Symptome einer Radikulitis und Behandlung dieser Krankheit

Bei Schmerzen im unteren Rücken oder Nacken ist es wichtig, die Symptome und die Behandlung von Radikulitis zu Hause zu kennen. Sie sind nicht schwer zu bestimmen, bevor der Arzt ohne Spezialwerkzeug eintrifft.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Um sich selbst und Ihren Angehörigen mit Rücken- oder Nackenschmerzen rechtzeitig helfen zu können, ist es wichtig zu wissen, dass bei einer Erkrankung wie Radikulitis die Symptome und die Behandlung zu Hause bestimmt werden können, bevor der Arzt eintrifft.

Radikulitis ist ein Schmerzsyndrom neurologischen Ursprungs, das die Nervenenden zwischen und um die Wirbel betrifft . Am häufigsten ist dieses Syndrom eine Manifestation der Osteochondrose, in seltenen Fällen eine Folge einer Wirbelsäulenverletzung oder eines Bandscheibenvorfalls. Wenn die Bandscheiben und der Knorpel deformiert sind, werden die Nerven gequetscht und die Signale vom Rückenmark auf die Muskeln schwer übertragen: daher die Taubheit und Taubheit der Muskeln des betroffenen Bereichs, Entzündung, scharfe stechende Schmerzen. Die Krankheit kann in akuter und chronischer Form auftreten. Folgende Arten von Krankheiten werden unterschieden:

Wenn eine Ischiaserkrankung auftritt, beginnt die Behandlung mit einer Anästhesie, dann wird durch Untersuchung die Ursache identifiziert und eine Erholungstaktik entwickelt. Es ist gefährlich, sich zu Hause mit Radikulitis selbst zu behandeln – Sie können die Wirbelsäule schädigen!

Am häufigsten ist die lumbosakrale Ansicht. Die Lende ist der verletzlichste Teil der Wirbelsäule: Sie hält das Gleichgewicht zwischen Rumpf, Hüftgurt und Gliedmaßen einer Person aufrecht, macht den größten Teil der Belastung beim Heben von Gewichten aus und ist ständig in Bewegung (Kippen, Drehen). Währenddessen ist bei ungeübten Personen, von denen die Mehrheit ausmacht, der muskulöse Rahmen in der Lendengegend sehr schwach, weshalb Dehnungen und Krämpfe bei plötzlichen Bewegungen und Entzündungen häufig sindUnterkühlung der Lendengegend.

Symptome einer Radikulitis

Die Krankheit äußert sich in folgenden Symptomen:

      

  • das plötzliche Auftreten von scharfem, unerträglichem Schmerz (“Hexenschuss”), der auf andere Körperteile ausstrahlt;
  •   

  • Einschränkung der Mobilität, Zwangshaltung;
  •   

  • wiederkehrende Taubheit und Kribbeln in den Gliedern;
  •   

  • bei zervikaler Radikulitis – Schwindel, Schwerhörigkeit und Bewegungskoordination;
  •   

  • Bei einer Läsion des Brustraums kann es zu einem Druck auf das Brustbein und zu Panikattacken kommen.
      
  • Bei einem starken Entzündungsprozess ist Fieber möglich.

Wie behandelt man Ischias zu Hause? Bei einem scharf auftauchenden “Kreuz” muss man die Schmerzen schnell lindern, um sich zumindest eingeschränkt bewegen zu können. Hierfür wird Anästhesiesalbe verwendet, es ist besser ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament: Diclofenac, Ibuprofen; mit ihrer Unverträglichkeit – Nimesil, Nise.

Wie kann man Ischias behandeln, wenn keine Schmerzmittel zur Verfügung stehen? Sie können 2 Tabletten Dipyron oder Paracetamol einmal einnehmen und Ihren Rücken (Nacken) mit einem lokalen Reizmittel (Finalgon, Golden Star Balsam) einreiben. Wickeln Sie einen wunden Punkt mit einem warmen Schal ein oder legen Sie einen speziellen Wärmegürtel aus Hunde- oder Schafwolle an. Bettruhe ist für mehrere Tage erforderlich.

Auch wenn die Schmerzen bald nachlassen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen und sich untersuchen lassen! Akute Rückenschmerzen können ein Symptom für Nierenentzündung und Urolithiasis sein. Sie müssen also herausfinden, ob Sie Ihren Rücken wärmen können.

Wenn der Schmerzanfall durch eine Verschlimmerung der Osteochondrose verursacht wird, wird der Arzt eine Reihe systemischer nichtsteroidaler Antiphlogistika (NSAIDs) in Tabletten verschreiben, um den Entzündungsprozess in der betroffenen Wirbelsäule zu stoppen (Indomethacin, Diclofenac, Ketoprofen sind die wirksamsten). Es ist wichtig, über die schwerwiegenden Nebenwirkungen von NSAIDs Bescheid zu wissen: Sie können daher gleichzeitig die Magenschleimhaut verletzenEine gastrointestinale Therapie sollte durchgeführt werden (Omeprazol). NSAIDs sind bei Nierenerkrankungen und hohem Blutdruck kontraindiziert

Radikulitis durch Verschlimmerung der Osteochondrose wird auch mit Chondroprotektoren, Entstauungsmitteln und Vasodilatatoren, Vitamin-B-Komplexen behandelt. Physiotherapie, Bewegungstherapie, Akupunktur, Massage sind ohne Verschlimmerung angezeigt.

Behandlung von Radikulitis zu Hause

Wenn das Schmerzsyndrom unter dem Einfluss von körperlicher Aktivität, unangenehmer Bewegung oder Unterkühlung aufgetreten ist und nicht mit Osteochondrose in Verbindung gebracht wird, kann es schnell und einfach geheilt werden. Hier sind einige Möglichkeiten:

      
  1. Mit schwarzem Rettich komprimieren. Die Schale wird entfernt, der Rettich wird fein gerieben, die Masse wird in dichtes Gewebe gewickelt und auf eine wunde Stelle gelegt. Die obere Kompresse wird mit Transparentpapier verschlossen, die Bandage wird die ganze Nacht mit einer elastischen Bandage fixiert. Dieses Volksheilmittel lindert Schmerzen in 3-4 Schritten.

  2.   
  3. Senfpflaster aus “Hexenschuss”. Mischen Sie 1 EL. l Sonnenblumenöl, Tinkturen aus Propolis und Honig, eine Mischung aus ein paar Senfpflastern einweichen und auf den unteren Rücken legen, mit einem Tuch und einem warmen Schal abdecken. Bis zu einem unerträglichen Brennen aufbewahren. Nur bei fehlendem Fieber verwenden!

  4.   
  5. Kartoffelkompresse. Kochen Sie 2-3 Kartoffeln in ihrer Schale, kneten Sie, bis eine homogene Masse hinzugefügt wird, fügen Sie 1 EL hinzu. l Soda, umrühren. Die Masse wird in dichtes Gewebe gewickelt und auf eine wunde Stelle gelegt. Die Kompresse wird entfernt, wenn die Kartoffeln abgekühlt sind

Die Frage, wie man Ischias heilt, hat also zwei Antworten:

      

  1. Die akute Form, die nicht mit Osteochondrose assoziiert ist, wird mit Volksheilmitteln behandelt.
  2.   

  3. Die chronische Form steht in direktem Zusammenhang mit pathologischen Veränderungen der Wirbelsäule und sollte mit einer Reihe von Methoden behandelt werden, die auf den Untersuchungsergebnissen (Röntgen, Ultraschall, MRT) basieren.

LDer Verlauf der Radikulitis zu Hause sollte unter Aufsicht und gemäß ärztlicher Verordnung durchgeführt werden. bei Exazerbationen ist ein Krankenhausaufenthalt angezeigt.

Vorbeugende Maßnahmen

Um sich vor einer Krankheit zu schützen, sollten Sie in jedem Alter aktiv bleiben, einen gesunden Lebensstil pflegen, jeden Tag Sport treiben, Gewichtheben und unangemessene körperliche Anstrengungen, plötzliche Bewegungen, Überanstrengung und einen langen Aufenthalt in einer Haltung (zum Beispiel beim Jäten im Garten) vermeiden. . Bei Verletzungen der Körperhaltung und des Plattfußes sollten spezielle orthopädische Hilfsmittel verwendet werden, um die Belastung der Wirbelsäule und ihre Verformung zu verringern. Es ist wichtig, dass der untere Rücken und der Nacken immer vor Zugluft geschützt sind: Sie sollten im Winter keine kurzen Jacken und Hosen mit niedriger Taille tragen, auch im Sommer sollten Sie den unteren Rücken nicht offen halten. Die Mode verändert sich und die Gesundheit (oder Krankheit) bleibt für immer bei uns.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )