Polysegmentale Osteochondrose

Was ist eine polysegmentale Osteochondrose der Wirbelsäule? Die häufigsten Formen der Krankheit. Die wichtigsten Methoden zur Behandlung der polysegmentalen Osteochondrose.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Selten ist das Problem in der Wirbelsäule lokal – eine Läsion in nur einem Zwischenwirbelraum. Meistens erfasst die Krankheit mehrere Stellen und bildet eine polysegmentale Osteochondrose. In einigen besonders unangenehmen Fällen ist eine generalisierte Läsion der Wirbelsäule möglich

Segmentstruktur der Wirbelsäule

Die menschliche Wirbelsäule ist in mehrere Abschnitte unterteilt. Diese Trennung ist zwar bedingt, ermöglicht uns jedoch ein klares Verständnis des Wesens des pathologischen Prozesses bei typischen Schmerzen und motorischen Funktionsstörungen bei verschiedenen Arten von Osteochondrose.

      

  1. Zervikales Segment. Die Halswirbelsäule besteht aus 7 Wirbeln (CI-CVII). Der oberste, der Atlas, ist dem Schädel am nächsten
      
  2. Brustsegment. Im Brustbereich befinden sich 12 Wirbel (TI-TXII). Die aus dem Foramen intervertebrale austretenden Nervenwurzeln liefern lebenswichtige Organe
      
  3. Lumbosacrales Segment. Der untere Teil der Wirbelsäule hat 5 Lendenwirbel (LI-LV), 3 Kreuzbein (SI-SV) ​​und 1-3 Steißbein

Alle Teile der Wirbelsäule sind eng miteinander verbunden und bilden eine einzige Struktur, die die Vitalaktivität des menschlichen Körpers bestimmt.

Osteochondrose: häufige Formen

Osteochondrose: häufige Formen

Veränderungen degenerativer Natur in mehreren Segmenten oder in der gesamten Wirbelsäule – das ist eine polysegmentale Osteochondrose der Wirbelsäule. Isolierte Läsionen sind viel seltener als häufige Formen der Krankheit. Der Hauptgrund dafür ist Rheuma, das alle Gelenkflächen betrifft.

Die häufigste generalisierte Form der Krankheit tritt auf:

      

  • Schmerzsyndrom, das zur Entstehung ausgeprägter klinischer Manifestationen beiträgt;
  •   

  • neurologisches Syndrom, das zu Parese und Lähmung der Extremitäten führt;
  •   

  • viszerales Syndrom, manifestiert sich in der Niederlage der inneren Organe, die durch die Wurzeln des Spinalnervs innerviert sind;
  •   

  • autonomes Syndrom, das zu Gefäßerkrankungen führt;
  •   

  • statisches Syndrom, das bei einer kranken Person zu einer erzwungenen Haltung und einer Beeinträchtigung der motorischen Funktion führt.

In vielerlei Hinsicht hängen die klinischen Manifestationen vom Ausmaß der Schädigung ab. Bei einer Veränderung aller Teile der Wirbelsäule können Rückenprobleme jedoch zu den ausgeprägtesten Symptomen der Krankheit führen.

Häufige Osteochondrose: Wie behandelt man

?

Die Osteochondrose der Wirbelsäule erfordert eine komplexe Behandlung. Dies gilt in vollem Umfang für die multisegmentale Option, und die Behandlung der Exazerbationsperiode unterscheidet sich von der Kälteperiode.

Behandlung während einer Exazerbation

< / p>

Shants-Kragen verwenden

Obligatorische therapeutische Maßnahmen zur schnellen Hilfe für eine kranke PersonDie Schafe sollten sein:

      

  • Entlastung der Wirbelsäule (Shants-Kragen, orthopädisches Korsett, Traktion);
  •   

  • die richtige Option zur Schmerzlinderung (Novocain-Blockade, Schmerzmittel und Injektionen);
  •   

  • entzündungshemmende Wirkung bei Medikamenten aus der NSAID-Gruppe;
  •   

  • abschwellende Wirkung als symptomatischer Faktor, der zu einer wirksamen Behandlung beiträgt;
  •   

  • Physiotherapie der Osteochondrose, bei der das Arzneimittel unter Verwendung physikalischer Faktoren (Elektrophorese, Phonophorese) zur Läsion gebracht wird.

Behandlung ohne Verschlimmerung

In Abwesenheit ausgeprägter Manifestationen werden therapeutische Maßnahmen zur Osteochondrose mehrerer Abteilungen der Wirbelsäule durchgeführt:

      

  • um das Muskelkorsett des Rückens zu stärken;
  •   

  • um die Struktur des Gelenkknorpels wiederherzustellen;
  •   

  • für chronische Entzündungen;
  •   

  • um die Ernährung in allen Teilen der Wirbelsäule zu verbessern.

Massage für Osteochondrose

Hierfür können Sie alle verfügbaren Mittel verwenden:

      

  • manuelle Therapie und Massage;
  •   

  • medizinische Gymnastik und Bewegungstherapie;
  •   

  • Unterstützung und Wiederherstellung der Wirkung mit Hilfe von Chondroprotektoren;
  •   

  • Stimulierende Therapie mit Vitaminen und Biostimulanzien.

In fortgeschrittenen Fällen mit einer Läsion mit mehreren Segmenten ist eine chirurgische Behandlung erforderlich, insbesondere wenn alle konservativen Methoden fehlgeschlagen sind.

Die Niederlage mehrerer Wirbelsäulensegmente durch Osteochondrose kann zu den am stärksten ausgeprägten Symptomen führen, auf die man nur schwer einwirken kann. Die strikte Umsetzung der Empfehlungen des Arztes mit speziellen Behandlungen und Gymnastikübungen ist der Schlüssel zur Genesung.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )