Vitamine und Mineralstoffe zur Behandlung und Vorbeugung von Gelenkerkrankungen

Das Bedürfnis nach gesunden Gelenken und Bändern aus Vitaminen und Mineralstoffen. Die Verwendung von Medikamenten und Lebensmitteln in der Apotheke, um das Gleichgewicht wiederherzustellen.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Von Geburt an ist der Bewegungsapparat stärker belastet. Jeden Tag gehen wir spazieren, bewegen uns, treiben Sport und strapazieren so nach und nach unsere Gelenke. Um ihre Zerstörung zu vermeiden, sollten Sie sich mit der Einnahme eines ganzen Komplexes von Vitaminen und Mineralstoffen befassen, die aus Produkten oder verschiedenen pharmazeutischen Zusatzstoffen gewonnen werden können.

Welche Elemente werden für Gelenke benötigt?

Der menschliche Körper ist ein komplexer Mechanismus, und um seinen gesunden Zustand zu erhalten, sind sehr viele Substanzen erforderlich, die ständig mit der Nahrung aufgenommen und in einer bestimmten Konzentration aufbewahrt werden müssen. Denken Sie nicht, dass Sie für das reibungslose Funktionieren der Gelenke nur das beworbene Chondroitin und Glucosamin benötigen. Diese Elemente allein reichen nicht aus. Es gibt auch etwa zwanzig Substanzen, ohne die die Bildung gesunder Knochen, Bänder und Knorpel unmöglich ist

Es ist besonders wichtig, den Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen für Menschen zu kompensieren, die krank sind oder zu folgenden Erkrankungen neigen: Osteoporose, Arthritis, Arthrose, Coxarthrose, eingeschränkte Mobilität, Knirschen, erhöhte Knochenbrüchigkeit. Zu einer besonderen Risikogruppe gehören auch Sportler, die ihren Körper ständig erhöhten Belastungen aussetzen.

Video über die Deformierung der Arthrose in Elena Malyshevas Programm “Live healthy!”

Zuallererst müssen Sie auf die folgenden Spurenelemente und andere nützliche Substanzen achten:

       Calcium (Ca) – das bekannteste Spurenelement für gesunde Gelenke. Primäre Funktion – Unterstütztund die Bildung von Zähnen und Knochen. Bei einem Mangel im Körper kann es aus den Gelenken ausgewaschen werden und in das Blut gelangen, um seine normale Zusammensetzung wiederherzustellen. Es ist sehr wichtig, Vitamin D in Kombination einzunehmen, das den Calcium-Phosphor-Stoffwechsel reguliert.

Vitamin D ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Calcium- und Phosphorstoffwechsels im Körper.

< / p>

Kollagen besteht aus vielen Einzelfasern

Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren sind der Hauptbestandteil der Zellmembran

Alle diese Mineralien, Spurenelemente und Fettsäuren wirken in einem Komplex zusammen, nehmen an vielen komplexen Reaktionen teil, regulieren die Aktivität des gesamten Organismus und tragen so zum Wachstum, zur Bildung und Regeneration von Gelenken bei.

Vergessen Sie auch nicht die Vitamine, die wie andere Substanzen für unseren Körper notwendig sind. Besonders wichtig für das Skelettsystem, die Bänder und den Knorpel sind:

      

  1. Vitamine der Gruppe B haben eine ganze Reihe von Wirkungen. Vitamin B12 wirkt entzündungshemmend, und B5 und B6 stärken die Kollagenfasern, tragen zur Normalisierung des Stoffwechsels im Gewebe bei und stellen die Gelenke wieder her
      
  2. Vitamin A (Retinol). Ohne dieses Antioxidans ist die vollständige Bildung von Knorpel und Knochen unmöglich. Es hat schützende Eigenschaften, beugt Gewebeschäden vor. Es ist für die Zellteilung und das reibungslose Funktionieren des Immunsystems notwendig

    Phyllochinon fördert die richtige KnochenbildungStoff

    So bestimmen Sie den Mangel an diesen Vitaminen

    Es versteht sich, dass die Symptome eines Vitaminmangels sehr unterschiedlich sind. Je nachdem, welche Substanz im Körper fehlt, treten folgende Symptome auf:

        

    1. Bei einem Mangel an Kalzium werden allgemeine Müdigkeit, trockene Haut, Karies und brüchige Nägel festgestellt. Osteoporose entwickelt sich, Knochen sind deformiert, oft brechen. Die Glieder werden taub, Krämpfe sind möglich. Schwerwiegende Symptome eines Calciummangels sind akute Herzinsuffizienz, subkapsuläre Katarakte und Blutgerinnung
        
    2. Der Mangel an Chondroitinsulfat wirkt sich auf die Menge der Gelenkflüssigkeit aus, die für eine gleichmäßige Biegung und Bewegung sorgt. Schmerzen treten beim Gehen, beim Sport und beim Entzünden der Gelenke auf, da es zu ständiger Reibung und Ausdünnung von Knorpel und Knochen kommt

      Kollagen – der Hauptbestandteil von Knorpel

      Vitamin D spielt nicht nur bei der Knochenbildung, sondern auch beim Zahnschmelz eine große Rolle

      Anzeichen von Vitaminmangel – Fotogalerie

      Um den Mangel an Substanzen festzustellen, können Sie Blut für den Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen spenden und herausfinden, was genau Ihrem Körper fehlt.

      Überdosis und Vitaminmangel-Programm des russischen Fernsehsenders – Video

      Täglicher Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen

      Jeder sollte wissen, dass ein Mangel sowie eine Überfülle an verschiedenen Substanzen schlecht für Ihre Gesundheit ist. Um das Auftreten von Vitaminmangel oder Hypervitaminose zu verhindern, sollten die normativen Werte der Aufnahme verschiedener Substanzen je nach Alter berücksichtigt werden. Denken Sie nicht, dass wenn Sie das Arzneimittel in einer „Schock“ -Dosis einnehmen, alle Krankheiten verschwinden und die Besserung eintreten wird.Das heißt, der umgekehrte Vorgang kann eintreten und die Arbeit des Körpers wird noch mehr gestört.

      Tabelle: empfohlene tägliche Zufuhr von Vitaminen und Mineralstoffen nach Altersgruppen

      < td style = "Textausrichtung: Mitte;"> 100-120

      < td style = "Textausrichtung: Mitte;"> 0,8–1,0

      Name des Vitamins oder Mikronährstoffs 0-4 Jahre 4–8 Jahre alt 9–18 Jahre 19-50 Jahre alt Alter 50+ Schwanger und
      Stillen
      Kalzium (Ca), mg 200-500 800 1300 1000 1000-1500 1000-1500
      Glucosamin, mg 300 800 1200 1200–150 0 1300 1200–1500
      Chondroitinsulfat, mg 200-500 600 1200 1200–1400 1200 –1400 1200-1400
      Kollagen, g 2.0–3.0 3.0–5.0 4.0–7.0 5.0–10.0 5.0-10.0 5.0-10.0
      Vitamin B12 ( Cyanocobalamin), mcg 1,0–1,5 2,0 1,5–2,5 2,0–3,0 2.0-3.0 3.0-4.0
      Vitamin B5 (Pantothensäure), mg 0,7–1,5 2.0–3.0 3.0–5.0 5.0 5.0 4.0–7, 0
      Vitamin B6 (Pyridoxin), mg 0,7–1,5 1,5 1,5–2,0 2.0 2.0 2.0 –2,5
      Vitamin A (Retinol), mcg 400 500–700 800 800– 1000 800-1000 900-1000
      Vitamin E (Tocopherol), mg 3,0-6,0 7 , 0 7,0-10,0 10,0 10.0 10.0-12.0
      Vitamin C (Ascorbinsäure), mg 30,0–40,0 40.0–60.0 60.0–90.0 90.0 90.0 100.0-120.0
      Vitamin D (Calciferol), ME 300-400 400 400 200 200 400
      Vitamin K (Phyllochinon), mcg 50-100 50-100 60-100 100-120 100–150
      Selen, mcg 50–70 70–100 100–200 120 –200 120–200 130–400
      Omega 3, g 1,0–1,5 2.0 2.0–2.5 2.0–2 , 5 2,0–2,5 1,5–2,5
      Omega 6, g 2.0–4.0 4.0–7.0 4,0–8,0 6,0–8,0 6.0–8.0 6.0–8.0
      Schwefel, g 0,5 0,5 0,5–1,0 0,8–1,0 1,0
      Bor (mg) 0,5 0,50, 8 0,8–1,0 1,0–1,5 < / td>

      1,5–2,0 1,5–2,0
      Mangan, mg 0,6–1,2 1.2–1.8 1.8–2.0 2.0 2,0 2,0
      Phosphor, mg 800 1100 1100 1000 1000 1000
      Kupfer, mg 0,2–0,5 0,5–0,7 0,7–1,0 1,0 1,0 1, 2
      Zink, mg 2.0-3.0 3.0–5.0 8.0–11.0 8.0–11.0 8.0–11.0 10.0–13.0

      Vitaminmangel auffüllen

      Jeder kann unabhängig eine geeignete Methode auswählen, um die oder andere Elemente zu erhalten, die erforderlich sind. Einige ziehen es vor, gesündere Lebensmittel in die Ernährung aufzunehmen, andere vertrauen auf Apothekenprodukte, die mit größerer Wahrscheinlichkeit genau die richtige Menge der richtigen Substanz liefern.

      In Apotheken und Sportgeschäften finden Sie eine große Menge an biologischen Zusatzstoffen und Medikamenten. Welche zu wählen – nur ein Arzt kann aufgrund der Diagnose sagen. Nachfolgend listen wir die beliebtesten Produkte auf und vergleichen ihre Eigenschaften. Denken Sie daran, dass die erforderliche Dosierung vom Arzt verschrieben wird und der Artikel das gebräuchlichste Dosierungsschema enthält.

      Vergleichstabelle für Gelenkarzneimittel

      Name des Arzneimittels Vitamine, Mikroelemente Empfangsfunktionen Anzeigen und Effekte Gegenanzeigen
      Kaltsinova
          
      • Kalzium;
      •   

      • Phosphor;
      •   

      • Vitamine A, C, B6, D3.
          
      • Kautabletten mit verschiedenen Geschmacksrichtungen;
      •   

      • Einnahme von 2 bis 5 Stück pro Tag, je nach Alter.
          
      • Vitamin- und Mineralstoffkomplex für Kinder, der während eines verstärkten Wachstums verschrieben wird.
      •   

      • Mittel zur Stärkung von Knochen und Zähnen;
      •   

      • geeignet für Kinder mit Laktoseintoleranz.
          
      • Nierenversagen;
      •   

      • Hypervitaminose und überschüssiges Kalzium;
      •   

      • unter drei Jahren;
      •   

      • individuelle Unverträglichkeit.
      Calcemin Advance
          
      • Kalzium
      •   

      • Vitamin D3
      •   

      • Kupfer
      •   

      • Zink;
      •   

      • Mangan
      •   

      • Bor
          
      • 1-2 Tabletten pro Tag zu den Mahlzeiten;
      •   

      • Zulassungsdauer von 1 bis 3 Monaten mit einer Pause von 1 Monat.
          
      • zur Vorbeugung und Behandlung von Osteoporose;
      •   

      • um den Mangel an Kalzium und Spurenelementen im Körper zu beseitigen.
          
      • Hypervitaminose
      •   

      • Nierenversagen;
      •   

      • Nierensteine ​​oder Blase;
      •   

      • Knochentypen von onkologischen Tumoren;
      •   

      • Tuberkulose;
      •   

      • unter fünf Jahren.
      Arthra MSM forte
          
      • Chondroitin-Natriumsulfat
      •   

      • Glucosaminhydrochlorid;
      •   Methylsulfonylmethan
          

      • Natriumhyaluronat.
      In den ersten drei Wochen werden 2 Tabletten eingenommen, danach mindestens drei Monate lang eine.
          
      • Osteoporose verschiedener Gelenktypen,
      •   

      • Osteochondrose der Wirbelsäule.
          
      • unter 15 Jahren
      •   

      • Schwangerschaft
      •   

      • allergische Reaktionen auf die Zusammensetzung des Arzneimittels.
      CONDRONova
          
      • Glucosaminsulfat;
      •   

      • Chondroitinsulfat.
          
      • in etwa 20 Minuten vor den Mahlzeiten mit viel Wasser eingenommen werden;
      •   

      • Dosierung: 2-3 mal täglich 2 Kapseln;
      •   

      • Der Kurs dauert 1 bis 2 Monate.
      Arthrose in verschiedenen Stadien.
          
      • Phenylketonurie
      •   

      • allergische Reaktionen.
      Natekal D3
          
      • Vitamin D3
      •   

      • Calciumcarbonat.
          
      • prophylaktische Einnahme – 1-2 Tabletten pro Tag;
      •   

      • Osteoporosebehandlung – 2-3 pro Tag;
      •   

      • Tabletten können nicht im Ganzen geschluckt werden, sie müssen absorbiert oder gekaut werden.
          
      • Vorbeugung von Kalzium- und Vitamin-D3-Mangel;
      •   

      • Osteoporose.
          
      • Osteoporose durch langfristige Immobilisierung;
      •   

      • Beunier-Beck-Schauman-Krankheit;
      •   

      • Knochenmetastasen;
      •   

      • Phenylketonurie
      •   

      • überschüssiges Kalzium;
      •   

      • Tuberkulose;
      •   

      • individuelle Unverträglichkeit;
      •   

      • unter 12 Jahren.
      Triovit
          
      • Vitamin A, E, C;
      •   

      • Selen.
          
      • 1-2 Kapseln täglich nach den Mahlzeiten
      •   

      • Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt zwei Monate.
          
      • Vitaminmangel;
      •   

      • in gefährlichen Industrien arbeiten;
      •   

      • schlechte Umweltbedingungen,
      •   

      • schlechte Gewohnheiten.
          
      • unter 10 Jahren;
      •   

      • Hypervitaminose
      •   

      • individuelle Unverträglichkeit.
      Orthomol Arthro plus Orthomol Arthro plus
          
      • Chondroitin und Glucosaminsulfat;
      •   

      • Hyaluronsäure
      •   

      • Biotin, Vitamine A, C, D3, K1, B, PP;
      •   

      • Kupfer, Selen, Calcium, Molybdän, Mangan, Zink;
      •   

      • Fischöl;
      •   

      • Carotinoide und Bioflavonoide.
          
      • ein Beutel und zwei Kapseln mit Pulver pro Tag;
      •   

      • KurseEntworfen für 1 und 3 Monate;
      •   

      • Der Inhalt des Beutels wird in Wasser oder Saft gegossen und mit zwei Kapseln abgewaschen.
          
      • Gelenkschmerzen;
      •   

      • Arthritis
      •   

      • Sportlasten
      •   

      • über 60 Jahre alt.
          
      • Schwangerschaft
      •   

      • Laktation
      •   

      • individuelle Unverträglichkeit;
      •   

      • Hypervitaminose.
      Kollagen Ultra Pulverzusammensetzung:

          

      • Kollagenhydrolysat;
      •   

      • Vitamin C, D3
      •   

      • Glucosamin
      •   

      • Kalzium; Prolin;
      •   Oxyprolin

          

      • Kollagenhydrolysat;
      •   

      • Extrakte aus Pinienknospen, Preiselbeeren, Salbei, rotem Pfeffer;
      •   

      • ätherische Öle.
          
      • ein Beutel pro Tag, in einem beliebigen Getränk gezüchtet;
      •   

      • Gel wird 1-2 mal täglich von außen auf die notwendigen Körperregionen aufgetragen.
      •   

      • Ein Kurs von 1 bis 3 Monaten wird mehrmals im Jahr wiederholt.
          
      • Osteoporose
      •   

      • Gelenkverletzungen;
      •   

      • Gelenkschmerzen.
          
      • Urolithiasis;
      •   

      • Blutungsstörungen;
      •   

      • Schwangerschaft
      •   

      • stillen
      •   

      • individuelle Unverträglichkeit.
      Teraflex
          
      • Glucosaminhydrochlorid;
      •   

      • Chondroitin-Natriumsulfat.
          
      • In den ersten drei Wochen 3 Kapseln pro Tag einnehmen und dann auf 2 Kapseln reduzieren.
      •   

      • Zulassungsdauer – von 3 bis 6 Monaten.
          
      • Osteochondrose;
      •   

      • Osteoporose
      •   

      • degenerative Läsionen des Bewegungsapparates.
          
      • unter 15 Jahren
      •   

      • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
      •   

      • Nierenversagen;
      •   

      • Schwangerschaft und Stillzeit;
      •   

      • mit Vorsicht bei Diabetes mellitus, FaltungsstörungenDurchblutung und Asthma.
      Chondrolon Chondroitinsulfat
          
      • Der Inhalt einer Ampulle wird in 1 ml sterilem Wasser zur Injektion gelöst und jeden zweiten Tag intramuskulär verabreicht.
      •   

      • Erhöhen Sie die Dosierung schrittweise auf zwei Ampullen.
      •   

      • Der Kurs umfasst 25 bis 35 Injektionen.
      •   

      • wiederholte Ernennung frühestens sechs Monate später.
      Osteoarthrose der peripheren Gelenke und der Wirbelsäule.
          
      • Schwangerschaft
      •   

      • Laktation
      •   

      • vermehrte Blutungen und Blutungsstörungen;
      •   

      • Thrombophlebitis;
      •   

      • individuelle Unverträglichkeit.
      Chondroitin AKOS Chondroitinsulfat. 2 Kapseln zweimal täglich über einen Zeitraum von sechs Monaten.
          
      • Osteoarthrose
      •   

      • Osteochondrose;
      •   

      • degenerative Veränderungen im Skelettsystem.
          
      • unter 15 Jahren
      •   

      • Thrombophlebitis;
      •   

      • blutet;
      •   

      • Schwangerschaft und Stillzeit.
      Omega Forte Evalar
          
      • Leinöl;
      •   

      • Vitamine C, E;
      •   

      • Selexen.
      1 Kapsel pro Tag zu den Mahlzeiten für ein bis zwei Monate.
          
      • Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems;
      •   

      • erhöhte Elastizität des Bindegewebes.
      Individuelle Unverträglichkeit. Teva-Fischöl Omega-3-Fettsäuren.
          
      • 2-3 mal täglich 1-2 Kapseln;
      •   

      • Kurs von zwei bis drei Monaten.
      Prävention:

          

      • Atherosklerose;
      •   

      • Herzinfarkt;
      •   

      • Osteoporose.
      Alter unter 6 Jahren. Doppelgerz-Wirkstoff Glucosamin + Chondroitin
          
      • Glucosamin
      •   

      • Chondroitin.
      1 Kapsel pro Tag für 1 bis 2 Monate.
          
      • Osteochondrose;
      •   

      • Osteoarthrose
      • Arthrose
      •   

      • Vorbeugung von Erkrankungen des Skelettsystems.
          
      • allergische Reaktionen;
      •   

      • Phenylketonurie
      •   

      • Schwangerschaft und Stillzeit.

      Es gibt viele Nahrungsergänzungsmittel in verschiedenen Sportnahrungsgeschäften, die sich besonders für Menschen eignen, die an schweren Übungen beteiligt sind.

      Fotogalerie mit einer Beschreibung der Durchschnittspreise in Apotheken für Arzneimittel und Gelenkzusätze

      Vergleichstabelle für Sportergänzungsmittel

      Name des Arzneimittels Vitamine, Mikroelemente Empfangsfunktionen Anzeigen Gegenanzeigen
      Elastisches Gelenk
          
      • Gelatine
      •   

      • Glucosaminsulfat;
      •   

      • Chondroitinsulfat;
      •   Methylsulfonylmethan (MSM);
          

      • Vitamin C.
          
      • Eine Dosis, gemessen mit einem speziellen Löffel (12 Gramm), wird in sauberem kaltem Wasser verdünnt.
      •   

      • 1-2 mal täglich anwenden.
      Stärkung der Gelenke bei erhöhter körperlicher Belastung.
          
      • allergische Reaktion;
      •   

      • Schwangerschaft
      •   

      • Laktation
      •   

      • unter 15 Jahren.
      Universal Flex Animal Universal (Tierflex durch Universal Nutrition)
          
      • Vitamin C, E;
      •   

      • Zink, Selen, Mangan
      •   

      • Glucosamin, Chondroitin, MSM;
      •   

      • Leinöl;
      •   

      • Hyaluronsäure
      •   

      • Kalzium
      •   

      • Gelatine
      •   

      • Extrakt aus Ingwerwurzel, Kurkuma.
      Sie müssen einen Beutel mit 8 Tabletten pro Tag einnehmen.
          
      • Wiederherstellung der Gelenkflüssigkeit, des Bindegewebes;
      •   

      • Reduzierung von Entzündungsprozessen;
      •   

      • Verbesserter Stoffwechsel in den Bändern.
          
      • Hypervitaminose
      •   

      • individuelle Unverträglichkeit;
      •   

      • Schwangerschaft
      •   

      • Laktation
      •   

      • Urolithiasis.
      Kollagenflüssigkeit (Russport)
          
      • Vitamin E, B6, C;
      •   

      • Zink;
      •   

      • Aminosäurezusammensetzung;
      •   

      • Kollagenhydrolysat;
      •   

      • Glycin
      •   

      • Natrium, Kalium.
          
      • 25 ml täglich;
      •   

      • Zulassungsverlauf – 2 Monate, 2-3 mal im Jahr wiederholen.
          
      • Stärkung der Gelenke bei starker körperlicher Anstrengung;
      •   

      • Vorbeugung von Arthrose, Osteoporose.
          
      • Hypervitaminose
      •   

      • individuelle Unverträglichkeit;
      •   

      • Schwangerschaft und Stillzeit;
      •   

      • blutet;
      •   

      • unter 15 Jahren.

      Fotogalerie von Sportergänzungsmitteln für die Gesundheit der Gelenke

      Essen

      Die richtige Methode zur Gewinnung aller notwendigen Substanzen ist eine ausgewogene Ernährung, die für bestimmte Zwecke ausgewählt wird. Basierend auf den Vitaminen und Elementen, die Sie benötigen, sollten Sie das Produkt auswählen, das es in der größten Menge enthält. Um Gelenke, Knorpel und Bänder wiederherzustellen, müssen Sie die folgenden Tipps verwenden:

          

      1. Calcium ist in einer großen Liste von Lebensmitteln enthalten. Es sei daran erinnert, dass es während der Wärmebehandlung erheblich verloren geht. Die Verluste sind jedoch minimal, wenn Brühen, in denen Gemüse gekocht wurde, konsumiert werden. In Kohl, Bohnen, Mandeln, Milch, Käse ist eine große Menge Kalzium enthalten. Die beste Option ist eine Kombination aus Milchprodukten und Gemüse. Zum Beispiel ist die tägliche Calciumnorm in 500 ml Milch und 100 g Käse enthalten
          
      2. Chondroitinsulfat kommt in Knorpel, Sehnen und Haut tierischen Ursprungs sowie in Lachs und Lachs vor.
      3.   

      4. Glucosamin ist in verschiedenen Produkten enthalten.aber es ist leicht zu zerstören. Viel davon in Knorpel, Geflügel, Rindfleisch und Hartkäse, Meeresfrüchten
          
      5. Kollagen kann vom Körper selbstständig produziert werden, wenn es mit den notwendigen Substanzen versorgt wird. Sie können aus Seefisch (Lachs, Kumpel, Lachs), Meeresfrüchten, Rindfleisch, Truthahn und Seetang gewonnen werden
          
      6. Vitamin B12 kommt in großen Mengen in Leber, Rindfleisch, Kaninchen, Kabeljau, Makrele und Sardinen vor.
      7.   

      8. B5 ist reich an Buchweizen, Nüssen, Karotten, Eiern und Milchprodukten.
      9.   

      10. B6 ist in Walnüssen und Pinienkernen, Knoblauch, Thunfisch und Haselnüssen enthalten.
      11.   

      12. Vitamin A wird am besten aus Leber und Fischöl gewonnen. Sie können auch Eigelb, Butter, Spinat, Frühlingszwiebeln, Kürbis, Minze und verschiedene Arten von Hülsenfrüchten essen
          
      13. Vitamin E kann aus verschiedenen Nüssen (Zeder, Mandel, Pistazien), Sonnenblumenkernen, Kohl, Ebereschen, Milch, Ölen aus Keimsamen und Spargel gewonnen werden.
      14.   

      15. Vitamin D ist in Hering, Lachs, Makrele, Milchprodukten und Leber enthalten. Vergessen Sie auch nicht, dass ultraviolette Strahlen die Produktion dieses Vitamins stimulieren
          
      16. Vitamin K kommt in großen Mengen in Spinat vor. Diese Pflanze ist ein sehr wertvolles Lebensmittel. Darüber hinaus ist das Vitamin in Erbsen, Kalbfleisch, Erdbeeren, Karotten und Kartoffeln enthalten
          
      17. Sie können die tägliche Norm für Schwefel durch den Verzehr von Fleischprodukten (Kalbfleisch, Huhn, Pute), Hartkäse, Eiern, Leber, Äpfeln, Kohl, Zwiebeln und Knoblauch ermitteln. Es ist gut, sulfatreiches Mineralwasser zu trinken.

      18.   
      19. Omega-3-Fettsäuren sind in Leinsamen, Atlantischem Lachs, Sardinen, Forellen, Thunfisch und Nüssen enthalten.
      20.   

      21. Omega-6-Fettsäuren sind in Avocados enthalten, die Rekordhalter für Nährstoffe sind. Es lohnt sich auch, auf Hafer, Kichererbsen, verschiedene Pflanzenöle, Buchweizen und Spinat zu achten.

      22.   
      23. Meeresfrüchte, Nieren, Herz und nicht raffiniertes Getreide sind besonders reich an Selen.und Kleie, Erdnüsse, Mandeln, Knoblauch.
      24.   

      25. Um den Borgehalt des Körpers zu erhöhen, können Sie Aprikosen, Bohnen, Buchweizen, Linsen, Trauben, Brokkoli und Karotten verwenden.
      26.   

      27. Kupfer ist in Leber, Erdnüssen, Haselnüssen, Nudeln, Haferflocken und Meeresfrüchten enthalten.
      28.   

      29. Magnesium kann aus Sauerampfer, Kürbis, Kakao, verschiedenen Nüssen und Getreide gewonnen werden.
      30.   

      31. Mangan ist besonders reich an Haselnüssen, Pistazien und Mandeln. Es lohnt sich auch, auf Pilze zu achten, insbesondere auf weiße Pilze und Austernpilze.

      32.   
      33. Zink kommt wie die meisten anderen Mineralien in Leber, Rindfleisch, Schweinefleisch, Pinienkernen, verschiedenen Hülsenfrüchten und Haferflocken vor.
      34.   

      35. Phosphor kann aus Bohnen, Hartkäse, Hafer oder Buchweizen, hausgemachtem natürlichem Hüttenkäse, Kartoffeln und Eigelb gewonnen werden.

      Fotogalerie des Gehalts an Vitaminen und Mineralstoffen in Lebensmitteln

      Vorsichtsmaßnahmen

      Trotz der scheinbaren Unbedenklichkeit von nützlichen Substanzen müssen Sie bestimmte Vorsichtsmaßnahmen beachten:

          

      • Vitamine und andere Medikamente für eine schwangere Frau können nur von einem Arzt ausgewählt werden.
      •   

      • Es gibt so etwas wie eine individuelle Unverträglichkeit. Sie sollten die Reaktion Ihres Körpers sorgfältig untersuchen.
      •   

      • Additive mit vielen verschiedenen Komponenten können unwirksam sein, da nicht alle Elemente miteinander interagieren.
      •   

      • viele Medikamente haben Kontraindikationen, es ist notwendig, die Anweisungen sorgfältig zu studieren;
      •   

      • Die Zulassung sollte konstant sein. Während des in der Verschreibung angegebenen Zeitraums ist es am besten, mehrmals im Jahr wiederholte Kurse durchzuführen.

      Ich habe eine große Packung mit 100 Kapseln gekauft. Ich habe berechnet, wie viel ich trinken soll. In den ersten 3 Wochen müssen Sie 3-mal täglich 1 Kapsel und dann 2-mal täglich 1 Kapsel einnehmen. Der Mindestkurs beträgt 3 Monate. Mir wurde klar, dass ich ein anderes Paket kaufen muss. Zwei Packungen reichen für 3 Monate Empfang. Die Verbesserung ist nicht sofort eingetreten, ich bin noch einige Monate in BewegungSchlick mit einem Knirschen, aber dann verschwand es, der Schmerz ging auch vorbei. Ich beschloss, in sechs Monaten einen weiteren Gang zu trinken. Jetzt trinke ich regelmäßig Teraflex im Frühjahr und Herbst. Meine Schwester nahm ihn auch für die Behandlung von Kniegelenken. Das Medikament wirkt sich nicht negativ auf meinen Magen aus. Deshalb werde ich es weiter ausführen, von allen Analoga ist es das billigste und mit einem guten Verhältnis von Bestandteilen: Glucosamin 500 mg und Chondroitin 400 mg.

      Albena2008

      http://otzovik.com/review_976295.html

      Ich bin schockiert über alle Produkte von Universal Nutrition und noch mehr von Animal, und dieses Produkt ist natürlich keine Ausnahme. Wie der Name schon sagt, wurde dieses Produkt für Bänder und Gelenke entwickelt. Ein Pluspunkt ist, dass dieses Produkt für alle Menschen geeignet ist. Egal ob männlich oder weiblich, Anfänger oder Experte. Auch Ihr Körpertyp ist unwichtig. Ist das nicht toll?! Animal Flex stellt Gelenke und Bänder nach dem Mikrotrauma so schnell wie möglich wieder her. Ich denke, Sie sollten verstehen, dass es besser ist, diese Ergänzung zu nehmen, bevor Sie verletzt werden. Ich versichere Ihnen, wenn Sie im Voraus trinken, werden Sie keine Verletzungen haben. Insgesamt sind 44 Säckchen in der Packung, ein Getränk pro Tag reicht aus. Wenn Sie jedoch eine Gelenkverletzung oder ein Mikrotrauma (wie meines) haben, würde ich empfehlen, täglich zwei Beutel zu trinken.

      Deadpeople

      http://otzovik.com/review_390565.html

      Wir haben lange nach einem wirklich wirksamen Kalziumpräparat zur Vorbeugung von Osteoporose gesucht. Alle rieten von amerikanischen Pillen ab, und so wechselten wir von Nicomedovs und anderen Produkten zu Calcemin Advance, hergestellt in Chicago. Die Zusammensetzung ist wirklich beeindruckend: 500 mg Calcium, 200 IE D3, 40 mg Magnesium, 7,5 mg Zink, 1 mg Kupfer, 1,8 mg Mangan, 250 μg Bor. Voraus – es ist klar, dass die verbesserte Formel, insbesondere für ältere Menschen, Jugendliche usw. Die Tabletten sind groß, wie auf dem Foto zu sehen ist. Im Allgemeinen wurden zwei Packungen verwendet, die im Prinzip zufriedenstellend waren. Und dann lesen wir die Zusammensetzung des SupplementsBestandteile: Maltodextrin, Titandioxid, Natriumlaurylsulfat, Mineralöl, drei Farbstoffe und ein Dutzend verschiedene Substanzen, die mir unbekannt sind. Aber all das ist bekannt – als schädlich und gefährlich. Und jetzt ist nicht klar, was überwiegt – der Nutzen von Kalzium oder der Schaden durch die Ansammlung von Nebenverunreinigungen im Körper. Entscheide selbst!

      Stepanida

      http://otzovik.com/review_239739.html

      Zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates gibt es eine große Auswahl hochwertiger moderner Medikamente. Es ist sehr wichtig, einen Arzt zu konsultieren, sobald er Ihnen das beste Mittel für Ihren speziellen Fall empfehlen kann.


      Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )