Wie Osteochondrose der Wirbelsäule zu behandeln

Erfahren Sie, wie man Osteochondrose behandelt. Die Reihenfolge der Diagnose und Methoden zur Bekämpfung der Krankheit. Foto + Video.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Osteochondrose ist eine degenerativ-dystrophische Erkrankung, deren Fortschreiten zu immer stärkeren Verstößen gegen die Struktur der Bandscheiben führt und die möglicherweise später in den pathologischen Prozess der Wirbel, Gelenke, Bänder und anderer in der Nähe befindlicher Strukturen einbezogen wird. Diese Krankheit ist durch starke Schmerzen, eingeschränkte Beweglichkeit und ein Gefühl der Steifheit gekennzeichnet

Wie behandelt man Osteochondrose der Wirbelsäule?

Ohne rechtzeitige medizinische Versorgung kann Osteochondrose viele Komplikationen verursachen, insbesondere in Form einer Verletzung der Blutversorgung des Gehirns und von Zwischenwirbelhernien.

Hernie bei Osteochondrose

Zu Beginn der Behandlung verschreibt der Spezialist zunächst eine Therapie, die dazu beiträgt, die bestehenden schmerzhaften Manifestationen und Entzündungsprozesse zu beseitigenund entwickelt dann ein Programm zur Wiederherstellung und Stärkung der betroffenen Gebiete und des gesamten Körpers. Als nächstes werden Sie gebeten, sich über die bestehenden Methoden zur Behandlung der Osteochondrose der Wirbelsäule und die Merkmale ihrer Anwendung zu informieren.

Verfahren zur Diagnose von Osteochondrose

Vor Beginn der Behandlung sollte der Facharzt so viele Informationen wie möglich über den bestehenden pathologischen Prozess erhalten, zunächst die Gründe für das Auftreten und die Intensität der Schwere der Läsionen. Hierzu werden geeignete Diagnosetechniken eingesetzt.

Ärztliche Untersuchung

Der Arzt hört dem Patienten zunächst aufmerksam zu, führt eine externe Untersuchung mit Abtasten der Störbereiche durch, leitet den Patienten dann zu einer Röntgenaufnahme und zieht daraus Rückschlüsse auf die Krankheitsmerkmale und das optimale Vorgehen für weitere Maßnahmen. Bei Bedarf werden CT und / oder MRT vorgeschrieben – Untersuchungsdaten ermöglichen eine genauere Untersuchung der Pathologie.

MRT für Osteochondrose der lumbosakralen Wirbelsäule

Therapien

Es gibt keine spezifische und einzig richtige Methode zur Behandlung von Osteochondrose – dieser Prozess erfordert unter allen Umständen einen integrierten Ansatz. Wenn der Arzt das Gegenteil behauptet, sollten Sie über seine beruflichen Qualifikationen nachdenken und darüber, einen anderen Spezialisten zu finden.

Das umfassende Programm umfasst traditionell die folgenden Komponenten:

      

  • physiotherapeutische Expositionsmethoden;
  •   

  • spezielle Übungen und Massagen;
  •   

  • Methoden der manuellen Therapie;
  •   

  • medikamentöse Behandlung;
  •   

  • Reflexzonenmassage, Elektrophorese usw .;
  •   

  • Traktion.

Bis vor kurzem galt die manuelle Therapie nicht als ernstzunehmende Expositionsmethode, da sie als alternative Behandlung angesehen wurde. Gleichzeitig haben zahlreiche Studien den Nutzen und die Wirksamkeit bewiesen.

OsTheochondrose kann durch manuelle Therapiemethoden geheilt werden

Methoden der manuellen Therapie

Manuelle Therapie lindert akute Schmerzen und hilft bei der Wiederherstellung der Körperhaltung. Eine der am häufigsten verwendeten Methoden ist die viszerale Therapie. Während der Durchführung wird eine Qualitätsstudie der Gelenke durchgeführt, die Durchblutungsprozesse werden verbessert und die Immunität gestärkt. Ermöglicht es Ihnen, die Verschlimmerung verschiedener chronischer Erkrankungen zu verhindern.

Die viszerale Massage (oder viszerale Chiropraktik) ist eine spezielle Technik, um die Hände inneren Organen und tief liegenden Körpergeweben auszusetzen.

Wichtig! Manuelle Therapie kann nicht als eigenständige medizinische Technik angesehen werden. Es ist zur Verwendung in Verbindung mit speziellen Übungen, medikamentösen Behandlungen und anderen Einflussmöglichkeiten vorgesehen.

Lassen Sie uns die obigen Positionen genauer betrachten.

Physiotherapeutische Behandlung

Hilft bei der effektiven Bewältigung schmerzhafter Manifestationen an Orten mit Lokalisierung des pathologischen Prozesses. Es gibt viele verschiedene physiotherapeutische Wirkungen. Am häufigsten wird die Magnetfeldtherapie, die Ultraschalltherapie sowie die Exposition gegenüber niederfrequenten Strömen eingesetzt.

Physiotherapie ist in Kombination mit medikamentöser Behandlung wirksam – ihre Methoden tragen zu einer schnelleren und besseren Resorption von Medikamenten bei, was ermöglichtReduzieren Sie die verschriebenen Dosierungen und beschleunigen Sie die Regeneration.

Magnetfeldtherapie bei Rückenerkrankungen

Bei sachkundiger Anwendung verursachen physiotherapeutische Techniken unter Berücksichtigung der Merkmale eines bestimmten Patienten keine nachteiligen Wirkungen. Daher haben sie auch keine signifikanten Kontraindikationen

Sonderübungen

Kompetente medizinische Gymnastik ist einer der wichtigsten Bestandteile eines umfassenden therapeutischen Behandlungsprogramms bei Osteochondrose. Die Aufgabe der Übungen ist es, das Muskelkorsett zu stärken und gleichzeitig übermäßige Spannungen in den betroffenen Bereichen abzubauen und die Lastverteilung in Zukunft zu gewährleisten.

Bewegungstherapie, Gymnastik und Übungen

Der Übungssatz wird von einem qualifizierten Spezialisten unter Berücksichtigung der Merkmale des Zustands eines bestimmten Patienten ausgewählt, weil Unter verschiedenen Umständen und bei Begleitsyndromen kann die Behandlung auf die eine oder andere Weise variieren.

Übungen für den Rücken

Einige Patienten verwechseln therapeutische Übungen mit Massagen. Letzteres ist auch sehr effektiv und hilft, mit vielen Nebenwirkungen der Osteochondrose umzugehen. Um die Wirkung der Massage jedoch so lange wie möglich aufrechtzuerhalten, muss sich eine Person unbedingt einer Physiotherapie unterziehen – mitMangels Training haben die Muskeln einfach nicht die Kraft, die Bandscheiben für eine lange Zeit in der gewünschten Position zu halten.

Heilgymnastik (LFK)

Wichtig! Therapeutische Gymnastik ist kein Aufladen oder Training im üblichen Sinne. Der Patient kann nicht einfach ins Fitnessstudio kommen und eine Reihe von Kraftübungen durchführen, um die Wirbelsäulenmuskulatur zu trainieren. Ein spezialisierter Ausbilder sollte die Techniken für die Durchführung des Unterrichts unterrichten. Dabei liegt der Schwerpunkt nicht auf der Anzahl der „Ansätze“ und der „Gewichte“, sondern auf der Richtigkeit der durchgeführten Aktionen.

Ein großer Vorteil der Physiotherapie ist die Tatsache, dass Patienten jeden Alters dazu in der Lage sind. Es ist nur dann kontraindiziert, wenn in der Anamnese eine schwerwiegende Schädigung der Wirbelsäule (individuell zu bestimmen) aufgetreten ist und wenn sich die Osteochondrose verschlimmert hat.

Bewegungstherapie bei Osteochondrose für jedes Alter und Geschlecht

MEDIZINISCHE PHYSIKALISCHE KULTUR BEI OSTEOCHONDROSE DER WIRBEL Datei herunterladen

Wichtig! Es ist unmöglich, therapeutische Übungen zu machen oder Massagen zu besuchen, wenn sich die Krankheit verschlimmert. Empfehlungen bezüglich des optimalen Zeitpunkts für den Beginn des Unterrichts und der Merkmale ihres Verhaltens werden vom Arzt gegeben.

Therapeutische Massage

Wie die Physiotherapie führt die Massage, sofern sie richtig angewendet wird, nicht zum Auftreten von Nebenwirkungen. Nicht zur Anwendung in Zeiten von Osteochondrose, Entzündungen und starken Schmerzen vorgesehen. Es hat die folgenden Gegenanzeigen:

      

  • alle Arten von Erkrankungen der Haut und des Blutes;
  •   

  • jede Entzündung;
  •   

  • offene Wunden;
  •   

  • anderer ähnlicher Schaden.

Klassische therapeutische Massage

Wie therapeutische Übungen wird es nach Überwindung der akuten Phase der Osteochondrose der Wirbelsäule angewendet. Es hat eine umfassende wohltuende Wirkung. Über ihn in der Tabelle

Tabelle. Die Vorteile der Massage bei Osteochondrose

< / p>

Belichtungskurven Nützlicher Effekt
Durch die Massage wird das Wohlbefinden des Patienten verbessert und er wird von nachteiligen Veränderungen des Nervensystems entlastet, die durch Einklemmen der Nervenwurzeln, ständige Schmerzen und andere begleitende Manifestationen von Osteochondrose hervorgerufen werden.

Spezielle Massagetechniken lindern Schmerzen und Muskelverspannungen.

Massage verbessert die Durchblutung und stärkt die Blutgefäße.

Dank spezieller Massagetechniken kommt es zu einer deutlichen Stärkung der Immunität bei gleichzeitiger Normalisierung der internen Stoffwechselprozesse.

Übungshandbuch (“manual”) und Hardware-Massagen. Der erste ist effektiver, weil ermöglicht es dem Spezialisten, den Patienten so gut wie möglich zu fühlen und die notwendige therapeutische Wirkung zu erzielen. Die Hardware ist einfacher zu handhaben, aber nicht so hochwertig.

Arzneimitteltherapie

Alle Arten von Pillen und Salben auf nicht-hormoneller Basis werden verwendet, um Schmerzen und Anzeichen von Entzündungsprozessen zu beseitigen. Diese Mittel sind nicht für den dauerhaften Gebrauch bestimmt und werden nur als Mittel zur Beseitigung von Symptomen angesehen. Nachdem die Schmerzen und Entzündungen beseitigt sind, hört die Medikation normalerweise auf und der Patient wird zu Physiotherapie, Gymnastik, Massage usw. geschickt.

Die einzigen Ausnahmen sind Chondroprotektoren. Präparate dieser Gruppe tragen zur Normalisierung des Zustandes der Knorpelstruktur und der sogenannten Reserven bei. Gelenkflüssigkeit. Sie werden in langen Kursen mit der vom Arzt festgelegten Häufigkeit belegt.

Verwenden Sie in Notfällenintraartikuläre Injektionen zur schnellen Beseitigung akuter Manifestationen von Osteochondrose. Dies ist eine extreme Maßnahme, weil Die überwiegende Mehrheit der Medikamente in dieser Gruppe provoziert das Auftreten einer Reihe von Nebenwirkungen

Pharmakologische Wirkung – Stimulierung der Knorpelregeneration, chondroprotektiv, analgetisch, entzündungshemmend

Reflexoterpia

Wirksam in Kombination mit einer therapeutischen Massage. Im Verlauf der Behandlung werden spezielle Körperstellen untersucht, die bestimmten Organen und Systemen zugeordnet sind und zur Aktivierung ihrer Funktion beitragen.

Durch die Reflextherapie wird die wohltuende Wirkung von Physiotherapie- und Massagetechniken verstärkt. Es ist für die Anwendung bei anhaltenden Schmerzen, Schlafstörungen usw. vorgesehen.

Applikatoren für die Reflexzonenmassage

Allgemein bekannt als Traktion. Hilft Schmerzen zu beseitigen. Während des Eingriffs wirkt der Spezialist dementsprechend auf den Körper des Patienten ein und hilft, die Wirbelsäule zu dehnen, wobei der Abstand zwischen den Bandscheiben zunimmt und die Belastung der Wirbelsäule gleichmäßig verteilt wird. Langfristig – Wiederherstellung der natürlichen Form der Wirbelsäule.

Die Traktion kann mit Hardware durchgeführt werden, aber die manuelle Technik ist am effektivsten – der Arzt kann die Last auswählen, die am besten zu einem bestimmten Patienten passt.

Merkmale der chirurgischen Behandlung von Osteochondrose

In vielen Situationen kann Osteochondrose mit konservativen Mitteln erfolgreich behandelt werden. In fortgeschrittenen Stadien ist die Operation möglicherweise die einzig mögliche Lösung des Problems.

Um die Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs zuverlässig zu bestimmen, wird der Patient zu einer Reihe von Untersuchungen geschickt. In den meisten Fällen ist eine MRT-Untersuchung obligatorisch. Wenn nach den Ergebnissen der UmfrageEs wird sich herausstellen, dass Osteochondrose potenziell zu Behinderungen führen kann, und im Allgemeinen wird die Operation dem Patienten empfohlen.

Operation als letzter Ausweg in der Behandlung

Hilfreicher Hinweis! Wenn ein Arzt über die Notwendigkeit einer Operation spricht, wenden Sie sich an mehrere Spezialisten. Diese Empfehlung ist für alle derartigen Fälle und nicht nur für Osteochondrose relevant.

Am häufigsten sind Indikationen für einen chirurgischen Eingriff bei Osteochondrose zum einen der Verlust der Fähigkeit einer kranken Person, die Prozesse der Darm- und Blasenentleerung zu kontrollieren, und zum anderen das Auftreten der sogenannten Osteochondrose Pferdeschwanz.

Als letztere wird die Verzweigung von Nervenenden im Bereich des unteren Teils des Rückenmarks bestimmt. Wenn beim Abtasten starke Schmerzempfindungen auftreten und gleichzeitig neurologische Störungen auftreten, kann ein chirurgischer Eingriff nicht vermieden werden

Die Operation wird in zwei Schritten ausgeführt. Zuerst werden die Schmerzursachen beseitigt, dann werden Maßnahmen ergriffen, um die Wirbelsäule zu stabilisieren. Bei Bedarf werden die betroffenen Elemente entfernt, spezielle Prothesen, Stäbe usw. implantiert. Bei der Wahl einer bestimmten Behandlungsmethode konzentriert sich der Spezialist auf den jeweiligen Krankheitsverlauf und den Zustand des gesamten Patienten.

Lassen Sie die Entstehung von Osteochondrose nicht in fortgeschrittenen Stadien zu, befolgen Sie ärztliche Ratschläge und seien Sie gesund!

Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!
Rating
( No ratings yet )