Methoden zur Behandlung der Arthrose des Kniegelenks Volksheilmittel

Wirksame und zuverlässige Behandlung der Arthrose des Kniegelenks mit Volksheilmitteln: Rezepte für Reiben, Kompressen und Infusionen. Wichtige Empfehlungen zur Behandlung der Krankheit.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Arthrose der Kniegelenke ist eine chronische Erkrankung, die jedoch auf unterschiedliche Weise verläuft: Für einige ist es schwierig, während andere es überhaupt nicht bemerken – sie führen ein aktives Leben und beklagen sich über nichts. Woher kommt diese “Ungerechtigkeit”? Enthüllen wir ein Geheimnis: Die Krankheit kann in Schach gehalten werden, wenn Sie auf Ihre Gesundheit achten, den Rat der Ärzte nicht vernachlässigen und Kniearthrose mit Volksheilmitteln behandeln, die manchmal wirksamer sind als die modernsten Tabletten.

Lesen Sie weiter, um eine Auswahl der bewährten Rezepte (gegen Schmerzen, zur Linderung von Exazerbationen und zum Abnehmen) zu erhalten und zu erfahren, wie sie bei der Bewältigung der Krankheit helfen.

Klicken Sie auf das Foto, um es zu vergrößern

Wichtige Einführung: 3 Probleme mit Arthrose

Das erste Problem ist eine Verletzung der motorischen Funktion der Kniegelenke. In den Notizen der Dorfheilerin Oma Ustigny heißt es: „Wenn sich Salz in den Knien ablagert (früher Arthrose genannt), sollten Sie nicht still liegen – Beine verknöchern und beugen sich nicht mehr. Müssen gehen. Wenn auch ein bisschen, aber zum Laufen. “ Es wird richtig bemerkt: Die Unfähigkeit, die Knie zu beugen und vollständig zu gehen, ist die Ursache für Behinderung. Um dieses Ergebnis zu vermeiden, ist es wichtig, dass Ihre Knie trotz der Schmerzen funktionieren.

Das zweite Problem ist Übergewicht , das auch von einer weisen Zauberin bemerkt wurde: „Fette Menschen leiden mehr unter Salzablagerungen und werden schwerer krank. Vollständigkeitsblätter – Salzlösungkräuseln. ” Übergewicht beeinträchtigt nicht nur die Genesung, sondern wird auch zur Ursache von Arthrose: bei Überdruck “von oben”; Kniegelenke nutzen sich sehr schnell ab.

Und das dritte Problem ist Schmerz. Aber warum ist es nur an dritter Stelle? Tatsache ist, dass bei Arthrose Schmerzen eine Folge der ersten beiden Gründe sind: Je mehr Gelenke abgenutzt sind und je mehr ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist, desto mehr schmerzen sie.

Glücklicherweise gibt es ausgezeichnete Volksheilmittel, um diese Probleme loszuwerden.

Schmerzen reiben und helfen, sich zu bewegen

Rubbing ist eine flüssige Mischung, die zum Einreiben in die Haut bestimmt ist. Ihre Behandlung ist bei den Menschen aufgrund ihrer schnellen Wirkung, der Verfügbarkeit von Inhaltsstoffen und der einfachen Zubereitung besonders beliebt. Reibung dringt nicht in das Gelenk ein – ihre Wirkung beruht auf Erwärmung, Anregung des Blutflusses im betroffenen Bereich und örtlicher Betäubung.

Um die beste Wirkung des Rasters zu erzielen, sollten Sie es auf den gedämpften Körper auftragen (nach dem Duschen oder Baden) und Ihre Knie beim Reiben gut massieren. Nach dem Auftragen müssen die Fugen einige Stunden lang mit etwas Warmem umwickelt werden.

Während der Behandlung mit Reiben sollten die Kniegelenke körperlich belastet werden. Es ist am besten, therapeutische Übungen zu machen, und wenn keine Gelegenheit besteht, versuchen Sie einfach, mehr zu laufen. Mit der Reduzierung der Schmerzen wird dies leichter gegeben, also verpassen Sie nicht den Moment. Ein derart integrierter Ansatz hilft, zwei Probleme gleichzeitig zu bewältigen: Gelenkschmerzen und motorische Funktionsstörungen.

Mahlen aus Kartoffelsprossen

Dieses Produkt kann im Winter-Frühling, wenn die Kartoffeln zu sprießen beginnen, für die Zukunft vorbereitet werden. Sprossen müssen gesammelt, gewaschen, mit einem Glas gefüllt und auf einer Ebene mit Wodka übergossen werden. Stellen Sie das Glas drei Wochen lang an einen dunklen Ort, um darauf zu bestehen. Nach dieser Zeit müssen Sie das Medikament abseihen, die Sprossen verwerfen und die Flüssigkeit zur Behandlung verwenden.

Reiben Sie Ihre Knie mit Tinktur aus KartoffelsprossenSie können 1-3 mal am Tag. Der Kurs wird bis zu einer dauerhaften Verbesserung durchgeführt

Knoblauch mahlen

Um dieses Mittel zuzubereiten, benötigen Sie 1 Stück Knoblauch und ein Glas Sonnenblumenöl. Den Knoblauch mit einem Messer hacken oder mit einer Presse zerdrücken, mit Öl mischen und eine Woche an einem dunklen Ort aufbewahren.

Reiben Sie die Kniegelenke nachts besser mit Knoblauch, und waschen Sie sie morgens mit Seife, um Gerüche zu entfernen. Sie können das Tool so lange verwenden, wie Sie möchten.

Senfmahlen

Zum Kochen nehmen Sie:

      
  • 50 g trockener Senf
  •   

  • 50 g Kampfer
  •   

  • 1 Eiweiß
  •   

  • 500 ml Wodka.

Rühren Sie die Zutaten um, gießen Sie die Mischung in eine dunkle Glasschale und reinigen Sie sie eine Woche lang an einem kühlen Ort, um darauf zu bestehen. Reiben Sie die Gelenke 1-3 mal am Tag. Nach ein bis zwei Wochen sind Ihre Knie viel besser.

Abreiben von Analginum mit Jod

      
  • 10 ml Jodlösung 5%,
  •   

  • 10 Tabletten Analginum
  •   

  • 10 ml Kampferalkohol
  •   

  • 300 ml verdünnter Alkohol oder Wodka.

Mischen Sie alle Zutaten und gießen Sie das Arzneimittel 3 Wochen lang in einen dunklen Glasbehälter.

Komprimiert zur schnellen Linderung von Exazerbationen

Eine andere alternative Behandlungsmethode für Arthrose sind Kompressen, die normalerweise zur Linderung von Schmerzen bei Verschlimmerungen einer Krankheit eingesetzt werden. Die Wirkstoffe in ihrer Zusammensetzung wirken mehrere Stunden, sodass eine schnelle Linderung eintritt.

Salzschneekompresse

Zur Herstellung dieses Arzneimittels werden reiner Schnee und grobes Salz verwendet. Schnee sollte nur aus dem Gefrierschrank entnommen werden.

Verteilen Sie ein Stück Stoff oder einen breiten Verband, legen Sie eine Schneeschicht darauf, bestreuen Sie es mit Salz und wickeln Sie sofort das schmerzende Knie ein. Legen Sie eine Schicht Polyethylen oder Wachstuch darauf und befestigen Sie es mit einem elastischen Behältertom. Halten Sie die Kompresse 3-4 Stunden lang, spülen Sie dann das Salz ab und schmieren Sie die Verbindung mit einer wärmenden Creme.

Für Menschen mit empfindlicher Haut – diejenigen, deren Salz starke Reizungen hinterlässt – sind solche Kompressen unerwünscht.

Zur Vorbereitung dieser Kompresse ist nur Schnee aus der Tiefkühltruhe geeignet.

Lehmkompresse mit Kefir

Diese Komposition hat im Gegensatz zur vorherigen keine irritierende Wirkung, sodass sie von jedem verwendet werden kann.

Zum Kochen benötigen Sie nur 2 Zutaten: geschälten kosmetischen Ton (in Apotheken erhältlich) und Kefir. Ton kann jeder sein, aber vorzugsweise weiß; 1 Packung enthält 2-3 Beutel. Sie können anstelle von Ton auch zerstoßene Kreide verwenden.

Das Tonpulver wird mit Kefir verdünnt, so dass eine homogene dichte Masse erhalten wird, wonach es in einem Wasserbad auf 40 Grad erhitzt wird. Die Masse wird in einer dichten Schicht auf das Knie aufgetragen, mit einer Schicht aus wasserfestem Material überzogen, mit einem elastischen Verband zusammengebunden und 7 bis 8 Stunden lang belassen (nachts möglich). Nach der Kompression ist es nützlich, eine wärmende Creme auf den Gelenkbereich aufzutragen.

Die Tonbehandlung mit Kefir kann auch nach Linderung fortgesetzt werden – zur Vorbeugung.

Hühnereikompresse mit Öl und Essig

      

  • 1 frisches Ei
  •   

  • Essigessenz,
  •   200 g Butter (1 Packung)

Zubereitung: Legen Sie ein ganzes Ei in ein Glas und füllen Sie es mit Essenz, so dass die Flüssigkeit es vollständig bedeckt. Decken Sie es ab und legen Sie es an einen dunklen Ort, bis sich die Schale vollständig aufgelöst hat (es dauert ungefähr 5-7 Tage). Wenn sich die Schale auflöst – Öl in ein Glas mit einem Ei geben, gut mischen, wieder verschließen und weitere 5-7 Tage ziehen lassen. Danach können Sie es verwenden.

Kompressen mit dieser Zusammensetzung werden 3-4 Stunden am Körper gehalten und dann abgewaschen. Die Behandlung dauert 1-2 Wochen.

Honigessigkomprimieren

Lösen Sie 1 Teil Honig in drei Teilen Apfelessig auf, fetten Sie das betroffene Knie mit einer Lösung ein und legen Sie ein Kohlblatt darauf (im Sommer können Sie Klettenblätter verwenden). Binden Sie ein Gelenk mit einem elastischen Verband und halten Sie eine Kompresse, bis das Blatt trocknet. Die Behandlung mit dieser Verbindung dauert bis zu einem Monat

Volksheilmittel zur Gewichtsreduktion bei Kniearthrose

Wenn sich die Krankheit aufgrund der Vollständigkeit entwickelt hat, muss das Gewicht wieder normalisiert werden, da sonst Behandlungsversuche fehlschlagen können. Volksheilmittel zur Gewichtsreduktion bei Arthrose haben keine Nebenwirkungen und sind voll kompatibel mit den Arzneimitteln, die Ärzte in solchen Fällen verschreiben

Die folgenden Rezepte haben keinen starken Einfluss auf den Stoffwechsel – sie reduzieren den Hunger und helfen, mit der Gewohnheit des übermäßigen Essens umzugehen.

      

  • Frisch gepresster Kohlsaft hilft beim Abnehmen. Es sollte 3-4 mal täglich, von der Hälfte bis zum Glas, 40 Minuten vor dem Essen eingenommen werden. Die Behandlung kann mehrere Monate fortgesetzt werden.

  •   
  • Eine Mischung aus gleichen Teilen Leinsamen und Dill reduziert den Appetit perfekt. Es ist also gut, sie zu brauen und wie Tee zu trinken. Für 1 Tasse müssen Sie einen Teelöffel dieser und anderer Samen nehmen, kochendes Wasser aufbrühen und 1 Stunde darauf bestehen.

  •   
  • Ein Glas Haferflockeninfusion auf nüchternen Magen hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern nährt auch die Gelenke, was besonders bei Arthrose nützlich ist. Um die Infusion vorzubereiten, müssen Sie 3 Handvoll Hercules abends mit abgekühltem kochendem Wasser (0,5 l) gießen, abseihen und morgens trinken.

Fazit

Die Behandlung von Arthrose mit alternativen Methoden ist keine Alternative zum offiziellen Arzneimittel, sondern eine Ergänzung. Verweigern Sie daher niemals die Empfehlungen des Arztes. Und denken Sie daran, dass selbst die harmlosesten Mittel bei manchen Menschen Allergien auslösen. Seien Sie aufmerksam zu sich selbst – und dann wird alles gut mit Ihnen ausgehen. Viel Glück!


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )