Schulterluxationsbehandlung zu Hause

Nach der Untersuchung, Diagnose, Reduktion des Schultergelenks ist eine Langzeitrehabilitation des Patienten erforderlich. Die gesamte Palette der Aktivitäten kann zu Hause, jedoch unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Merkmale der Schulterluxation

Das Schultergelenk ist aufgrund der Besonderheiten der anatomischen Struktur und der Vielzahl von Funktionen, die es ausführt, am anfälligsten für Luxationen. Dieses Gelenk wird als kugelförmig bezeichnet, da die runde Gelenkfläche des Humerus mit der Gelenkhöhle des Skapuliers in Verbindung steht. Dies ist das beweglichste Gelenk. Es führt die Funktionen der Flexion-Extension, Abduktion-Reduktion und Rotation aus und hilft auch bei Handbewegungen.

Klassifizierung

Eine traumatische Luxation ist charakteristischer für das Schultergelenk. In Richtung der Verschiebung der Gelenkflächen tritt eine Versetzung auf:

      
  1. Anterior – mit Verschiebung des Humeruskopfes vor dem Schulterblatt. Es macht 98-99% aller Luxationen der Schulter aus.

  2.   
  3. Hinterhand – bei der sich der verdrängte Knochen hinter dem Schulterblatt befindet. Dies ist selten und tritt auf, wenn Sie auf den nach vorne gesetzten Arm fallen.

  4.   
  5. Lower – eine seltene Luxation, bei der der Patient gezwungen ist, seine Hand über dem Kopf zu halten.

Die Hauptursachen für eine Luxation sind Verletzungen, Stürze oder übermäßiger Stress.

Symptome und Notfallversorgung

Nach Exposition gegenüber einem schädigenden Faktor finden sich solche Veränderungen im Schultergelenk:

      

  • Schmerzen oder scharfe starke Schmerzen, die auf das Handgelenk oder die Brust ausstrahlen;
  •   

  • Schwellung oder SchwellungVerloren;
  •   

  • Blutergüsse oder Blutergüsse;
  •   

  • Gelenkdeformität;
  •   

  • Verlängerung des Gliedes;
  •   

  • Verletzung der Empfindlichkeit von Gelenk und Arm;
  •   

  • Unfähigkeit, eine Handbewegung auszuführen.

Vor dem Krankenhausaufenthalt eines Patienten in einem Krankenhaus ist Folgendes erforderlich:

      
  • Bringen Sie den Arm der betroffenen Seite an den Körper und befestigen Sie ihn mit einem Kopftuchverband.
  •   

  • Eis auf das Gelenk auftragen oder die Wunde (falls vorhanden) behandeln;
  •   

  • Schmerzmittel geben.

Diagnose und qualifizierte Hilfe

Die Luxationssymptome ähneln denen einer Fraktur. Die Hauptuntersuchungsmethode für die Diagnose dieser Pathologie ist die Radiographie. Um den Zustand des Bandapparates und des Muskelapparates zu bestimmen, werden Ultraschall und MRT durchgeführt. Bei der Diagnose wird gezeigt, dass die Schulter von einem qualifizierten Spezialisten unter örtlicher Betäubung und einem Verband, der das Gelenk fixiert, angepasst wird – Immobilisierung des Gelenks. Eine weitere Wiederherstellung des betroffenen Gelenks kann zu Hause durchgeführt werden. Eine chirurgische Behandlung wird nur in Ausnahmefällen in Anspruch genommen.

Behandlung zu Hause

Das Hauptziel der häuslichen Behandlung besteht darin, Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit zu gewährleisten und Komplikationen vorzubeugen. Kalte Kompressen können nur am ersten Tag nach der Beschädigung alle 2 Stunden für nicht mehr als 20 Minuten angewendet werden. Sie können Eis auftragen, indem Sie es zuerst in ein Handtuch wickeln. Anschließend wird das schonende Reiben mit Gelen oder Salben gezeigt, zu denen auch Mittel aus der Gruppe der nichtsteroidalen Antiphlogistika gehören – Aspirin, Diclofenac, Ibuprofen, Oksikam. Neben der anästhetischen Wirkung haben sie entzündungshemmende Eigenschaften und tragen zur Verringerung von Ödemen bei Luxation bei. In Kombination mit der Verwendung von Tablettenformen wird eine gute analgetische Wirkung beobachtet

ImmobilisierenDer Verband muss mindestens 3 Wochen getragen werden. Um jedoch Komplikationen vorzubeugen, werden therapeutische Gymnastikübungen gezeigt, die die Funktionen des Muskelapparates aktivieren, die Arbeitsfähigkeit und Funktionalität aller Elemente des Gelenks wiederherstellen. Sie werden von einem Physiotherapeuten unter Berücksichtigung der Dislokationsmerkmale entwickelt. Sie müssen in den ersten Tagen nach dem Schaden beginnen und während der gesamten Rehabilitationszeit fortgesetzt werden.

Die ersten Übungen sind Bewegungen der Finger und der Hand sowie Verspannungen und Entspannung der Muskeln von Unterarm und Schulter. Nach dem Entfernen des Verbandes wird die Belastung allmählich erhöht. Während dieser Zeit wird empfohlen, Übungen im Pool oder im Bad durchzuführen: Schaukeln, Leinen, Arme verschränkt. Zur Linderung von Muskelverspannungen ist eine Massage des betroffenen Bereichs erforderlich, die auch zusammen mit physiotherapeutischen Übungen durchgeführt wird.

Wichtig: Der Unterricht muss mit einer gesunden Hand durchgeführt werden.

Symptome, die sofortigen medizinischen Rat erfordern

Während der Rehabilitation können verschiedene Komplikationen auftreten. Wenn daher eine Schwellung der Schulter oder des Unterarms, eine Beeinträchtigung der Empfindlichkeit, Schwäche und Unfähigkeit, den betroffenen Arm zu bewegen, eine Straffung der Muskeln um das Gelenk auftritt, müssen Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Komplikationen bei Schulterluxation

Häufige Komplikationen sind:

      

  • vollständiges oder teilweises Aufbrechen der Gelenkkapsel;
  •   

  • Kompression oder Bruch von Blutgefäßen;
  •   

  • Beschädigung des Bandapparates;
  •   

  • Arthrose der Schulter
  •   

  • humeroskapuläre Periarthritis
  •   

  • wiederholte Luxation der Schulter.

Bei der Behandlung einer Luxation zu Hause müssen alle Termine genau eingehalten werden, nicht die Selbstmedikation. Wenn neue Symptome auftreten, sollte ein Traumatologe konsultiert werden.

Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!
Rating
( No ratings yet )