Therapeutische Übungen zur Coxarthrose des Hüftgelenks

Therapeutische Übungen zur Behandlung der Coxarthrose des Hüftgelenks können die Schmerzen, die diese Krankheit hervorruft, signifikant reduzieren
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Therapeutische Gymnastik mit Coxarthrose des Hüftgelenks

Viele führende weltbekannte Experten glauben, dass die Ausübung der Coxarthrose des Hüftgelenks ein Ereignis ist, ohne das es unmöglich ist, die Krankheit zu besiegen.

Es handelt sich um eine Ergänzung zu Medikamenten und anderen Behandlungsmethoden, die über Jahrhunderte hinweg geprüft wurde und keine erheblichen finanziellen Kosten und spezielle Geräte erfordert.

Es ist sehr praktisch, Übungen durchzuführen, nachdem Sie sie auf einem Video angesehen haben. Damit Sie das Wesentliche von Physiotherapieübungen schnell verstehen, können Sie häufige Fehler vermeiden und das richtige Tempo wählen.

Was sind die Vorteile der therapeutischen Gymnastik (LFK) bei Coxarthrose

?

Durch eine Bewegungstherapie stärken Sie die periartikulären Muskeln, die das Gelenk vor verschiedenen Verletzungen und Verletzungen schützen. Da sich die Durchblutung Ihres Gelenks nach dem Sport zwangsläufig verbessert, wird Ihr Knorpel deutlich besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt, was die Regenerationsprozesse beschleunigt.

Wenn sich die Durchblutung verbessert, beschleunigen sich die Stoffwechselprozesse, überschüssige Flüssigkeit und giftige Substanzen werden aktiver abgeführt. Die Aktivierung dieser Prozesse führt zu einer Abnahme des Körpergewichts, was sehr nützlich ist, wenn es zu viel ist. Darüber hinaus stärken Sie gleichzeitig das Herz-Kreislauf-System, verringern das Risiko von Tumoren, Diabetes, Osteoporose, Herzinfarkt und Gehirnblutung.

Übung für Coxarthrose der Hüfte: Kontraindikationen

Es gibt eine Reihe schwerwiegender Kontraindikationen für den Beginn von Physiotherapieübungen zur Behandlung der Coxarthrose des Hüftgelenks. Wir listen sie auf:

      

  • Uterusblutung, Menstruation;
  •   

  • Anstieg der Körpertemperatur um mehr als 37,1 g. Celsius;
  •   

  • schwere Herzkrankheit;
  •   

  • Atemversagen;
  •   

  • arterielle Hypertonie, insbesondere Perioden mit starkem oder signifikantem Blutdruckanstieg;
  •   

  • erhöhter Hirndruck;
  •   

  • Hernien
  •   

  • Zeit der frühen postoperativen Rehabilitation, einschließlich der postoperativen Zeit nach der Endoprothetik;
  •   

  • signifikante Verschlechterung vieler chronischer Krankheiten.

Therapeutische Gymnastik mit Coxarthrose des Hüftgelenks: Merkmale der Übung

Leistungsmerkmale beim Turnen

Coxarthrose ist eine spezielle Krankheit, die beim Turnen besondere Aufmerksamkeit erfordert. Hier sind die wichtigsten Funktionen:

      Die Bewegungstherapie wird erst nach einer Oberschenkelmassage begonnen, die nach dem Eingriff wiederholt werden sollte
      

  • Wenn der Schmerz im Gelenk während der Ausführung einer bestimmten Übung zu stark ist, passt er nicht zu Ihnen.
  •   

  • Bewegungen müssen geschmeidig, weich und unscharf sein. Beseitigen Sie Hektik und Eile;
  •   

  • Wenn die Muskelschmerzen stark geworden sind, nehmen Sie den Komplex in ein Bad mit warmem Wasser. Wenn möglich, turnen Sie im Pool unter Aufsicht eines erfahrenen Trainers.
  •   

  • Zwischen den Übungen sollte eine kurze Pause eingelegt werden. So helfen Sie Ihren Muskelfasern, das Körperliche zu „absorbieren“. Laden;
  •   

  • Die tiefe Amplitude beim Turnen mit Coxarthrose schadet Ihren ohnehin schon schmerzenden Gelenken. Machen Sie keine eifrigen Kurven im Beckenbereich, hocken Sie nicht bis zur Erschöpfung und begrenzen Sie die axiale Belastung des Hüftgelenks streng.

Nützliche Tipps vor Beginn der Übungsbehandlung

Lesen Sie nach der Auswahl der erforderlichen Übungen einige Tipps, die Ihnen dabei helfen, Ihren eigenen Körper nicht zu schädigen.

Wenden Sie sich an einen Spezialisten, bevor Sie mit einer Übung beginnen. Selbst wenn der Komplex richtig ausgewählt, aber mit falscher Intensität oder übermäßiger Belastung ausgeführt wurde, können Sie den gegenteiligen Effekt erzielen.

Es ist notwendig, die periartikulären Muskeln und Bänder so weit wie möglich zu belasten, nicht jedoch das Gelenk selbst, da dies die Zerstörung der Hyalinen Schicht innerhalb der Gelenkstruktur beschleunigt.

Beginnen Sie mit der Remission. Während der Exazerbationen, wenn alle Symptome der Krankheit ausgeprägt sind, sollten Sie mit der Bewegungstherapie etwas warten.

Täglich regelmäßig über einen längeren Zeitraum trainieren. Machen Sie keine langen Pausen. Tanken Sie Willenskraft, denn eine solche Konstanz ist in unserer dynamischen Zeit ziemlich schwierig.

Beginnen Sie mit einfachen Übungen, die Ihren Unterricht schrittweise komplizieren.

Eine Reihe von Übungen zur Behandlung der Coxarthrose im Liegen

Machen Sie Übungen, während Sie auf dem Rücken liegen

Für die Bewegungstherapie in der Ausgangsposition benötigen Sie eine harte Matte oder Gymnastikmatte, die Sie in jedem Sportgeschäft kaufen können.

Bauchübungen

Heben Sie Ihre geraden Beine an, heben Sie sie um bis zu 15 ° an und frieren Sie einige Sekunden lang einEnno weglassen. Wenn die Kondition es zulässt, kann man sich über das Gewicht der Beine einmal zur Seite schieben und dann wieder reduzieren. Hände liegen parallel zum Körper. 7-10 mal ausführen.

Biegen und beugen Sie die Beine im Kniegelenk abwechselnd in einem Winkel von 90 °. Die Hände werden parallel zum Körper gesenkt. Bis zu 10 Mal wiederholen.

Lege dich auf den Bauch und versuche, alle zu einem berühmten “Fahrrad” zu machen. Diese einfache Übung trainiert perfekt die Oberschenkelmuskulatur, was für diese Gelenkpathologie sehr nützlich ist.

Auf dem Rücken liegen

Die Hände liegen in einer beliebigen Position, die unteren Gliedmaßen sind gestreckt und entspannt. Beginnen Sie, Ihre Oberschenkelmuskulatur langsam zu belasten und drücken Sie Ihre Beine aneinander. Dann entspanne sie langsam. Ruhen Sie sich ein paar Sekunden aus und wiederholen Sie die Aktion nicht öfter als sechs Mal.

Bleib auf deiner gesunden Seite. Heben Sie ein schmerzendes Bein in die maximal mögliche Position. Bringen Sie dann das Glied wieder in seine ursprüngliche Position.

Legen Sie Ihre Hände auf die Hüften, reißen Sie Ihre gestreckten Beine vom Boden und legen Sie sie wieder auf den Boden. Mehrmals wiederholen.

Biegen Sie die unteren Gliedmaßen der Kniegelenke und verdünnen Sie sie leicht. Lehnen Sie sich auf Ihre Füße, aber ohne den Schultergürtel vom Boden abzuheben, heben Sie Ihr Becken an. Sie können es auf eine solche Höhe bringen, dass Sie keine Schmerzen verspüren. Versuchen Sie, so lange wie möglich in dieser Position zu bleiben. Zurück zur Startposition.

Trainieren Sie im Stehen

      
  • Stellen Sie sich auf die Kante eines niedrigen Ständers und halten Sie mit einer Hand die Wand oder die Stütze. Senken Sie ein Bein, damit das freie Schwingen nicht beeinträchtigt wird. Übertreiben Sie es nicht mit der Bewegungsamplitude, sondern heben Sie das Glied in eine Position, in der Sie anfangen, Schmerzen zu empfinden. Wiederholen Sie mit dem anderen Glied. Führen Sie nicht mehr als 15 mach aus.

  •   
  • strecken Sie die Arme zur Seite, heben Sie sich langsam auf die Zehen, bleiben Sie in einer Position, die der Körper aushält, senken Sie sich dann langsam und stellen Sie sich auf den ganzen Fuß. Wenn es schwierig ist, Übungen ohne Unterstützung auszuführen, halten Sie sich am Rücken festku Hocker.

Eine Reihe von Übungen mit einem Stuhl

Ein gewöhnlicher starker Lehnstuhl kann in ein vollwertiges Turngerät verwandelt werden. Mit seiner Hilfe können Sie viele Übungen durchführen, um den Zustand der Coxarthrose zu lindern.

Beugen Sie sich auf einem Stuhl und versuchen Sie, Ihre Zehen zu erreichen. So tief wie möglich halten, dann langsam aufstehen und sich auf die Stuhllehne lehnen. Machen Sie eine Pause, wiederholen Sie den Vorgang, jedoch nicht mehr als zehn Mal.

Legen Sie Ihre Hände auf die Hüften, reißen Sie Kopf und Schultern vom Boden ab und legen Sie sich wieder hin.

Stehen Sie, lehnen Sie sich auf die Stuhllehne und hocken Sie und beugen Sie die Knie um 90 °. Je nach subjektiven Empfindungen bis zu sieben Mal wiederholen.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )