Schultertendinitis – wie zu behandeln

Erfahren Sie, wie Schultersehnenentzündungen behandelt werden. Was ist diese Krankheit und wie wird sie festgestellt? Behandlung mit und ohne Medikamente. Foto + Video.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Die Schmerzen im Schultergelenk bereiten einer Person viele Unannehmlichkeiten, da es unmöglich ist, einfache Selbstpflegemaßnahmen durchzuführen: Kämmen Sie Ihr Haar, entfernen Sie es oder stecken Sie etwas in Ihre Gesäßtasche, ziehen Sie den Becher aus dem Schrank und ziehen Sie sich an. Und die Verschiebung eines Arztbesuchs kann dazu führen, dass die Bewegungseinschränkung chronisch wird.

Bei Tendinitis schmerzt das Gelenk direkt während des Trainings.

Nur ein Arzt kann feststellen, welche Struktur des Schultergelenks gelitten hat und welche Behandlung am besten verschrieben wird. In vielen Fällen wird bei Schulterschmerzen eine Sehnenentzündung diagnostiziert, die mit den strukturellen Merkmalen dieses beweglichen Gelenks der Knochen zusammenhängt

Der Arzt bestimmt die Art der Schmerzen, stellt eine Diagnose und verschreibt eine wirksame Behandlung.

Behandlung von Sehnenentzündungen

Orthopäde, Chirurg, Traumatologe können die Therapie für Sehnenentzündung wählen. Therapeutische Maßnahmen zielen darauf ab, die wichtigsten Symptome zu beseitigen: Schmerzen und Bewegungseinschränkungen

Auf dem Foto Untersuchung durch den Arzt des Patienten

Hinweis! Schmerzen führen zu anhaltenden Mobilitätsstörungen, die sich letztendlich nur schwer oder gar nicht vollständig erholen lassen. Daher können Sie es nicht tolerieren und müssen bei den ersten Symptomen einen Arzt aufsuchen.

Je früher die Behandlungen beginnen, desto einfacher ist ihr Spektrum und desto wahrscheinlicher ist eine schnelle Erholung der Sehne. Die Therapiedauer wird durch den Grad der Einschränkung der motorischen Aktivität und der Schmerzen beeinflusst

Die Behandlung zielt darauf ab, die Mobilität wiederherzustellen und Schmerzen zu beseitigen.

Nicht medikamentöse Behandlung

Unmittelbar nach einer Verletzung wird empfohlen, kalt zu verwendenIhr Arzt kann Ihnen Wärmebehandlungen verschreiben.

Kalte und warme Kompressen zur Behandlung

In jedem Stadium muss die Belastung des Schultergelenks für 2-3 Wochen verringert werden, eine vollständige und anhaltende Immobilisierung ist jedoch kontraindiziert, da dies zur Entwicklung einer adhäsiven Arthritis führen kann.

Bei der medikamentenfreien Behandlung von Sehnenentzündungen spielen physiotherapeutische Übungen eine besondere Rolle, die unter Aufsicht eines Physiotherapeuten durchgeführt werden sollten. Durch spezielle Übungen können Sie schnell die volle Beweglichkeit des Gelenks wiederherstellen und eine Verringerung der Bewegungsamplitude verhindern.

Schulterübungen

Hinweis! Heimtrainingstherapie ist nach einer detaillierten Einweisung durch einen Spezialisten akzeptabel, ist jedoch normalerweise weniger effektiv. Es ist gefährlich, Übungen selbst auszuwählen.

Ärzte bemerken die Wirksamkeit physiotherapeutischer Methoden, die zur Analgesie beitragen, Entzündungen lindern und sogar Verkalkungen zerstören, wenn es um die Verkalkung von Sehnenentzündungen geht.

Tabelle. Die häufigsten Behandlungen und ihre Auswirkungen

Eine Art physiotherapeutischer Behandlung Beschreibung
Es besteht darin, den betroffenen Bereich mit Laserlicht geringer Intensität zu bestrahlen. Beschleunigt die Regeneration von Sehnenfaserbrüchen.

Dies ist der Effekt niederfrequenter magnetischer Wellen auf den betroffenen Bereich. Laserähnlicher Effekt.

Verbessert die Durchblutung und die Ernährung des geschädigten Bereichs.

Ultraschallstrahlung erzeugt kleine Vibrationen im betroffenen Bereich. Lindert Schwellungen und verhindert die Bildung von Knötchen und Kalkablagerungen.

Das wirksamste und häufigste Verfahren zur Behandlung von Sehnenentzündungen. Die therapeutische Wirkung wird erzielt, indem der entzündete Bereich mit Schallwellen einer bestimmten Frequenz bestrahlt wird, wodurch ein Massageeffekt erzeugt wird. Es verbessert die Mikrozirkulation und hilft bei der Beseitigung von Verkalkungen.

Elektrophorese mit dem Medikament

Erhöht die Geschwindigkeit des Eindringens von Arzneimitteln an den Ort der Entzündung und erhöht die Wirksamkeit der Arzneimitteltherapie.

Sie wirken thermisch und komprimierend. Lindert Entzündungen, Schwellungen, Schmerzen, verbessert die Durchblutung und das trophische Gewebe.

Während der akuten Phase werden Massagen empfohlen, die die Sehne durch den entspannenden Effekt auf die Muskeln entlasten und die Durchblutung des entzündeten Gewebes verbessern. Eine solche Behandlung ist jedoch wegen der infektiösen Natur der Sehnenentzündung kontraindiziert

< / p>

Zusammen mit dem Regime für körperliche Aktivität, Physiotherapie und Bewegungstherapie werden verschiedene Medikamente in allen Stadien der Krankheit verschrieben.

Arzneimittelbehandlung

Medikamente gegen Tendinitis werden in erster Linie zur Linderung von Entzündungen und Schmerzen verschrieben. Dies können entweder lokale oder systemische Fonds sein.

       Systemische nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel, zu denen beispielsweise Nise, Ketorol, Diclofenac gehören, werden häufiger in Pillenform und zu Mahlzeiten angewendet. Die Therapie mit systemischen NSAR wird so lange verordnet, bis der Schmerz verschwindet, seine Dauer jedoch 1-2 Wochen nicht überschreitet. Dies ist bei Geschwüren kontraindiziertMagen.

Lidocain – Injektion

Blockade des Schultergelenks

Operation bei Sehnenentzündung

In Extremfällen wird auf die Operation zurückgegriffen:

      

  • im dritten Stadium, um einen Teil des Akromions (einen Teil der Skapulaknochenregion) abzuschneiden;
  •   

  • mit der Unwirksamkeit einer konservativen Behandlung zur Entfernung von Verwachsungen, Knoten und Wiederherstellung der Gelenkstruktur.

Eine weniger traumatische Option istArthroskopie. Diese Methode besteht darin, dünne Instrumente durch kleine Löcher in das Gelenk einzuführen.

Arthroskopie des Schultergelenks

Die Erholungsphase nach dem Eingriff in das Gelenk dauert bis zu 3 Monate und muss unbedingt eine Bewegungstherapie umfassen.

Hilfe bei der traditionellen Medizin

Alternative Methoden können als zusätzliche Komponente zur Behandlung von Sehnenentzündungen eingesetzt werden. Dies sind hauptsächlich Kompressen mit verschiedenen Komponenten.

       Zwiebel-Kartoffel-Kompresse wird aus geriebenen Kartoffeln, fein gehackten Zwiebeln und Lehm hergestellt. Diese Zusammensetzung wird auf den betroffenen Bereich aufgetragen und über Nacht stehen gelassen

    Fein gehackte Zwiebeln

    Mit Wasser verdünnter Ton

    Aufguss aus einem Hirtenbeutel

    Hinweis! Sie können alternative Rezepte nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden, da Fieber und das Vorhandensein einiger Inhaltsstoffe zu Schäden führen können, insbesondere bei Infektionskrankheiten, Arthritis und Gicht.

    Ein rechtzeitiger Arztbesuch und die Einhaltung aller Empfehlungen tragen dazu bei, unangenehme Symptome in kurzer Zeit zu beseitigen und die motorische Aktivität vollständig wiederherzustellen. Der Arzt wird Sie beraten, wann Sie zu früherem Stress zurückkehren müssen, um ein Wiederauftreten der Krankheit zu vermeiden.

    Sie müssen rechtzeitig einen Arzt aufsuchen

    Vorbeugung von Schultertendinitis

    Um nicht zu einer mit Schmerzen einhergehenden Entzündung zu führen, müssen Sie folgende Regeln beachten:

        

    • trainieren Sie regelmäßig und mit Bedacht, um Ihre Muskeln und Bänder zu stärken.
    •   

    • Vermeiden Sie nach Möglichkeit eine eintönige Belastung der Schulter. Wenn dies nicht möglich ist, ruhen Sie sich rechtzeitig aus.
    •   

    • Trainieren Sie vor der Arbeit.
    •   

    • Erhöhen Sie die Intensität der Übungen schrittweise um höchstens 10%.
    •   

    • Entfernen Sie die Last bei den ersten Schmerzmanifestationen vollständig.

    Vorbeugung von Schultertendinitis

    Die Vorbeugung der Entwicklung der Krankheit und der Komplikationen ist ein rechtzeitiger Arztbesuch und die Einhaltung der Empfehlungen.

    Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!
Rating
( No ratings yet )