. B. Diclofenac und Nurofen) sowie Mittel zur lokalen äußerlichen Anwendung verwendet.

Nurofen-Schmerzmittel

Bei besonders starken Schmerzen wird eine Blockade mit Novocain oder anderen geeigneten Medikamenten verordnet.

Wenn starke Muskelkrämpfe auftreten, greifen Sie auf Muskelrelaxanzien und Antispasmodika zurück.

Nach Überwindung der akuten Periode wird der Arzt dem Patienten einen individuellen Komplex therapeutischer Übungen verschreiben, eine Massage empfehlen und ihn auf die erforderlichen physiotherapeutischen Verfahren hinweisen. In vielen Fällen müssen spezielle Korsetts oder Korrektoren verwendet werden.

Korsetts für die Rückenstütze

Voraussagen sind günstig, wenn Sie rechtzeitig mit der Behandlung beginnen und die ärztlichen Vorschriften einhalten – der pathologische Prozess stoppt recht schnell.

Rechtzeitiger Beginn der Behandlung führt zu guten Ergebnissen

Wenn die Krankheit vor dem chronischen Stadium begonnen wird, erfordert die Behandlung wesentlich größere Anstrengungen, und das Endergebnis hängt von den Ursachen der Krankheit und der Intensität ihrer Schwere ab.

Präventionsempfehlungen

Um das Risiko einer Verschlimmerung der Krankheit und des Auftretens verschiedener Komplikationen zu minimieren, befolgen Sie einige einfache Empfehlungen.

       Vermeiden Sie längeren Aufenthalt im selben und nichtbequeme Körperhaltungen, schlafen auf einem flachen, harten Bett.

Wählen Sie die richtige Matratze

Tragen Sie bequeme Schuhe

Richtige Passform am Arbeitsplatz

Sie müssen Übergewicht loswerden

Beseitigung von schlechten Gewohnheiten

Gehen Sie zum Arzt, wenn die ersten pathologischen Anzeichen auftauchen und gesund sind!

Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!
Rating
( No ratings yet )