Wirbelsäulenbruch – Behandlung ohne Operation mit Volksheilmitteln

Erfahren Sie alles über die Behandlung von Wirbelhernien zu Hause! Wirbelsäulenbruchbehandlung ohne Volksheilmittel – Übungen, Gymnastik, Yoga, Rezepte für Salben und Abkochungen, Foto + Video.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Wirbelhernie ist eine häufige Erkrankung, die die Lendenwirbelsäule, die Brustwirbelsäule oder die Halswirbelsäule betreffen kann. Die Behandlung eines Leistenbruchs ist nicht kompliziert, erfordert jedoch viel Zeit. Darüber hinaus ist die rechtzeitige Diagnose der Krankheit ebenfalls wichtig. Es ist erwähnenswert, dass viele die traditionelle Medizin bevorzugen und glauben, dass verschiedene Rezepte bei der Genesung helfen werden. Aber ist das wirklich so? Ja, viele Volksheilmittel beseitigen tatsächlich Schmerzen, aber sind sie wirksam genug, um auf chirurgische Eingriffe zu verzichten? Diese Frage ist komplizierter, als es auf den ersten Blick erscheinen mag, und erfordert daher eine eingehendere Prüfung.

Behandlung der Wirbelsäulenhernie ohne Operation mit Volksheilmitteln

Merkmale einer nicht-chirurgischen Behandlung

Behandlung einer Wirbelsäulenhernie

Tatsächlich werden fast alle Erkrankungen der Wirbelsäule fast gleich behandelt. In den letzten Jahren ist eine Vielzahl innovativer Therapiemethoden aufgetaucht, die progressiv und manchmal sogar unerwartet sind, deren Wirksamkeit jedoch weiterhin umstritten ist. Sprechen wir also über eine konservative Behandlung.

Bettruhe für einen Leistenbruch der Wirbelsäule

Die Behandlung ohne Operation erfolgt nach folgendem Schema: Es wird eine Bettruhe für mehrere Tage gewährt, dann können Sie mit mäßiger Aktivität fortfahren und danach, wenn die Krankheit gut ist, zu Ihrem früheren Leben zurückkehren. Aufgrund der Tatsache, dass zum Zeitpunkt einer Verschlimmerung der Erkrankung das alleinige Liegen nicht ausreicht, können geeignete Mittel zur Beseitigung des Schmerzsyndroms eingesetzt werden

Schmerzmittel

Arzneimittelbehandlung – warum nicht?

Bei der Behandlung der beschriebenen Krankheit werden nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (abgekürzt als NSAIDs) verwendet. Diese Medikamente reduzieren die Schwellung und beseitigen Entzündungen, so dass die Schmerzen gelindert werden. Medikamente können sowohl in Form von Tabletten als auch in Form von Injektionen verschrieben werden, aber die Injektion wird nur verschrieben, wenn die Schmerzen unerträglich sind

NSAR zur Behandlung von Hernien

Darüber hinaus können Schmerzmittel verschrieben werden, hauptsächlich in Form von Blockaden. Mit anderen Worten, Injektionen werden nur in den schwierigsten Situationen angewendet.

Blockade der Wirbelsäule mit einem Leistenbruch

Der Nachteil aller in der NSAID-Gruppe enthaltenen Fonds ist jedoch, dass sie die Funktion des Verdauungstrakts negativ beeinflussen. Dies ist eine Nebenwirkung der Medikamente. Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, sollten Sie den Nutzen und den möglichen Schaden messen. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen für Volksmedizin.

Traditionelle Medizin zur Behandlung von Hernien mit einem Minimum an Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Behandlung von Wirbelsäulenbrüchen in der Volksmedizin

< / p>

Diesbezüglich gehen die Meinungen der Ärzte auseinander. Einige glauben, dass alternative Therapien nicht wirklich heilen, sondern nur Schmerzen lindern und Entzündungen lindern. Andere raten, extreme Maßnahmen (d. H. Mit einer Operation) zu verschieben und auf eine schonendere Behandlung zurückzugreifen. Aber wir müssen uns daran erinnern, dass der Körper jeder Person individuell ist, daher kann jeder Leistenbruch auf seine eigene Weise auftreten. Aus diesem Grund sollten Sie sich zunächst mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen, um alternative Behandlungsmethoden zu erörtern, und erst dann, wenn keine Ergebnisse erzielt werden, einer Operation zustimmen.

Verwenden Sie keine Volksrezepte, ohne einen Arzt zu konsultieren.

Hinweis! Alle nichttraditionellen Methoden zur Behandlung von Hernien lassen sich in zwei Kategorien einteilen: die zur Linderung von Entzündungen und Schmerzen (verschiedene Salben, Abkochungen, Infusionen usw.) und die zur Beseitigung der Krankheitsursache (einschließlich therapeutischer Massagen, Übungen, Gymnastik). Betrachten wir die einzelnen Kategorien genauer.

Rezepte zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen

Rezepte der traditionellen Medizin

Es gibt viele solcher Rezepte, daher geben wir nur die beliebtesten an.

Methodennummer 1. Eine Knoblauchpresse hat sich als ziemlich gut erwiesen, für deren Zubereitung Sie zwei oder drei Stück Knoblauch und 250 ml Alkohol benötigen (obwohl Sie Wodka verwenden können).

Knoblauch wird herausgepresst oder gerieben, mit Alkohol ausgeschüttet, der Behälter mit den Zutaten abgedeckt und zehn Tage lang stehengelassen.

Knoblauchtinktur auf Alkohol

Danach müssen Sie eine Kompresse anfertigen: Nehmen Sie ein kleines, vorgefertigtes Produkt und tragen Sie es auf die beschädigte Stelle auf, wobei Sie ein Stück Baumwolle oder Mull mehrmals falten. Die Kompresse ist mit einem Pflaster fixiert, so dass sie die ganze Nacht über hält. Es ist jedoch besser, sie ein oder zwei Tage zu lassen.

Nach dem Entfernen der Kompresse wird die Haut mit einem trockenen Tuch abgewischt (Sie können sie nicht anfeuchten). Der Eingriff sollte dreimal pro Woche durchgeführt werden.

Methodennummer 2. Eine andere therapeutische Kompresse kann aus Pferdefett hergestellt werden.

Pferdefett verwenden

Zuerst wird das Fett in Scheiben geschnitten oder optional mit einer Reibe eingerieben (vorgefroren). Dann wird es mit einer dünnen Schicht auf ein Stück Polyethylen gestrichen und auf die Stelle der Hernie aufgetragen. Weitere Aktionen sind die gleichen wie bei der vorherigen Methode. Übrigens kann Pferdefett durch Dachs ersetzt werden.

Reiben

Methodennummer 1. Nehmen Sie trockene Beinwurzel (ca. 30 g) und gießen Sie Wodka (500 ml) ein. Die Mischung wird drei Wochen lang infundiert und die ganze Zeit täglich geschüttelt. Danach wird die Mischung filtriert und an die Stelle der Hernie gerieben

Methodennummer 2. Propolis (10 g) wird mit zerkleinerten Wurzeln von American Violet (ca. 200 g) und s gemischtmit alkohol gegossen. Die Mischung wird mit einem Deckel verschlossen und an einem unbeleuchteten Ort zwei Wochen lang aufgegossen, dann filtriert und in den betroffenen Bereich eingerieben

Hinweis! Bei Wirbelhernien kann auch Honig, Gelée Royale oder Bienengift verwendet werden.

Methodennummer 1. Johanniskrautblätter (vorzugsweise außerhalb von Transportwegen gesammelt) füllen ein halbes Liter Glas, wonach Pflanzenöl hineingegossen wird. Die Dose ist geschlossen, die Mischung wird 14 Tage lang an einem dunklen Ort aufgegossen (sie muss auch jeden Tag geschüttelt werden). Die fertige Mischung wird filtriert und in den betroffenen Bereich eingerieben

Methodennummer 2. Zur Herstellung der Salbe benötigen Sie folgende Zutaten:

Das Ganze wird zu gleichen Anteilen gemischt und mit Wodka gefüllt. Danach wird es 21 Tage lang an einem schwach beleuchteten Ort aufgegossen. Das resultierende Produkt wird an der Stelle der Hernie eingerieben und eine weitere Salbe darüber aufgetragen – mit entzündungshemmenden Eigenschaften. Danach müssen Sie sich in eine Decke wickeln und eine Stunde dort liegen.

Der Vorgang wird täglich wiederholt.

Methodennummer 3. Zur Herstellung des nächsten Mittels werden Birkenblätter verwendet.

Die Blätter müssen gesammelt (vorzugsweise nicht zu klebrig), auf ein Tablett gelegt und zum Trocknen in die Sonne gestellt werden. Dann werden sie in ein Drei-Liter-Gefäß gegeben, wonach Maisöl hineingegossen wird.

Die Dose wird mit einem Deckel verschlossen und sieben Tage gelagert. Danach wird sie an einem unbeleuchteten Ort aufbewahrt und dort weitere zwei Wochen aufbewahrt. In regelmäßigen Abständen kann das Glas geschüttelt werden, um alle Zutaten zu mischen. Nach der erforderlichen Zeit wird die Mischung mit Gaze filtriert und zur Schmierung der wunden Stelle verwendet

Abkochungen, Tinkturen

Methodennummer 1. Die folgenden Zutaten werden benötigt:

Die Komponenten werden in der gleichen Menge eingenommen, in ein Glas gegeben und mit Wodka gefüllt. Das Werkzeug wird 14 Tage lang infundiert. Anschließend wird es sorgfältig filtriert und dreimal täglich mit einem Teelöffel eingenommen.

Methodennummer 2. Ein Drei-Liter-Glas wird mit Kiefernknospen gefüllt, die mit einem Mixer gemahlen wurden. Dann werden Wodka und 200 g Zucker dazugegeben. Das Produkt wird im Kühlschrank aufbewahrt, bis sich die Nieren braun verfärben. Tinktur wird täglich eingenommen – ein Teelöffel dreimal täglich vor den Mahlzeiten

Methodennummer 3. Cinquefoil Wurzel (300 g erforderlich) wird sorgfältig gehackt, in ein Glas gegeben und mit Wodka gefüllt. Das Gemisch wird 21 Tage an einem schwach beleuchteten Ort gelagert, wonach das Produkt filtriert wird. Fertige Tinktur sollte dreimal täglich mit einem Esslöffel getrunken werden. Der Kurs sollte einen Monat dauern und wird dann – nach einer Pause von einem Monat – wiederholt.

Hinweis! Alle diese Methoden müssen zuerst mit dem Arzt abgestimmt werden, da eine Selbstmedikation nicht akzeptabel ist. Die oben beschriebenen Rezepte lindern Schmerzen und Entzündungen.Lening und verhindern auch die weitere Verbreitung von Hernien. Wie die Praxis zeigt, können durch Übungen, Akupunktur und Massagen bessere Ergebnisse erzielt werden.

Weiterbehandlungsmethoden

Wenn der Schmerz verschwindet, glauben viele, dass die Behandlung jetzt abgeschlossen werden kann. In Wirklichkeit ist dies nicht der Fall, da alles, was früher durchgeführt wurde, darauf abzielte, den Zustand des Patienten zu lindern. Und jetzt können Sie zur Hauptsache übergehen – direkt zur Behandlung des Leistenbruchs.

Gymnastik

Solche Gymnastik beinhaltet mehrere effektive Übungen, mit denen Sie sich vertraut machen können.

      

  1. Nehmen Sie einen Stuhl und legen Sie ein Kissen darauf. Legen Sie sich dann mit dem Bauch so hin, dass sich die Körperbeuge im betroffenen Bereich der Wirbelsäule befindet (offensichtlich ist diese Übung nicht für die Halsregion geeignet).
  2.   

  3. Schwimmen ist eine großartige Behandlung! Wie Sie wissen, bleibt die Wirbelsäule beim Schwimmen in einer normalen Position. Besuchen Sie das Becken daher so oft wie möglich, schwimmen Sie krabbelnd oder auf dem Rücken.

  4.   
  5. Es ist notwendig, sich auf den Boden zu legen (zuerst rechts, dann links) und den Körper mit dem Becken nach vorne und dem oberen Teil nach hinten zu drehen. Gleichzeitig sollte eine Rolle unter den Leistenbruch gelegt werden.

Locken auf dem Rücken liegen

Stehe auf und gehe um den Raum herum.

Video – Gymnastik mit Wirbelhernie

Mit der unten beschriebenen Massage kann der Patient eine Operation vermeiden. Der Eingriff wird vor dem Schlafengehen durchgeführt.

Die betroffene Stelle wird mit Tannenöl eingerieben, danach wird eine Mischung aus Mumie und Honig (1: 100) aufgetragen.

Fertigmumie mit Honig mischen

Honig mit einer Mama verwenden

Die Massage wird mit leichten Bewegungen durchgeführt, und es ist wichtig, dass die Haut beim Klatschen an den Händen haftet. Wenn Schmerzen auftreten, ist das in Ordnung – Sie müssen sie nur ertragen.

Hinweis! Honig ist gut, weil er zusätzlich alte Giftstoffe aus dem Körper herauszieht.

Am Ende des Eingriffs wird Finalgon in die Haut eingerieben, dann wird der Rücken eingewickelt und der Patient geht ins Bett.

Schon am nächsten Morgen sollte sich die Gesundheit verbessern, aber darüber nachzudenken sollte natürlich nicht sein. Der Kurs sollte so lange dauern, bis die Symptome vollständig verschwunden sind (es dauert einige Wochen bis zu einem Monat).

Straffende Gymnastik

Noch ein paar Übungen zur Stärkung von Muskelgewebe und Bändern.

      

  1. Der Mann legt sich hinBeugt auf dem Rücken die Beine an den Knien, danach hebt er sich und fixiert die Beckenregion.
  2.   

  3. Der Patient steht auf allen Vieren und hebt Bein und Arm an (nur das Gegenteil, dh der linke Arm mit dem rechten Bein und umgekehrt). Diese Position sollte mindestens drei bis vier Sekunden lang festgelegt werden.

  4.   
  5. Eine Person liegt auf dem Bauch und hebt den oberen Teil des Körpers an. Der untere Teil bleibt in derselben Position. Sie können versuchen, Ihre Beine und Arme gleichzeitig anzuheben (Übung “Boot”).

In der Volksmedizin gibt es eine unausgesprochene Regel: Bei einem Wirbelhernie müssen Sie genauso viel Zeit aufwenden, wie für den Erwerb einer Pathologie erforderlich ist.

Zervixübungen

Akupunktur

Dieser Vorgang kann nicht zu Hause durchgeführt werden, da ein qualifizierter Fachmann erforderlich ist. Daher werden wir keine Akupunkturpunkte berücksichtigen, sondern nur feststellen, dass eine solche Behandlung, die auf die Normalisierung des Stoffwechsels abzielt, sehr effektiv ist. Wenn der Patient weniger als 50 Jahre alt ist, können gute Ergebnisse erzielt werden. Wenn die Person jedoch älter ist, ist ein individueller Lösungsansatz erforderlich.

Damit die Akupunkturbehandlung funktioniert, muss der Patient dieses Verfahren mit Freundlichkeit und Unparteilichkeit behandeln.

Machen Sie in diesem Fall die folgenden Übungen nicht im Bett. Es wird eine Yogamatte benötigt. Noch etwas: Wenn es Schmerzen gibt, sollten die Übungen sofort abgebrochen werden.

Video – Yoga bei Wirbelhernien

Am Ende stellen wir fest, dass es bei der beschriebenen Krankheit wichtig ist, dass die richtigein der Anfangsphase, aber die Hauptsache ist natürlich, die Entwicklung eines Leistenbruchs zu verhindern
Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )