Wie man den Klumpfuß bei einem Kind durch Bewegung repariert

Gymnastik – als Hauptwaffe im Kampf gegen den Kinderfuß. Die richtigen Übungen, Ratschläge von Ärzten
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Gymnastik mit Klumpfuß nimmt in der Behandlungsphase einen besonderen Platz ein, denn sie stärkt die Muskulatur und beseitigt im Frühstadium zusammen mit der Massage die Deformation. Vor dem Durchführen bestimmter Übungen ist eine Fachberatung obligatorisch, da bei der Verschreibung einer Reihe von Übungen bestimmte Formen des Klumpfußes berücksichtigt werden. Ein Trainer für Bewegungstherapie kann ebenfalls helfen, jedoch nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt. Lassen Sie uns in diesem Artikel einige Komplexe mit unterschiedlichen Klumpfuß- und allgemeinen Prinzipien vorstellen.

Gymnastik für Babys

Hier finden Sie eine ungefähre Reihe therapeutischer Übungen für den Klumpfuß. Sie beginnen damit, dass das Schienbein des Kindes mit einer Hand fixiert ist und der Fuß mit der anderen nach außen rotiert. Das linke Bein dreht sich im Uhrzeigersinn und das rechte in die entgegengesetzte Richtung.

Eltern können im Rahmen des Turnens nicht nur Kindern, sondern auch erwachsenen Kindern helfen

In der zweiten Übung wird das Knöchelgelenk fixiert. Anschließend werden die Korrekturbewegungen ausgeführt. Die Vorderseite des Fußes wird nach außen abgesenkt.

Weiter wird das Kind auf den Rücken gelegt, während mit einer Hand sein Unterschenkel im Knöchel fixiert wird. Das linke Bein wird mit der rechten Hand fixiert und umgekehrt. Mit seiner freien Hand wird der Fuß so genommen, dass die Handfläche auf dem Sohlenbereich aufliegt, sich nach dem Stopp sanft nach oben beugt und dabei auf die Außenkante drückt. Diese Übung hilft dabei, die Achillessehne zu dehnen und die Plantarflexion zu eliminieren.

Mit Varusdeformität

Bei Varusdeformität mitdas top erinnert auch an clubfoot. Dieser Zustand ist meist nicht angeboren, sondern wird im Laufe des Lebens vor allem durch Rachitis, Plattfüße und viele andere Gründe, von denen einer eine schlechte Angewohnheit sein kann, erworben

Das Kind sitzt, seine Beine sollten gestreckt sein, seine Knie zeigen nach oben, die Füße sind parallel. Alternativ ist es notwendig, die Füße nach außen zu beugen, dem Kind kann geholfen werden

Ohne die vorherige Position zu ändern, dreht sich das Kind mit dem Fuß eines Fußes und dann mit dem anderen. Danach dreht es sich mit beiden Füßen. Die Rotation findet im Freien statt.

Das Kind liegt auf dem Rücken und hebt die geraden Beine zusammen oder nacheinander. Sie müssen Ihre Hand oder Ihr Spielzeug mit den Fingerspitzen erreichen.

Es ist nützlich, mit einem Varusfuß zwischen den Fersen zu sitzen. Das Kind liegt auf den Knien, die Beine leicht auseinander, danach sitzt es zwischen den Fersen. Das Sitzen in dieser Position ist so oft wie möglich erforderlich.

Alle Übungen mit Klumpfuß sind nützlich, wenn das Kind sie barfuß oder in Socken ausführt, jedoch nur ohne Schuhe.

Es kann viele Übungen mit dem Klumpfuß geben, Sie können sogar Ihre eigenen Übungen machen

Es gibt viele Optionen zum Gehen, mit denen Sie nicht nur Ihre Muskeln stärken, sondern auch Ihr Bein richtig positionieren können. Sie müssen diese Übungen jeden Tag machen.

      

  1. Sie können mit dem „Ballerina-Schritt“ beginnen, indem Sie den Zeh nach vorne und ein wenig zur Seite legen. Danach streckt sich die Ferse dieses Beins und es wird ein weiter Schritt gemacht. Dieselbe Sequenz wird mit dem zweiten Bein wiederholt. Es ist wichtig, diesen Aspekt ständig zu beachten, damit das Bein im Kniegelenk vollständig gestreckt wird.

  2.   
  3. Nachdem Sie zum “Clown Walk” gegangen sind, ähnelt diese Übung den berühmten Schritten von Charlie Chaplin. Die Absätze sollten zusammen sein, aber die Socken sind im Gegenteil maximal seitlich gezüchtet. In dieser Position beginnt das Gehen, nur wichtigBehalten Sie Ihre Ausgangsposition so weit wie möglich bei.
  4.   

  5. Gehen “auf den Zehen”, mit den Fingerspitzen müssen an den Seiten geteilt werden.
  6.   

  7. Beim Gehen auf den Fersen gilt das gleiche Prinzip wie in der letzten Übung.
  8.   

  9. Wenn Sie mit dem “Xth” gehen, müssen Sie sich auf die Innenkante des Fußes stellen. Um dies zu erreichen, müssen Sie sich etwas hinsetzen, die Knie nach vorne strecken, die Außenkante des Fußes anheben und die Socken in der Zwischenzeit an den Seiten entfalten. Es ist unwahrscheinlich, dass das Kind diese Übung sofort ausführen kann, aber es lohnt sich, sie auszuprobieren. Sie wird mit der Zeit funktionieren.

  10.   
  11. “Soldatengang” wird mit hochgezogenen Knien ausgeführt (die Richtung ist streng nach vorne und parallel zueinander). Die Socken sind an den Seiten geteilt.

Mit einem Stock

Sie müssen jeden Tag Übungen mit einem Gymnastikstock machen. Sie verwenden einen langen Gymnastikstock mit einem Durchmesser von 1,5 bis 2 Zentimetern

Während des Turnens können Sie nicht nur einen Gymnastikstock, sondern auch andere Geräte verwenden.

Sie können über den Stock gehen, aber die Fersen des Kindes müssen auf jeden Fall den Boden fühlen. Der Gang entlang des Stocks sollte dem Gang eines Zirkusartisten ähneln, als würde ein Kind an einem Seil unter einer Kuppel entlang gehen. Sie können wie in der Übung „Ballerina-Schritt“ nur herumlaufen, wenn der Zeh auf einem Stock liegt und die Ferse den Boden berührt.

Kniebeugen

Sie können auf verschiedene Arten in die Hocke gehen und es ist wichtig, verschiedene Arten von Übungen zu kombinieren. Das Kind kann die üblichen Kniebeugen selbst ausführen, während die Arme nach vorne gestreckt sind und der Fuß den Boden mit der gesamten Oberfläche berühren soll. Während der ersten Übungen kann das Kind mit den Händen unterstützt werden. Die Leistungsvielfalt beträgt das 10- bis 15-fache.

Kniebeugen mit gekreuzten Beinen wiederholen in ihrer Technik die vorherige Übung. Erst jetzt sollten die Eltern helfen und haltenHände, sonst funktioniert es nicht.

Die Übung “Muschi” kann auch Teil der Hocke sein. Um es zu erfüllen, wird das Kind gegenüber dem Sofa oder Stuhl. Nachdem die Neigung erfolgt ist, sollten die Hände den Boden erreichen, nachdem die Hände das Sofa erreicht haben und sich sanft zu bewegen beginnen und die Biegungen der Katze imitieren, werden sich die Beine sicher strecken.

Einer der Elternteile ist ständig im Rückstand und hält das Kind im Rückstand, um sicherzustellen, dass die Absätze nicht vom Boden abfallen. Wenn das Ziel – das Sofa erreicht ist, werden Liegestütze gemacht, nach denen Sie in die Ausgangsposition zurückkehren müssen.

Verwenden der Gymnastikwand

Mit diesem Projektil können Kniebeugen kombiniert werden. Natürlich könnte jemand denken, dass dieser Gegenstand eine halbe Wohnung belegen kann, aber mit einem Klumpfuß in einem Kind oder einem Verdacht darauf ist es besser, ihn alle gleich zu bekommen.

Die schwedische Mauer ist ein Muss für Kinder mit Klumpfuß

Es ist besser, eine kleine Holzrutsche zu kaufen oder sie selbst an die Wand zu hängen. Das Kind darauf wird die gesamte Oberfläche des Fußes und beginnt mit Hilfe der Eltern zu treten. Es ist wichtig, dass die Knie während dieser Übung vollständig gestreckt sind.

Es muss ständig sichergestellt werden, dass die Socken zur Seite zeigen und die gesamte Oberfläche des Fußes die Oberfläche des Hügels berührt.

Wenn das Kind auf der Oberfläche des Hügels steht und sich an der Stange festhält, kann es Kniebeugen ausführen. Die Knie sollten nur nach vorne und parallel schauen, der Fehler wird berücksichtigt, wenn sie zu den Seiten gerichtet sind.

Es ist wichtig und nur die Wand zu besteigen, es ist ratsam, dies ohne Schuhe zu tun. Sie können “Seemann” klettern. Bei dieser Übung müssen Sie die Matrosen nachahmen, wobei ein Bein die Unterstützung der Gymnastikwand ergreift. Und der zweite Fuß mit dem Zeh zur Seite gedreht wird auf die Querlatte gelegt,Nachdem ein Stoß ausgeführt wurde und das zweite Bein genau auf die gleiche Weise eingestellt wurde.

Vor dem Zubettgehen

Es gibt auch einen Komplex, der vor dem Schlafengehen ausgeführt und dann auf lange Beine gestellt werden muss. In Rückenlage steigt der Fuß ganz nach oben und dann zur Seite. Die Wiederholungsrate für jedes Bein beträgt ungefähr das 20-fache.

In derselben Position hebt der Elternteil das Bein des Kindes an und dann zur Seite. Nachdem das Bein in dieser Position gehalten wurde, zählt das Kind bis 10. Die Wiederholungsrate für jedes Bein beträgt das Dreifache.

Andere Optionen

Sie können Ihre eigenen Komplexe auch nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Bewegungstherapielehrer erstellen. Allmählich steigt mit dem Klumpfuß die Belastung, das ist der entscheidende Punkt aller Klassen.

Die erste Lektion beginnt zum Beispiel mit dem Laufen des Kindes und vorzugsweise im Kreis. Diese Übung hilft, die Muskeln zu wärmen, und die Geschwindigkeit kann nicht entwickelt werden. Die Hauptsache bei diesem Verfahren ist die korrekte Einstellung der Beine, Eltern sollten dies kontrollieren.

Eine der sichersten Methoden zur Vorbeugung und Behandlung von Klumpfuß ist das Schwimmen

Unabhängig von der Ursache des Klumpfußes sollte das Kind einen strengen Tagesablauf haben. Ein wichtiger Teil des Tages sind therapeutische Übungen und Schwimmen, die zur Entwicklung der Muskeln beitragen. Mit Hilfe des Schwimmens kann Klumpfuß vorgebeugt werden. Bei richtiger Behandlung und Umsetzung aller Empfehlungen des Orthopäden entfällt die Verformung des Fußes vollständig. Die Sorgfaltspflicht des Kindes führt dazu, dass das Ergebnis schneller und besser wird. Die Aufgabe der Eltern ist es, das Interesse für das Baby zu wecken. Hierzu eignen sich Spiele, bei denen Übungen durchgeführt werden. Sie können sie selbst erfinden und mit dem Kind spielen.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )