Merkmale der Behandlung von Kniebursitis zu Hause

Typische Symptome einer Bursitis des Kniegelenks. Die wichtigsten Methoden der Therapie zu Hause und wirksame Volksheilmittel.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Bursitis des Kniegelenks ist ein entzündlicher Prozess von Synovialbeuteln im Kniebereich. Auf den ersten Blick kann eine leichtfertige Krankheit eine Menge Leiden verursachen und die Lebensqualität eines Menschen erheblich verschlechtern. Die Krankheit kann so schnell wie möglich geheilt werden, jedoch nur, wenn die Behandlung rechtzeitig begonnen wurde und die Krankheit keine chronische Form angenommen hat. Im letzteren Fall ist die Therapie bis zur Operation kompliziert

Wovon hängt die Behandlung ab?

Die Entzündung der Bursa synovialis ist sowohl infektiös als auch nicht infektiös. Auf dieser Grundlage hängt der Behandlungsprozess von der Ursache der Krankheit ab.

Popliteale und Patellabursitis des Knies können durch viele Faktoren verursacht werden, die wichtigsten sind:

      

  • frühere Knieverletzungen;
  •   

  • schwere Belastung der Kniegelenke;
  •   

  • Infektionskrankheiten übertragen, die zu Komplikationen der Schleimbeutel führten;
  •   

  • Stoffwechselstörung im Körper des Patienten, die zu einer starken Abnahme der Sehnenelastizität führte;
  •   

  • das Vorhandensein von Autoimmunprozessen;
  •   

  • Anomalien in der Knochenentwicklung;
  •   

  • Intoxikation des Körpers.

Und nur unter Berücksichtigung dieser Faktoren wird die richtige Behandlung verschrieben. Ansonsten erfolgt nur eine Symptomlinderung.

Die folgenden Symptome sind charakteristisch für eine Bursitis des Kniegelenks:

      

  • merkliche Schwellung im Bereich des Kniegelenks;
  •   

  • akute Schmerzen beim Abtasten;
  •   

  • das Gelenk wird in der Bewegung eingeschränkt;
  •   

  • Die Haut im betroffenen Bereich wird rot.
  • allgemeine Krankheit des Patienten, und manchmal gibt es eine erhöhte Körpertemperatur.

Vergessen Sie nicht, dass es sich bei Bursitis um eine Krankheit handelt, die nicht zur alleinigen Behandlung empfohlen wird. Bei den ersten Symptomen ist es notwendig, so schnell wie möglich einen Arzt aufzusuchen, um Komplikationen vorzubeugen. Die Einnahme von Medikamenten ohne ärztliche Verschreibung kann nur die Schmerzsymptome lindern und nicht die Ursache der Pathologie beseitigen.

Zunächst führt der Spezialist die erforderliche Untersuchung durch. Es gibt Fälle, in denen die Schleimbeutelentzündung sehr gut abgetastet wird, was keine zusätzlichen diagnostischen Maßnahmen erfordert. Wenn der Arzt sich der Diagnose nicht sicher ist oder die Krankheitssymptome nur unzureichend zum Ausdruck kommen, sollten Studien wie die folgenden durchgeführt werden:

      
  • Radiographie
  •   

  • Ultraschalluntersuchung;
  •   

  • Durchstechen Sie den Gelenkbeutel, um die angesammelte Flüssigkeit aufzufangen.

Therapien

Die Behandlung hängt vom Grad der Erkrankung ab. Meist werden konservative Therapien eingesetzt, die nur aus wenigen Ereignisgruppen bestehen.

Es ist klar, dass ein rechtzeitiger Zugang zu einem Arzt die Heilungschancen erhöht. Und wenn Sie es verzögern, sind schwerwiegende Komplikationen möglich, die Behandlung kann ziemlich lange dauern.

Die Wirksamkeit der Behandlung ist nur möglich, wenn 4 Regeln eingehalten werden, nämlich:

      

  1. Funktionsfrieden. Beim Durchführen von aktiven oder umgekehrt passiven Bewegungen trägt eine bereits entzündete Synovialtasche eine bestimmte Last, die zu ihrem schwereren Schaden beiträgt.

  2.   
  3. Kalt. Sehr effektiv bei der Behandlung ist eine kalte Kompresse oder das Aufbringen eines Heizkissens mit Eis. Erkältung hilft, den Entzündungsprozess zu reduzieren, Vasospasmus stoppt und ihre Schwellung nimmt ab. Dank eines solchen Ereignisses,Das Schmerzempfinden des Patienten verschwindet. Wenden Sie diese Behandlungsmethode in den ersten 3 Tagen ab dem Zeitpunkt der Erkrankung alle 2-3 Stunden 20 Minuten lang an.

  4.   
  5. Komprimierung. Dieses Verfahren trägt zur Einschränkung der Gelenkbeweglichkeit bei. Deutlich verminderte Schwellungen. Dazu können Sie eine speziell entwickelte Bandage oder eine gewöhnliche elastische Bandage verwenden.

  6.   
  7. Ein leicht angehobenes Glied. Es wird schön sein, ein schmerzendes Bein mit einem Kissen leicht anzuheben. Dank dieser einfachen Aktion ist die Durchblutung eingeschränkt, die Schwellung verringert sich, die Schmerzen sind viel schwächer.

Medikamente

Im Krankheitsfall können Spezialisten Medikamente in Form von Injektionen, Tabletten oder lokalen Medikamenten, einschließlich Gelen, Salben und Kompressen, verschreiben. Am häufigsten werden Medikamente der Analgetikagruppe oder entzündungshemmende nichtsteroidale Medikamente eingesetzt. Sie tragen zur Beseitigung entzündlicher Prozesse bei. Dank solcher Medikamente werden die allgemeinen Anzeichen der Krankheit verringert oder sogar vollständig beseitigt

Eine solche Therapie sollte unbedingt durch einige lokale Behandlungsmaßnahmen ergänzt werden. Sie können vorgefertigte Medikamente verwenden oder eine Mehrkomponenten-Kompresse selbst herstellen.

Zur Vorbereitung benötigen Sie:

      

  • 50 g Dimexidum-Lösung
  •   

  • 50 ml Wasser;
  •   

  • 20 ml einer 2% igen Novocainlösung
  •   1 Ampulle Hydrocortison

Alle Zutaten sind miteinander verbunden. Danach sollten Sie ein sauberes Mulltuch nehmen und es nach dem Falten in 6-8 Schichten in der fertigen Lösung einweichen und dann für 40-60 Minuten auf die beschädigte Stelle legen. Solch eine Prozedur kann nicht mehr als zweimal täglich durchgeführt werden, bis die Schmerzen und andere Symptome der Schleimbeutelentzündung vollständig gelindert sind.

Wenn alle oben genannten Aktivitäten nicht zum gewünschten Ergebnis geführt haben, können Spezialisten mit einer Nadel die Entzündungsstelle der Schleimbeutel durchstechen und die gesamte darin angesammelte Flüssigkeit entfernen.

p>

Aufgrund dessen nimmt der Druck im Synovialbeutel ab, was zu einer starken Schmerzreduktion beiträgt. Nach vollständiger Entfernung der Flüssigkeit kann ein Spezialist das erforderliche entzündungshemmende Medikament leicht in die Schleimbeutelhöhle einbringen.

Traditionelle Medizin

Die therapeutische Behandlung von Bursitis zu Hause umfasst die Anwendung mindestens einer Methode der traditionellen Medizin. Eine solche Therapie darf angewendet werden, wenn die Krankheit nicht infektiös ist. Bevor Sie dieses oder jenes Mittel anwenden, müssen Sie einen Fachmann konsultieren, um festzustellen, ob Nebenwirkungen auftreten können.

Die beliebtesten und am häufigsten verwendeten traditionellen Medikamente zur Bekämpfung der Kniebursitis sind:

      

  1. Wickeln. Um die Prozedur zu Hause durchzuführen, müssen Sie rohes Gemüse verwenden, nämlich Rüben, Kartoffeln und Kohl. Der Eingriff wird vor dem Zubettgehen durchgeführt und die Kompresse bleibt die ganze Nacht eingeschaltet. Die Zutaten wechseln sich täglich ab. Um aus Kartoffeln und Rüben eine Kompresse zu machen, muss das Gemüse in dünne Scheiben geschnitten werden. Bevor Sie das Kohlblatt auftragen, müssen Sie es gründlich kneten. Jedes Produkt wird mit einem ziemlich weichen Tuch umwickelt. Die Behandlungsdauer sollte 2 Wochen nicht überschreiten
      
  2. Lotionen auf Basis von Propolis-Tinktur. Sie müssen 10 g Rohmaterial nehmen und in 100 ml 40% igem Alkohol verdünnen. Propolis wird 7 Tage bei Raumtemperatur infundiert. Um den Eingriff zu beginnen, ist es notwendig, ein Stück Weichgewebe zu nehmen, es mit dem fertigen Präparat zu befeuchten und es 15-20 Minuten an der Stelle der Beschädigung anzubringen. Für 1 Tag können Sie 3 bis 4 solcher Sitzungen verbringen. Die Behandlungsdauer beträgt 7 bis 10 Tage
      
  3. Speziell zubereitete Salbe. Dazu benötigen Sie 1 Teil der Waschmittelspäne, 1 Teil flüssigen Honigs und 1 Zwiebel. Nachdem alle Zutaten zubereitet sind, müssen Sie Honig und Seife nehmen und erhitzen, bis eine homogene Masse entstehtim Dampfbad. Dann wird die Zwiebel darauf gelegt, zuvor auf einer feinen Reibe gerieben. Nach der Vorbereitung wird eine Salbenkompresse auf die betroffene Stelle aufgetragen und mit Polyethylen überzogen. Sie müssen es nur ein paar Stunden aufbewahren. Die Behandlungsdauer beträgt 10-14 Eingriffe zweimal täglich.

  4.   
  5. Bäder. Um sie zuzubereiten, müssen Sie 250 g Zapfen, Zweige und Kiefernnadeln nehmen. Alle Zutaten werden gemischt und in 3 Liter Wasser gegeben, wonach alle Komponenten 30 Minuten lang gekocht werden. Nach dem Kochen wird die Brühe 12 Stunden lang infundiert. Nehmen Sie ein Bad sollte 20-30 Minuten 1-2 Wochen mit einem Intervall von 1 Tag sein.

  6.   
  7. Infusion von Selleriesamen. Nehmen Sie dazu 1 EL. l Samen der Pflanze und gießen Sie sie mit einem Glas gekochtem Wasser. Danach wird die Zusammensetzung 2 Stunden lang unter dem Deckel infundiert. Wenn die Infusion fertig ist, kann sie zweimal täglich in 0,5 Tassen eingenommen werden. Es ist notwendig, eine vollständige Behandlung durchzuführen, die 10 Tage dauert.

Alle diese Maßnahmen tragen zur Bewältigung der Krankheit bei. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass nur ein rechtzeitiger Zugang zu medizinischer Versorgung und ein integrierter Behandlungsansatz eine Chance auf Genesung bieten.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )