Wie Ischias zu Hause zu behandeln

Wie Sie Ischias zu Hause loswerden: Die wirksamste Behandlung für Radikulitis zu Hause auf der Basis von Heilpflanzen. Übungen
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Radikulitis ist ein so häufiger Gast in unserem Leben, dass sich viele daran gewöhnt haben, sie zuhause zu bekämpfen. Rückenschmerzen sind ein seit langem bestehendes Unglück der Menschheit. Daher werden die Rezepte unserer Großväter und Großmütter von Generation zu Generation sorgfältig aufbewahrt und weitergegeben. Es steht jedoch nichts still. Für die Behandlung der Radikulitis zuhause können heute sowohl die seit der Antike bekannten Methoden als auch die recht modernen Möglichkeiten angewendet werden. Und das ist nicht überraschend

Behandlung von Radikulitis zu Hause

Was ist Radikulitis? Dies ist nicht die Krankheit selbst, sondern ein Schmerzsymptom, das durch eine Reflexreaktion eines gereizten Nervs verursacht wird. Und Methoden zur Behandlung von Schmerzsymptomen sind nicht nur Ärzten bekannt. Wenn der Patient über umfangreiche Erfahrungen im Kampf gegen Radikulitis verfügt und sich nicht im Dunkeln selbst medikamentiert, dem Internet oder den Ratschlägen von Freunden vertraut, sondern ganz bewusst alles über die Krankheit weiß und sie als Folge nicht eines, sondern vieler Gründe behandelt, warum sollte er dann nicht? diese Krankheit zu Hause behandeln?

Nur eine Frage – kann Radikulitis zu Hause vollständig geheilt werden?

Es hängt alles von den Ursachen der Krankheit und ihren Symptomen ab, anhand derer festgestellt werden kann, wie weit die Krankheit fortgeschritten ist, denn wie Sie wissen, kann eine tief eingewurzelte Radikulitis auch in einer Klinik unter Anleitung eines erfahrenen Spezialisten nicht vollständig geheilt werden.

em>

Wann ist eine Behandlung von Radikulitis zu Hause möglich?

Die einfachste Frage lautet: Wann ist eine Behandlung zu Hause angebracht?

Wenn die Ursachen für Radikulitis sind:

      

  • Einfache Unterkühlung des Rückens:
    Wir haben zum Beispiel im Sommerhaus gearbeitet, haben geschwitzt und sind dann unter einen Strom frischer kalter Luft gefallen
  •   

  • Muskeldehnung:
        
    • übertrieben, vergessen über ihre schlechte Vorbereitung
    •   

    • hat irgendwo aktiv gearbeitet und sogar etwas Schweres gehoben
  •   

  • Schmerzsymptome im Rücken können sogar Anzeichen sein, die nicht auf eine Radikulitis hinweisen (schließlich ist Ischias immer mit Nerven verbunden), sondern auf gewöhnliche Muskelschmerzen.

Wenn die Symptome einer Radikulitis mild sind:

      

  • Der Schmerz nimmt nicht mit der Bewegung zu
  •   

  • Das Symptom ist in der paravertebralen Region lokalisiert und erstreckt sich nicht weiter.
  •   

  • Radikulitis ist nicht von Fieber und seltsamen Empfindungen (Taubheitsgefühl, Kribbeln, Gänsehaut usw.) begleitet.
  •   

  • Es wurden keine Organstörungen beobachtet

In diesen Fällen kann die Behandlung auf beschränkt sein:

      

  • Ruhen Sie sich ein paar Tage aus
  •   

  • Durch Einreiben mit wärmenden Salben (viprosal, finalgon)
  •   

  • Wollschals oder Wärmegürtel
  •   

  • Massage
  •   

  • Therapeutische Übung

Nach einer Behandlung zu Hause für einen so geringfügigen Anfall von Radikulitis sollten Sie dennoch zum Arzt gehen. Beachten Sie dabei Folgendes:
Es gibt keine geringfügigen Probleme – wenn etwas passiert, ist es nicht nur also

Es ist eine Radikulitis, die mit den ersten störenden Symptomen behandelt werden muss, ohne die Krankheit in ein unheilbares Stadium zu bringen.

Wenn eine Behandlung zu Hause unerwünscht ist

Wenn die Ursachen für Radikulitis sind:

      

  • Entwicklung einer degenerativen degenerativen Erkrankung (DDD):
    Hernie, Arthrose, Spondylitis, Spondylitis
  •   

  • Traumatische Verletzungen und osteoporotische Frakturen
  •   

  • Skoliose
  •   

  • Akuter Muskel miozit
  •   

  • Infektiöse, entzündliche, onkologische Prozesse

Mit ausgeprägten Symptomen einer Radikulitis:

      

  • Akuter Schmerz in Form eines Kreuzes, der mit Bewegungen, Muskelverspannungen und Vibrationen zunimmt.
  •   

  • Muskelkrämpfe, eingeschränkte Rückenbeweglichkeit
  •   

  • Die Ausbreitung von Schmerzen über die Grenzen des betroffenen Gebiets hinaus:
        
    • Hinterkopf, Schulter, Schulterblatt, Arm
    •   

    • im Gesäß, Oberschenkel, Unterschenkel, Fuß
  •   

  • Dauer eines Schmerzanfalls (bis zu zwei bis drei Wochen)
  •   

  • Das Auftreten von Anzeichen einer Parästhesie (das gleiche Kribbeln, Taubheitsgefühl usw.)
  •   

  • Symptome von Muskelschwäche und Abschwächung der Sehnenreflexe (Knie, Fuß, Handwurzel usw.)
  •   

  • Klassische Referenzsymptome, die eine lumbosakrale Radikulitis bestimmen (Lasega, Neri, ankylosierende Spondylitis, Dejerine, Bonn)
  •   

  • Fieber und Organversagen

medikamentöse Behandlung von Schmerzen zu Hause mit Radikulitis

Das Vorliegen eines akuten Schmerzsymptoms bei Radikulitis bedeutet immer die Notwendigkeit einer medikamentösen Behandlung, die vollständig zu Hause, jedoch unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden kann.

Viele Schmerzmittel sind jetzt verfügbar:

      

  • Nichtsteroidale und steroidale Wirkstoffe, die in Form von Injektionen, Tabletten oder Zäpfchen verschrieben werden können.
  •   

  • Anästhetika zur therapeutischen Blockade
  •   

  • Arzneimittel der Muskelgruppe (Muskelrelaxantien) – zur Behandlung von Schmerzen, die durch Muskelkrämpfe verursacht werden.
  •   

  • Regelmäßiges Analgin, Aspirin und Paracetamol können bei Schmerzen helfen. Obwohl diese Medikamente anästhesieren, reicht ihre entzündungshemmende Wirkung im Vergleich zu modernen NSAID nicht immer aus, um bestimmte Krankheitsfälle zu behandeln

Welches Arzneimittel ist genau für die Behandlung von Radikulitis des Gebärmutterhalses, des Brustraums oder der Lendenwirbelsäule am besten geeignet? Das können nur Fachleute herausfindenth Arzt.

      Sehr oft werden Diclofenac und seine Analoga verschrieben oder Ketoprofen, Ibuprofen, Naproxen, Indomethacin
      

  • Es kommt vor, dass der Patient viele Kontraindikationen für die Einnahme dieser Mittel hat. In diesem Fall kann der Arzt komplexe Medikamente der zweiten Generation verschreiben
      
  • Nimesulid (auch bekannt als Nimesulid oder Nise)
  •   

  • Movalis

Obwohl diese Medikamente für Magen und Darm weniger schädlich sind, haben sich die medizinischen Streitigkeiten bisher nicht gelegt. Einige Ärzte glauben, dass die Unbedenklichkeit dieser Medikamente übertrieben ist, außerdem aufgrund ihrer geringeren entzündungshemmenden Wirksamkeit
  

  • Um Nebenwirkungen zu reduzieren, werden NSAIDs häufig gleichzeitig mit Protektoren des Magen-Darm-Trakts (Omeprazol, Pantoprozol) verschrieben.
  •   

  • Es können auch andere komplexe Zubereitungen verschrieben werden:
        
    • Gleichzeitig enthält Vitamin B und hat eine doppelte analgetische Wirkung (Neurodiclovit)
    •   

    • Kombinationsmedikation : NSAIDs + Chondroprotektor
      Das ist zum Beispiel Arthrodar
  •   

  • Zusätzlich zu Schmerzmitteln kann Folgendes verschrieben werden:
        
    • Vasodilatation (insbesondere bei Radikulitis des Gebärmutterhalses)
    •   

    • Beruhigungsmittel und Antidepressiva
    •   

    • Abschwellmittel
    •   

    • Multivitamin-Komplexe
  • Was als Nächstes zu tun ist

    Am Ende der akuten Phase der Radikulitis, die leicht zu Hause behandelt werden kann, müssen Sie unbedingt die Klinik aufsuchen. Der Zweck eines solchen Besuchs:

        

    • Diagnostik (möglicherweise sind neben Röntgen auch genauere Methoden erforderlich – MRT und CT, Elektroneuromyographie)
    •   

    • Durchführung physiotherapeutischer Verfahren
    •   

    • Physiotherapieübungen

    Wenn eine Radikulitis aufgrund einer Skoliose auftritt, können Sie sie nicht selbst mit körperlichen Übungen heilen: Erforschen Sie Ihre Merkmaleseine Krümmung und Aufnahme von speziellen Übungen kann nur ein Spezialist sein

    Bei chronischen Muskelkrämpfen und Schmerzen in der Klinik kann auch angeboten werden:

    Andere Hausmittel gegen Radikulitis

    Wenn Sie an einer leichten Ischiaserkrankung leiden oder überrascht wurden und Sie keinen Arzt aufsuchen können, sollten Sie über die grundlegendsten Techniken verfügen, mit denen Sie Schmerzen lindern können. :

        

    1. Das Bett, auf dem Sie liegen, muss halbsteif sein
    2.   

    3. Legen Sie ein Kissen auf Ihren Rücken und Kopf und beugen Sie die Beine an den Knien. Versuchen Sie sich zu entspannen
        
    4. Legen Sie sich bei einer lumbosakralen Radikulitis auf die schmerzende Seite, legen Sie eine Walze darunter und beugen Sie die Beine an den Knien.
    5.   

    6. Reiben Sie sich nachts mit wärmender Salbe den Rücken und wickeln Sie Ihren unteren Rücken mit einem Wollschal oder Schal
    7. ein
        

    8. Sie können ein Pflaster gegen Rückenschmerzen anbringen, z. B. Nanoplast

    Beachten Sie beim Auftragen von Salben und Pflastern, dass diese trotz der bezaubernden Werbung für den Heilungsprozess nicht kritisch sind. Die Wirkung externer Mittel beruht nur auf der Stimulierung der oberflächlichen Durchblutung und ist daher vorübergehend. Tief bis in die Wirbel und Bandscheiben können keine Salben eindringen. Der weitere Effekt ist auf das “Placebo”

    zurückzuführen

    Der gleiche Nanoplast, vielleicht ein guter Patch, im Rahmen seiner Möglichkeiten, aber einige Werbetreibende präsentieren ihn anscheinend fast als eine Superleistung der Nanotechnologie, wenn man den Namen des Patches berücksichtigt.

    Arten von Wärmekompressen

        

    1. Nicht schlechter als die “überseeischen” Wundersalben, es gibt solche losen Substanzen, die jeder im Haushalt hat – Salz und Sand. Wenn sie erhitzt und in einen Beutel gegossen werden, kann ein solches trockenes „Heizkissen“, das auf die wunde Stelle aufgetragen wird, lange dauernwarm halten
    2.   

    3. Halten Sie Eier auch lange hart gekocht
    4.   

    5. Gewöhnliche medizinische Banken können ebenfalls helfen
    6.   

    7. Es gibt „exotischere“ Methoden für trockene Wärmekompressen:
          
      • Schwefelpulver in einen Beutel geben und durch ein Blech mit einem Bügeleisen direkt auf der Rückseite erhitzen.
      •   

      • Erhitzt und in etwas Wollziegel gewickelt
      •   

      • Kupferdrahtgurte
      •   

      • Senfpflaster auf einem honiggetränkten Rücken

        

    • Geriebene Kartoffel- und Meerrettichkompressen
    •   

    • Bienenwachs, Schweinefett und Althea-Wurzelsalben
    •   

    • Abkochungen und Tinkturen von Sabretnik

    Die heilende Kraft der Bewegungstherapie

    Auch die Menschen der Antike kannten die heilende Kraft von Radikulitisübungen, insbesondere von erschöpfender Natur.

    Beispiele für einfache Übungen:

        

    1. Liegen auf dem Bett, strecken Sie die Socken, berühren Sie sie zurück, festziehen. Dann entspannen Sie sich.

    2.   
    3. Legen Sie Ihre Schulterblätter auf die Oberfläche des Bettes und heben Sie das Becken an.
    4.   

    5. Biegen Sie abwechselnd die Knie und ziehen Sie Ihr Bein mit den Händen an den Bauch.
    6.   

    7. Steigungen gerader Beine (auch abwechselnd)

    Hilft perfekt zu Hause bei Radikulitisübungen auf dem Evminov-Board, dem einfachsten Simulator, den Sie ganz einfach selbst erstellen können.

    Die Behandlung von Ischias zu Hause kann vollständig als Teil einer einzigen umfassenden Behandlung betrachtet werden. Dann kann es zu einer besseren Wirkung und Erholung beitragen.


    Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

    Rating
    ( No ratings yet )