Wirbelkörperhernie der Lendenwirbelsäule – Symptome und Behandlung

Wirbelkörperhernie der Lendenwirbelsäule, Symptome und Behandlung. Finden Sie heraus, welche Symptome auf eine Wirbelkörperhernie hinweisen, welche Ursachen sie haben, wie sie zu diagnostizieren und wie sie zu behandeln sind, Foto + Video.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Die Lendenwirbelsäule ist der am stärksten gefährdete Teil der menschlichen Wirbelsäule, an dem am häufigsten ein Leistenbruch auftritt. Um den Mechanismus seines Auftretens zu verstehen, untersuchen wir kurz die Struktur der Wirbelsäule.

Wirbelhernie der Lendenwirbelsäule, Symptome und Behandlung

Festplattenstruktur und Mechanismus ihrer Degeneration

Knochenwirbel sind durch Knorpel miteinander verbunden, die als “Bandscheiben” bezeichnet werden. Ihr Hauptzweck ist es, den Druck auf die Wirbel zu mildern und gleichmäßig zu verteilen. sie springen und nehmen die last auf. Die Fähigkeiten der Scheiben beruhen auf ihrer Struktur: Der ovale Zylinder hat im Querschnitt einen halbflüssigen Pulpakern, der von einer faserigen Membran umgeben ist, die eine ähnliche Struktur wie die Sehnen aufweist. Die übliche Belastung glättet die Scheiben leicht, sie wölben sich unter Druck heraus. Dieses Phänomen nennt man “Protrusion” und unter Last mitnormal lesen. Scheiben kommunizieren nicht mit dem Kreislaufsystem des Körpers. Flüssigkeit und Nahrung kommen ausschließlich durch Diffusion aus umliegenden Geweben. Wenn ein Stromausfall auftritt, beginnen daher Dystrophie und degenerative Prozesse innerhalb der Discs.

WICHTIG! Nicht alle Protrusionen sind Vorhernien. Eine Behandlung ist möglicherweise nicht erforderlich, eine Vorbeugung ist ausreichend.

Stadien der Zwischenwirbelhernienbildung

Insbesondere betreffen diese Prozesse den Faserring, der zu trocknen beginnt, Risse auftreten und faseriges Gewebe razvolennosti erfährt. Der oben beschriebene Vorsprung, der unter Last auftrat, wird nun konstant, und ab dem Moment, in dem sich ein Spalt im Faserring bildet, wird die Pulpemasse aus der Mitte der Scheibe (dies geschieht unter Last) in dieses Lumen gedrückt und bildet einen Herniensack. Das Zusammendrücken des Kerns über den Ring hinaus wird “Prolaps” genannt. Mit der Zeit kann sich dieser Tropfen von der Festplatte lösen – ein Vorgang, der als “Sequestrierung” bezeichnet wird.

Beim Extrudieren des Kerns ist die Richtung, in der er auftritt, von großer Bedeutung. Ein Leistenbruch kann eine Nervenwurzel quetschen, die aus dem Rückenmark austritt, und qualvolle Schmerzen verursachen. Es kann den Rückenmarkskanal quetschen und die Folgen werden noch schlimmer. Oder gehen Sie auf die andere Seite und gehen Sie asymptomatisch vor, ohne Unannehmlichkeiten zu verursachen.

Lendenhernie

Die Lendenwirbelsäule wird als Hernie bezeichnet und entwickelt sich im entsprechenden Abschnitt der Wirbelsäule. Hierbei handelt es sich um Scheiben von L1 bis S1. Die Häufigkeit der Hernienläsionen im oberen, mittleren und unteren Segment ist jedoch nicht gleich. Am häufigsten sind die Bandscheiben L5 – S1 (letzte Lendenwirbelsäule und erste Sakralwirbelsäule) oder L4 – L5 (vorletzte und letzte Lendenwirbelsäule) betroffen. Das mittlere Segment (L3 – L4) ist weniger betroffen, und in der oberen (L1 – L2) Hernie kann nur eine Folge von Verletzungen sein.

Visuelle Karte der Wirbelsäule

WICHTIG! Auch wenn Sie nur auf dem Eis ausgerutscht sind und gestürzt sind – dies ist eine Verletzung, von der es sich lohnt, dem Arzt davon zu erzählen.

Ursachen für degenerative Prozesse

Neben den bereits erwähnten Verletzungen, die in seltenen Fällen zu einem solchen Ergebnis führen, können die Gründe für die Verschlechterung des Zustandes der Bandscheiben und die Entstehung von Hernien sein:

      

  • Osteochondrose;
  •   

  • übermäßige Bewegung;
  •   

  • Bewegungsmangel;
  •   

  • Schwangerschaft
  •   

  • Übergewicht
  •   

  • plötzliche Änderung des Lebensstils;
  •   

  • Vegetarismus;
  •   

  • angeborene Anomalien;
  •   

  • Rauchen.

Osteochondrose kann als die Hauptkrankheit angesehen werden, deren Folge oder Komplikation ein Leistenbruch ist.

Osteochondrose ist eine der Ursachen für das Auftreten eines Bandscheibenvorfalls

WICHTIG! Eine frühzeitige Behandlung der Osteochondrose ist eine Garantie dafür, dass Sie in Zukunft keinen Leistenbruch mehr bekommen.

Lassen Sie uns erklären, wie aus Übermaß und Bewegungsmangel ein Leistenbruch werden kann. Übermäßige Belastung, z. B. Heben schwerer Gewichte oder zu intensive Übungen, professionelles Training, jahrelange heimliche Zerstörung der Bandscheiben. Dies ist keine Frage von Mangelernährung, sondern von zu viel Druck auf die Wirbelsäule. Bei körperlicher Inaktivität ist die Situation umgekehrt: Überdruck auf die Scheiben, wenn er gebildet wird, ist übergewichtig, und die Degeneration beginnt damit, dass geringe Beweglichkeit nicht den für die Scheiben benötigten Nährstoffeintrag liefert, weil ohne Bewegung der notwendige hydrostatische Druck in der Wirbelsäule nicht entsteht

Während des Vegetarismus fehlen dem Körper die notwendigen Aminosäuren, Rauchen führt zu Sauerstoffmangel im Gewebe des gesamten Körpers, aber insbesondere leiden auch Bandscheiben, Schwangerschaft kann mit einer schnellen Gewichtszunahme gleichgesetzt werden, die den unteren Rücken belastet, Veränderungen im Lebensstil (ein scharfer Übergang zur Aktivität oder Hypodynamie) ändern Sie die übliche Belastung für die Wirbelsäule.

Eines der charakteristischen Anzeichen eines Leistenbruchs sind Rückenschmerzen

Eines der charakteristischen Anzeichen eines Leistenbruchs ist der Schmerz. Die Art der Erkrankung hängt jedoch vom Stadium der Erkrankung ab.

Anfangsstadium Mittelstadium Startstadium
Flashund Schmerzen im Bereich der Bandscheibenprojektion, wo die Hernie auftrat. Die Stärke des Schmerzes ist nicht zu groß, aber die Schwere und die scharf gemachten Bewegungen machen es intensiver. Sie sollten jedoch eine horizontale Position einnehmen, und der Schmerz verschwindet. Am Morgen macht sie sich wieder bemerkbar Für andere “schießt” sie. Die Bewegung ist nicht nur in der Scheibe mit einem Leistenbruch gegeben, sondern auch in dem, was direkt darüber liegt. Unebenheiten auf der Straße sind schmerzhaft, ebenso wie das Klopfen eines Arztes auf die Wirbelsäule. Husten und Schnupfen verursachen Rückenschmerzen. Die Rückenlage bringt immer noch Erleichterung, aber jetzt dauert es mehrere Stunden, bis der Schmerz nachlässt. Starker Schmerz, der selten kurz aufhört. Jede Last verstärkt es. Nur Schmerzmittel bringen Erleichterung

Das vertebrale oder vertebrale Syndrom ist die Reaktion der umgebenden Muskeln auf ständig auftretende Schmerzen. Die Muskeln ziehen sich zusammen und bleiben dann in diesem Krampfzustand. Langzeitbelastung führt zu einer Glättung des Lendenbogens (Lordose) bis zum Stadium von Kyphose und Skoliose (anhaltende Krümmung).

Anfangsstadium Mittelstadium Startstadium
Nein Erste Einschränkung der Beweglichkeit: Der untere Rücken lässt sich nicht vollständig beugen Der Patient bückt sich und dreht seinen Körper zur Seite, wo die Schmerzquelle liegt. Das Gehen wird schwieriger, Ungewissheit und Instabilität treten beim Gehen auf.

Das radikuläre Syndrom oder die Radikulopathie sind ein weiteres sicheres Zeichen für einen fortgeschrittenen Leistenbruch. Komprimierte Nervenwurzeln reagieren mit Schmerzen und Gefühlsverlust in verwandten Körperteilen. Nach einiger Zeit beginnen die Wurzeln zu sterben.

Schmerzen bei Verletzung der Wurzeln

Anfangsstadium Mittelstadium Startstadium
Nein Schmerz oder stechender Schmerz breiten sich tiefer aus und erfassen den Raum vom Gesäß bis zum kleinen Finger, jedoch nur entlang der Außenseite des Beins (wie Streifen an Militärhosen). Parallel dazu nimmt der Tonus der Beinmuskeln ab, in denen Schmerzen zu spüren sind. Beschwerden über “Baumwollbeine”. Unfähigkeit zu hocken, auf Zehenspitzen zu gehen, zu laufen, zu springen usw. Man spürt auch “Gänsehaut”, Kälte in den Extremitäten, übermäßiges Schwitzen oder Austrocknen der Haut in der betroffenen Region. Schmerzen und Schwäche verstärken sich, sogar eine Lähmung der Extremitäten ist möglich. Muskeln verkümmern, das Bein wird dünner, gefriert stark, wird leicht beschädigt. Beckenorgane können nicht normal funktionieren, Kot und Urin sind verzögert, die Empfindlichkeit im Genitalbereich ist beeinträchtigt

Video – Zwischenwirbelhernie: Symptome und Anzeichen

Diagnose

Nachdem die Beschwerden des Patienten in der ersten Phase gesammelt und die ersten Tests auf Reflexe und Muskelkraft durchgeführt wurden, wird eine ernsthaftere Untersuchung des wahrscheinlichen Ortes der Hernie verschrieben:

      

  1. Die Magnetresonanztomographie ist heute die informativste Methode – mit anatomischer Genauigkeit werden Größe und Lage des Leistenbruchs bekannt.
  2.   

  3. Bei Wirbelsäulenhernien ist die Computertomographie ungenauer.
  4.   

  5. Um andere Krankheiten auszuschließen, kann der Arzt eine Röntgenuntersuchung – Spondylographie – vorschreiben.

Erkennung von Wirbelhernien mittels MRT

WICHTIG! MRT zeigt Protrusion bei vielen Patienten. Nehmen Sie sich Zeit, um sich selbst zu diagnostizieren.

Akute Schmerzen erfordern dringend Maßnahmen. In den meisten Fällen beginnen Ärzte jedoch mit einer konservativen Behandlung. Und es bringt eine Investition für fast drei Viertel der Patienten mit sich, die von einem Leistenbruch erschöpft sind.

Die konservative Behandlung dauert zwei bis drei Monate. Manche Menschen brauchen eine längere Zeit, aber das Prinzip bleibt in allen Fällen dasselbe: Zuerst geht es den Ärzten nur darum, die Schmerzen des Patienten zu lindern, und dann beginnt der Kampf, die natürlichen Funktionen der Muskeln, der Wirbelsäule und der Bandscheiben wiederherzustellen.

Die erste Phase besteht aus mehreren Tagen Bettruhe und dem aktiven Gebrauch von Analgetika und entzündungshemmenden Medikamenten der nichtsteroidalen Gruppe. In einigen Fällen werden Blockaden verschrieben, aber nicht alle Ärzte finden Zustimmung zu dieser Methode, da sie in den Entzündungsbereich injiziert werden müssen, was die Genesung verlangsamt

Nach ein paar Tagen wird klar: Schmerzmittel helfen oder nicht. Wenn ja, beginnt die zweite Phase: Die Behandlung wird auf Physiotherapie, Massage und Gymnastik umgestellt. Wenn nicht, ist eine Operation möglich.

Übung für Zwischenwirbelhernie

Eine konservative Behandlung ist eine Brücke zur zukünftigen Selbstversorgung des Patienten mit der Gesundheit seines Rückens. Wenn Sie die Bewegungstherapie gemeistert und Stress vermieden haben, kann dies einen Rückfall der Krankheit verhindern. All dies ist eine Veränderung des motorischen Stereotyps, die der Körper so lange gebraucht hat.

ChirurgieDie Hernienreparatur gilt nach wie vor als extreme Maßnahme. Der Grund dafür kann entweder anhaltender Schmerz sein, den die Analgetika nicht „einnehmen“, oder die Tatsache, dass die inneren Organe des Patienten aufgrund eines Leistenbruchs zu versagen beginnen.

Heutzutage schädigt eine Hernienoperation die Muskeln nur minimal, was zur schnellen Genesung des Patienten beiträgt. Die Inzision bei der Mikrodiskektomie beträgt nur 3 bis 4 cm. Es erfolgt eine noch schonendere Operation – endoskopische Entfernung der Hernie, dort ist die Inzision noch kleiner – bis zu 2,5 cm und der Patient ist nach 3 bis 4 Tagen zu Hause, die Hernie kann jedoch nicht entfernt werden alle Patienten. Die Größe und Position des Objekts ist wichtig.

Prävention

Ein Leistenbruch tritt nicht auf, wenn Sie rechtzeitig feststellen, dass der Rücken gerade zu schmerzen beginnt oder gar nicht darauf wartet. Es reicht aus, bestimmte Arten von Cardio-Belastungen in Ihr motorisches Klischee aufzunehmen – Schwimmen, Radfahren oder Gehen.

Radfahren ist eine hervorragende Prophylaxe für Bandscheibenvorfälle.

Ebenso wichtig ist es, schlechte Gewohnheiten aufzugeben, insbesondere das Rauchen, das nicht nur der Lunge schadet, sondern auch dem gesamten Muskel- und Knochengewebe des Körpers, wodurch es schnell altert.

Ernährung kann sich auch positiv auf die Vorbeugung von degenerativen Prozessen im Wirbelsäulenknorpel auswirken. Da der Körper selbst nicht alle Aminosäuren produziert, müssen einige davon mit tierischer Nahrung aufgenommen werden

Profisportler können das Risiko vermeiden, g zu verdienenrothaarig, wenn während des Trainings die gleichmäßige Verteilung der Last überwacht. Zuckungen, Drehungen, scharfe Kurven sowie Gewichte heben – Bewegungen, die vermieden werden sollten.

Personen, bei denen bereits eine Lumbalhernie diagnostiziert wurde, sollten ein- oder zweimal im Jahr eine umfassende Prophylaxe erhalten.

Trotz der beängstigenden Symptome einer Lumbalhernie kann die moderne Medizin einen Menschen in ein fast erfülltes Leben zurückversetzen. Danach liegt die Aufrechterhaltung der Gesundheit ganz in seinen Händen. Aber wenn wir früh zu den Ärzten gehen, wenn die Schmerzen noch erträglich sind, können wir mit einer vollständigen Genesung rechnen
Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )