Patellofemorale Arthrose des Knies

Eine patellofemorale Arthrose des Kniegelenks kann das Leben des Patienten in unerträgliche Qualen verwandeln
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Patellofemorale Arthrose des Kniegelenks

Die patellofemorale Arthrose des Knies ist eine häufige Diagnose, die Traumatologen bei Patienten mit Beschwerden über Knieschmerzen stellen. Die schutzlosesten Personen vor dieser Krankheit sind ältere Menschen, Skifahrer und Sportler.

Menschen leiden nach Verletzungen des Kniegelenks an einer patellofemoralen Arthrose, insbesondere durch die Verlagerung von Knochenfragmenten im Zusammenhang mit Gelenkdeformationen.

Patellofemorale Arthrose: Symptome

Das symptomatische Bild einer patellofemoralen Arthrose beginnt mit Schmerzen. Zuerst stört sie mit langem Hocken, langem Beugen des Gliedes, Abstieg, Aufstieg über die Treppen.

Schmerzen manifestieren die Zerstörung des Knorpels unter der Kniescheibe, was die Polsterfähigkeit der Gelenkstruktur beeinträchtigt. Wenn sich die Wertminderung verschlechtert, beginnen sich die Knorpelschichten aufzulösen, da sie einer erhöhten Belastung ausgesetzt sind. In diesem Stadium können Sie die Arbeit des Gelenks beim Gehen, Knirschen und Knistern hören. Es entsteht ein Reibungsgefühl, das sich mit dem Körper verstärkt. lädt.

Medikamentöse und chirurgische Behandlung der patellofemoralen Arthrose des Knies

Behandlung von Patellofemoraler Arthrose

Die medikamentöse Behandlung sollte unmittelbar nach der Diagnose begonnen werden. Dies ist sehr wichtig, da es kostbare Zeit braucht, in der das Gelenk für immer zerstört wird. Da sich die aneinander reibenden Gelenkflächen zwangsläufig entzünden, ist die Ernennung von Entzündungshemmern angezeigt, deren nichtsteroidale Gruppe am häufigsten nachgefragt wird. Es ist nicht nur zum Einnehmen geeignet, sondern auch zur lokalen Anwendung.

Zum Schutz von Periartikulär- und Knorpelgewebe wird die Ernennung von Chondroprotektoren als Arzneimittel zur Gewebenahrung zur Stärkung des Skelettsystems gezeigt. In besonders schweren Fällen werden Muskelrelaxanzien, Medikamente zur Verbesserung der Durchblutung und Blutverdünner verschrieben

Einige Medikamente, einschließlich Hormone, können in das Gelenk injiziert werden. Intraartikuläre Injektionen werden häufiger verschrieben. Sie wirken lokal, was die endgültige therapeutische Wirkung stark erhöht. Zu Hause ist es einfach, Salben und Cremes mit entzündungshemmender und wärmender Wirkung zu verwenden. Eine lokale Reizung der Schmerzzone führt zu einer Verbesserung ihrer Innervation, einem Blutrauschen und einer Normalisierung des Gewebetrophismus

Wenn die therapeutischen Maßnahmen für längere Zeit keine Linderung bringen, sich der Zustand des Patienten verschlechtert, das Kniegelenk durch patellofemorale Arthrose zerstört wird, wird eine Endoprothetik gezeigt – ein vollständiger Ersatz der an einer Krankheit leidenden Gelenkstruktur.

Eine Operation ist kein Grund, um Ihr Wohlbefinden zu fürchten. Im Gegenteil, es ist in kurzer Zeit möglich, eine Person in ihre frühere Bewegungsfreiheit zurückzuführen. Manchmal ist dies die einzige Möglichkeit, eine Behinderung zu beheben und zu vermeiden.

Komplementäre und alternative Behandlung von Patellofemoraler Arthrose

Da die Diagnose sehr schwerwiegend ist, sollte die Behandlung darauf abzielen, viele Folgen zu bekämpfen. Daher verschreiben sie eine medizinischeMassage mit häufig wiederholten Kursen. Sie können mehrmals im Jahr und idealerweise vierteljährlich durchgeführt werden. Ist dies nicht möglich, können Sie die Kniegelenke selbst massieren oder Massagegeräte verwenden.

Die Behandlung mit einem Chiropraktiker ist angezeigt. Die manuelle Therapie hat Hunderttausenden von Patienten Linderung gebracht. Es verbessert die Knorpelnahrung und trägt zur normalen Freisetzung von Gelenkschmierung bei, wodurch ein frühzeitiger Abrieb der Gelenkoberflächen verhindert wird. Durch die Arbeit eines Chiropraktikers können Luxationen leicht beseitigt werden, Subluxationen sind häufige Ursachen für Gelenkerkrankungen.

Behandlung mit Blutegeln normalisiert die Blutgerinnung, ausreichende Gelenkernährung, stärkt den Bandapparat. Es hat praktisch keine Kontraindikationen, schmerzlos, bringt nicht viel Unbehagen. Hirudotherapie ist nützlich, um mit physiotherapeutischer Behandlung zu kombinieren. In der Regel werden Elektrophorese, Magnetfeldtherapie und Lasertherapie verschrieben.

Patienten mit Patellofemoraler Arthrose werden aktiv mit Volksheilmitteln behandelt. Kräuterbehandlung sollte unter Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt werden, da einige Pflanzen und die Einnahme nichtsteroidaler entzündungshemmender Medikamente zwei unvereinbare Maßnahmen sind. Neben Kräutern liefern Bienenprodukte, Schlangengift, medizinische Galle und Paraffintherapie gute Ergebnisse.

Vergessen Sie nicht die thermischen Vorgänge – Bäder, Kompressen. Mit ihnen können Sie die periartikulären Gewebeschichten tief erwärmen, wodurch der Entzündungsprozess des Kniegelenks sofort reduziert wird. Heilen Sie umfassend und nutzen Sie die vorhandenen Möglichkeiten, um die Zerstörung der Gelenkstruktur zu verlangsamen.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )