Wie Osteochondrose zu Hause zu behandeln

Osteochondrose-Behandlung zu Hause: eine Auswahl der besten Möglichkeiten. Diät, Bewegungstherapie, Selbstmassage, folkloristische Methoden, orthopädisches Zubehör, Anwendung von Applikatoren, Magnetfeldtherapie. Wichtige Grundsätze der Selbstbehandlung zu Hause.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Es gibt bereits Legenden über die Gefahren der Selbstmedikation und den Einsatz traditioneller medizinischer Methoden. Die Behandlung der Osteochondrose zu Hause wird jedoch sogar von Fachleuten empfohlen, da die Wiederherstellungsrate des Wirbelsäulenknorpels von der Disziplin des Patienten und dem unabhängigen Einsatz verschiedener Mittel und Methoden abhängt. Nichtsdestotrotz beeilen Sie sich nicht, Amateurleistungen zu erbringen: Es ist der Facharzt, der die besten Empfehlungen für die Heimtherapie gibt.

Das Hauptprinzip der häuslichen Behandlung

Der schwerwiegendste Fehler bei der Behandlung von Krankheiten ist das Fehlen eines tiefen Blicks: Das Beseitigen der Symptome bedeutet nicht, dass die Krankheit beseitigt wird, sondern es entsteht nur ein Zeitraum des Wohlbefindens mit einem anschließenden Anfall von Unwohlsein und Schmerzen. Daher ist der Einsatz von Schmerzmitteln bei der häuslichen Behandlung von Osteochondrose nur ein Bruchteil dessen, was Sie tun können.

Denken Sie vorübergehend an das Wichtigste – die Beseitigung der Krankheitsursachen. In die geordnete Reihe solcher Faktoren gehen viele Faktoren ein: von geringer Mobilität bis zum Verzehr großer Mengen fetthaltiger Lebensmittel. Der Mechanismus der Entstehung einer Bandscheibendystrophie ist jedoch immer derselbe: Die mangelnde Durchblutung der Rücken- und Nackenmuskulatur und die Stauung führen zu einem Sauerstoffmangel des Knorpels, der zu dessen Abbau führt.

In der Regel speziellDie Sozialdemokraten geben den Patienten Empfehlungen, deren vollständige Umsetzung zum Garant für eine erfolgreiche Behandlung wird. Dazu gehören unbedingt: Ernährung, Bewegungstherapie, Medikamente, Ratschläge zu Lebensstil, Schlaf und Ruhe, Bettwäsche.

Bei der Behandlung von Osteochondrose ist ein systematischer Ansatz erforderlich. Daher müssen alle ärztlichen Vorschriften nicht vollständig, sondern vollständig befolgt werden.

Wie können die Krankheitsursachen intensiv beseitigt werden?

Wissen Sie, warum Ihre Wirbelsäule leidet? Es ist fast unmöglich zu sagen, dass die Entwicklung der Krankheit aufgrund einer unsachgemäßen Ernährung oder Stagnation des Blutes begann. Daher ist für eine wirksame Therapie ein vollständiges Programm erforderlich, um den Blutfluss zu beschädigten Bandscheiben wiederherzustellen.

Als nächstes werden wir kurz über die Methoden zur Behandlung von Osteochondrose zu Hause sprechen. Über einige von ihnen haben wir bereits ausführlicher gesprochen: Im Folgenden finden Sie in den Beschreibungen der Methoden Artikel mit Links.

       Diät Häufig ist die Ursache für Osteochondrose eine Durchblutungsstörung aufgrund von Cholesterinansammlung und Verlust der Gefäßelastizität. Beseitigen Sie fetthaltige Lebensmittel sowie cholesterinreiche Lebensmittel aus Eiern wie Hühnereiern, Fleischbrühen, Schweinefleisch und Hühnerhäuten.

Nicht die letzte Rolle in der Aktivität von Blutgefäßen kann spielen und starke Getränke, und auch ohne Alkohol – gewöhnlichen Kaffee und Tee. Die regelmäßige Einnahme von Nikotin in den Körper führt zu Vasospasmus. Die Lösung ist eindeutig: Wenn Sie wegen Osteochondrose behandelt werden, sollten Sie die schlechten Gewohnheiten vollständig aufgeben und einen gesunden Lebensstil führen.
  

  • Die Wiederherstellung der Durchblutung im Bereich des pathologischen Prozesses ist die wichtigste Bedingung für die Behandlung der Osteochondrose zu Hause. Es gibt viele Möglichkeiten: Von Physiotherapie über Reiben und Komprimieren müssen Sie einige auswählen und handeln.

  •   
  • Orthopädisches Zubehör zum Schlafen. Die Wirbelsäule ist die Achse des menschlichen Körpers, dieIm Laufe des Tages wird Stress empfunden, dynamisch beim Bewegen und statisch beim Sitzen. Aber wie jeder andere Körperteil braucht er eine gute Ruhepause, die nur durch die gleich richtige Lage im Schlaf gewährleistet werden kann. Eine hochwertige orthopädische Matratze und ein Kissen schaffen ideale Bedingungen für eine normale Durchblutung während Ihres Schlafes und Ihrer Ruhe.

    Gleiche Körperhaltung auf einer orthopädischen Matratze

    Beste Osteochondrose-Behandlungen zu Hause

    Trotz der Komplexität der Pathologie ist die Behandlung zu Hause im Großen und Ganzen nicht so schwierig. Die Hauptanforderung ist Disziplin und tägliche Umsetzung aller notwendigen Verfahren. Hier sind die effektivsten Methoden:

        

    • Physiotherapieübungen (individuelle Übungen) unter Berücksichtigung der Lokalisation der Krankheit. Die Gymnastik zur Osteochondrose der Halswirbelsäule umfasst Übungen zur Entwicklung der Muskeln des Schultergürtels und des Nackens. Eine Schädigung der Lendenwirbelsäule erfordert einen völlig anderen Ansatz – eine Kombination aus Entlastung der Wirbelsäule und Muskelaufbau des unteren Rückens.

    •   
    • Zu Hause können Sie ganz einfache Methoden der Selbstmassage durchführen: Reiben und Streicheln, kombiniert in einem einzigen Programm, können Wunder wirken.
    •   

    • Trotz der Tatsache, dass die Menschen vor nicht allzu langer Zeit über Osteochondrose gesprochen haben (aufgrund des Anstiegs der Inzidenz), gibt es sie seit der Antike. Natürlich hat die traditionelle Medizin Hunderte von Rezepten zum Reiben, Auftragen und Komprimieren aufbewahrt.

    Der Vorteil von Reiben und Komprimieren ist die schnelle Wirkung: Sie erhöhen nicht nur die Durchblutung der Osteochondrose, sondern lindern auch die Schmerzen für mehrere Stunden.

    Dazu gehören auch Kräuterbäder. Manchmal reichen 5-7 Sitzungen des aromatischen Verfahrens aus, um starke Schmerzempfindungen loszuwerden.


  •   

  • Zu Hause einige traditionelle MethodenChinesische Medizin, die im Westen immense Popularität erlangt hat: Akupressur und Akupunktur. Wenn Sie die Nadeln jedoch nicht selbst einsetzen können, können Sie die grundlegenden Techniken der Akupressur (Shiatsu) beherrschen.

  •   
  • Kuznetsovs Applikator und Lyapkos Applikator – Geräte, die speziell für die Behandlung von Osteochondrose und vielen anderen Krankheiten in jeder häuslichen Umgebung entwickelt wurden.
  •   

  • Die Krankheit wurde lange Zeit mit dem Einfluss eines Magnetfelds behandelt, das die Durchblutung der Muskeln entlang der Wirbelsäule anregt. Diese Methode kann auch zu Hause angewendet werden, der Physiotherapeut sollte jedoch spezielle Magnete auswählen.
  • Neben bekannten Methoden besteht ein wachsendes Interesse an in Europa neuen Methoden der traditionellen chinesischen Medizin, die die Behandlung von Osteochondrose durch Aufbringen von Beuteln und Pflastern mit Kräutern für die Nacht anbieten – Kräuterpflaster. Die Chinesen selbst empfehlen die Anwendung einer vollständigen Therapie, einschließlich Akupunktur, der Verwendung von Pflastern und Lotionen mit Kräutern in den betroffenen Bereichen (in denen biologisch aktive Substanzen in die Haut eindringen und lokale Wirkungen ausüben), um Beziehungen zu sich selbst und zur Welt aufzubauen.

    Und in jüngerer Zeit erschien eine Neuheit, die auch undisziplinierten Patienten die Aussicht auf eine häusliche Behandlung von Osteochondrose eröffnet – ein Massagebett.

    Wie Sie sehen, gibt es viele Therapiemethoden unter den Bedingungen Ihres eigenen Zuhauses. Der Schlüssel zur Genesung liegt in der Disziplin: Wenn Sie regelmäßig alle Empfehlungen des Arztes vollständig befolgen, können Sie den Abbau der Bandscheiben erheblich verlangsamen oder ganz stoppen.


    Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

    Rating
    ( No ratings yet )