Massage als Methode zur Behandlung von Plattfüßen bei Kindern

Effektive Methoden zur Bekämpfung von Plattfüßen. Fußmassage als eine der Methoden. Was sind die Nuancen bei einer Massage?
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

In den frühen Stadien des Plattfußes gibt es Methoden, die effektiv helfen können. Eine dieser Methoden, zusammen mit physiotherapeutischen Übungen, ist die Massage mit platten Füßen. Es gibt jedoch einige Nuancen, und um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen bestimmte Techniken ausgeführt werden. Eine Massage kann für das Kind zu Hause durchgeführt werden. Dafür gibt es viele Techniken. Bevor Sie etwas beginnen, ist es besser, die Meinung des Arztes einzuholen.

Wo soll ich anfangen?

Das Kind wird auf den Bauch gelegt und dreht sich dann auf den Rücken. Sie beginnen alles im Oberschenkelbereich, und nachdem alle Manipulationen hier vorgenommen wurden, bewegen sie sich zum Rest des Beins. Das Schienbein erfordert besondere Aufmerksamkeit und nachdem der Fuß selbst massiert ist. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, gibt es Massagetechniken, die ihre eigene spezifische Reihenfolge haben:

Massage umfasst verschiedene Techniken – Reiben, Streicheln und viele andere.

      

  • streicheln;
  •   

  • reiben;
  •   

  • kneten;
  •   

  • Schockvibration verwenden.

Kann zu Hause und als Massagegerät verwendet werden.

Es wird empfohlen, die Techniken alternativ anzuwenden, da jeder eine bestimmte Auswirkung auf das Gewebe hat.

Während der Massage sind die Vorder- und Rückseite des Unterschenkels sowie der Fuß selbst besonders zu beachten. Beim Reiben und Drücken der Muskeln ist es wichtig, die Fußknochen ein wenig zu bewegen. Differenzierte Wirkung auf Muskeln und BänderEs hilft, Stress abzubauen und die normale Funktion wiederherzustellen.

Die Einwirkungsdauer der Massage mit platten Füßen sollte 10 – 15 Minuten nicht überschreiten. Während des Monats wird nach Anweisung von Spezialisten jeden zweiten Tag eine Massage durchgeführt.

Eine Massage hat eine größere Wirkung, wenn sie durch physikalische Therapiemethoden ergänzt wird, mit denen sich das erzielte Ergebnis festigen lässt. Die komplexe Wirkung hilft nicht nur, Plattfüße zu besiegen, sondern trägt auch zur Normalisierung des Stoffwechsels bei, was sich positiv auf den wachsenden Körper des Kindes auswirkt.

Feinheiten der Methode

      
  1. Während der Massage wird das Bein des Kindes notwendigerweise am Knie gebeugt. Danach wird der Fuß (Plantar und Rücken) 20 Sekunden lang in Richtung von den Fingern zum Sprunggelenk gerieben.
  2.   

  3. Senken Sie mit der rechten Hand den kleinen Finger und heben Sie den Ringfinger mit der linken an. Danach ist es umgekehrt. Bewegungen dieser Art an jedem Finger werden ungefähr sechsmal ausgeführt
      
  4. Massieren Sie mit streichelnden Bewegungen den Fuß von der Zehe bis zur Ferse. Die Dauer beträgt ungefähr eine halbe Minute.

  5.   
  6. Die Ferse wird mit der linken Hand gehalten und mit der rechten werden alle Finger gleichzeitig angehoben und abgesenkt. Die Wiederholungsrate beträgt ungefähr das 5- bis 6-fache
      
  7. Streichbewegungen massieren die Füße in Richtung von der Zehe bis zur Ferse.
  8.   

  9. Kneten und reiben Sie 30 Sekunden lang mit den Fingern beider Hände die Zehenbasis und gehen Sie dann zur Ferse.
  10.   

  11. Mit beiden Händen greifen sie das rechte Bein im Knöchelgelenk und führen dann Streichbewegungen zum Kniegelenk aus. Die Wiederholungsrate des Verfahrens beträgt das 10-fache, und nachdem das Kneten in der gleichen Menge und in der gleichen Richtung durchgeführt wurde, folgt ein erneutes Streichen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, gehen Sie zum linken Bein.

  12.   
  13. Es ist notwendig, gut und die Hüfte zu massieren, nicht weniger als 10mal in Richtung vom Knie bis zur Leiste.
  14.   

  15. Die Massage vervollständigt den Vorgang des Streichelns des gesamten Beins in Richtung vom Fuß zur Leiste. Es ist notwendig, jedes Bein mit beiden Händen zu massieren, von links zu beginnen und dann 10 Mal nach rechts usw. zu gehen.

Funktionen für Kleinkinder

Bei platten Füßen haben kleine Kinder keine Schmerzen, die Krankheit selbst entwickelt sich in den meisten Fällen langsam.

Plattfuß entwickelt sich erst, wenn das Kind zu laufen beginnt. Bis zu diesem Zeitpunkt kann ein Plattfuß normal sein, dies ist jedoch nicht erforderlich.

In dieser Hinsicht empfehlen viele Kinderorthopäden nachdrücklich, dass Eltern die Konturen des Fußes des Babys überwachen. Auf diese Weise können Sie die Entwicklung von Plattfüßen und deren Beginn nicht verpassen. Wichtig ist, dass es umso einfacher ist, mit Verstößen umzugehen, je früher sie erkannt werden.

Je früher Sie Maßnahmen ergreifen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Plattfüße korrigiert werden.

Bei einem Kind im Alter von 1 bis 2 Jahren ist die subkutane Schicht im Fußbereich gut entwickelt. Daher können viele Eltern als Plattfüße angesehen werden. Um einen solchen Fehler zu vermeiden, sollte das Kind von einem Arzt untersucht werden.

Im Alter von 1 Jahr können die folgenden Massagetechniken ausgeführt werden:

      

  • die plantare Oberfläche des Fußes reiben;
  •   

  • streicheln;
  •   

  • Streicheleinheiten:
  •   

  • Schleifen der Tibia von der Seite der Innenfläche in Ringrichtung;
  •   

  • den Unterschenkelbereich streicheln;
  •   

  • Reiben Sie die Tibia auf der Rückseite;
  •   

  • Kneten Sie das Unterschenkel abwechselnd mit zwei Händen.

Einer der erfolgreichen Tricks ist das Kneten der Beine mit beiden Händen.

Verwenden einer Massagematte

TEin solches Gerät kann nicht nur den Fuß massieren, sondern auch Reflexpunkte beeinflussen. Zum Zwecke der Massage kann die Matte perfekt zu Hause angewendet werden und ist nicht nur eine vorbeugende Maßnahme, sondern auch zur Behandlung von Plattfüßen. Die Wirksamkeit der Übungen ist die gleiche, als wäre das Kind wie ein Kieselstein, natürlicher Sand oder Rasen, der vollständig mit grünem Gras bedeckt ist. All dies wird mit einem Teppich imitiert, auf dem sich spezielle Leisten befinden.

Eine wirksame Alternative zur Handmassage sind Massagematten

Die Matte regt den Blutabfluss aus den Kapillaren an und steigert den Muskeltonus, insbesondere den Fuß. Mit seiner Hilfe können Sie Plattfüße nicht nur effektiv behandeln, sondern auch vorbeugen, Schmerzen lindern und die inneren Organe positiv beeinflussen.

Die Übungen auf der Matte können täglich fünf bis sieben Minuten lang ausgeführt werden.

Der Effekt wird dadurch erzielt, dass die Spikes unterschiedliche Größen haben. Laut Experten ist es zur Vorbeugung und Behandlung ausreichend, täglich 5 bis 7 Minuten auf einem Teppich zu laufen.

Eine andere Version der Massagetechnik

Die Optionen für die vom Masseur, der Masse und allen verwendeten Techniken können zu Hause erfolgreich angewendet werden, jedoch nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten auf diesem Gebiet oder einem Rehabilitisten und einem behandelnden Arzt.

      

  1. Das Kind liegt auf dem Bauch und beginnt mit einem leichten Streicheln seines Rückens. Nach ein paar Minuten nehmen die Bewegungen einen härteren Charakter an und reiben sich. Wenn entlang der Wirbelsäule durch die Rippen der Handflächen gerieben. Das Streicheln hat eine Richtung von der Sakralregion zu den Achselhöhlen. Sie können die Haut entlang der Wirbelsäule im Bereich der Schulterblätter und Schultern einklemmen, aber leicht tun. Wenn sich die Haut gut erwärmt, fängt sie anErmittelt rosa Farbe. Ausgehend vom Kreuzbein wird es mit allen Fingern beider Hände in die Falte gefasst. Danach wird eine „Welle“ von unten nach oben entlang der Wirbelsäule gezogen. Die Finger müssen schnell sortiert werden. Die Massage endet mit dem Streicheln der gesamten Rückenfläche des Kindes.

  2.   
  3. Es ist notwendig, auf die Beine zu achten. Die Startposition sollte nicht verändert werden. Sie beginnen mit dem traditionellen Streicheln, das durch Reiben, Kneten und Klopfen der gesamten Oberfläche des Oberschenkels sowie durch Kribbeln ersetzt wird. Alles endet, als es begann – Streicheln
      
  4. Eine Massage des Unterschenkels und des Sprunggelenks erfordert besondere Aufmerksamkeit. Die Position des Kindes ändert sich nicht, ebenso wie die Reihenfolge der Empfänge, die zuvor beschrieben wurde. Die Wadenmuskeln müssen besonders vorsichtig geknetet werden und gehen dann in den Fußbereich über. Es ist notwendig, die Füße der Reihe nach zu reiben und mit allen Fingerkuppen darauf zu drücken, jeden Finger und jedes Gelenk zu kneten. Sie beginnen mit einer Wadenmassage, die sich auf die Achillessehne, die Außenseite des Unterschenkels, den hinteren Teil des Fußes und die Sohle erstreckt, und massieren dann erneut den Bereich, von dem aus alle angefangen haben, und die Sohle.

  5.   
  6. Außerdem ändert sich die Ausgangsposition des Kindes, wonach alle Vorgänge auf der Rückseite, einschließlich des hinteren Fußes, ausgeführt werden.

An der Vorderseite des Unterschenkels sollten Sie die Muskeln nicht sehr stark beugen, und die Vibrationstechniken sind ebenfalls begrenzt.

Segmentierte Massage

Sie können den Fuß des Kindes spiralförmig kneten.

Es ist wichtig, den Bereich der Beine und Füße ständig zu massieren. Sie können anderthalb Monate lang auf das Gesäß achten. Bei Störungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates werden Rücken und Bauch sowie die Lendenwirbelsäule massiert.

Der Fuß des Kindes von der Ferse bis zu den Fingern wird von der gesamten Oberfläche der Handfläche oder ihrer Kante gerieben. Wärmen Sie sich nach dem Anhalten mit dem ersten Finger und nach dem Kissen aufZeichnen Sie mit dem Finger des Daumens die Zahl „7“.

Als nächstes können Sie beginnen, die Interdigitalräume, den hinteren Teil des Fußes und den unteren Teil des Unterschenkels, die gerieben werden, zu massieren. Sie enden mit sanften Kurven, bei denen das Bein mit einer Hand am Rücken und der zweite Fuß an der Innenseite gedreht wird.

Fahren Sie nach der Fußmassage mit dem Unterschenkelbereich fort. Sie alle beginnen damit, dass sie sich nach dem Streicheln und Kneten beide Seiten der Beine reiben. Das Kneifen und Schütteln der Vorderseite des Unterschenkels muss sehr vorsichtig erfolgen. Die Rezeptionsrichtung ist vom Knöchel bis zum Knie.

Eine der Optionen zur Ergänzung der Massage ist das Gehen auf Kieselsteinen und Sand

Wenn Sie die Hüften und das Gesäß massieren, lohnt es sich nicht, sich auf einen Bereich zu konzentrieren. Die Muskeln streicheln, reiben und kneten in jede Richtung. Diese Technik beinhaltet den zusätzlichen Einsatz von Vibrations-, Kribbel- und Schütteltechniken zwischen den Hauptaktionen.

Die Rückenmassage wird zuletzt durchgeführt und unterscheidet sich in der Ausführungstechnik nicht von derjenigen, die an anderen Körperteilen durchgeführt wird. Es ist zu bedenken, dass alles länger, intensiver und sorgfältiger und nicht nur im Rücken, sondern auch im unteren Rückenbereich durchgeführt werden muss.

Es ist strengstens untersagt, Erschütterungen in den Nieren zu verursachen!

Wie Sie sehen, kann die Massagetechnik sehr unterschiedlich sein, obwohl fast die gleichen Techniken angewendet werden. Der Unterschied liegt nur in der Kombination und Reihenfolge sowie der Ausführungsintensität. Bevor Sie selbst und außerhalb einer medizinischen Einrichtung etwas unternehmen, sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden, da für verschiedene Schweregrade unterschiedliche Techniken angewendet werden.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )