Wirksame Tinkturen gegen Radikulitis

Die Tinktur gegen Radikulitis ist ein Volksheilmittel, das wirksam dazu beiträgt, die Symptome dieser Krankheit zu lindern und ihren Verlauf zu verbessern.
Wenn Sie an der Behandlung von Arthritis, anhaltenden Rücken- und Gelenkschmerzen interessiert sind, lesen Sie den Artikel über Arthrolon Creme. Diese Heilcreme ist beliebt bei Patienten mit Gelenkerkrankungen zwischen 40 und 65 Jahren.

Die Tinktur der Radikulitis ist ein Volksheilmittel, das wirksam dazu beiträgt, die Symptome dieser Krankheit zu lindern und ihren Verlauf zu verbessern. Es gibt viele Rezepte für eine solche hausgemachte Medizin. Aber Sie sollten die effektivste verwenden.

Bärlauch, Cinquefoil und Chilischoten

Bevor Sie hausgemachte Tinktur gegen Radikulitis verwenden, sollten Sie immer Ihren Arzt konsultieren. Vielleicht ernennt er zusätzliche Mittel.

Seit langem wird zur Behandlung einer solchen Krankheit eine Tinktur auf der Basis von Bärlauch verwendet. Es gibt eine schnelle und anhaltende positive Wirkung. Um es zu kochen, müssen Sie ein 3-Liter-Glas Bärlauch bis zum Rand füllen, die Beeren leicht abschöpfen und dann Wodka oder Mondschein einschenken. Das Produkt wird 30 Tage lang an einem dunklen Ort aufbewahrt. Dann sollten Sie das Hausmittel abseihen und in kleine Glasflaschen füllen. Sie müssen es 14 Tage lang täglich anwenden. Jeden Abend ist es erforderlich, eine wunde Stelle mit dieser Tinktur einzureiben und sie dann mit einem warmen Tuch einzuwickeln.

Bei dieser Krankheit hilft ein auf Säbelfisch basierendes Hausmittel sehr. Sie müssen 120 g der Wurzeln dieser Pflanze nehmen, gründlich unter Wasser abspülen und mahlen. Danach müssen die Rohstoffe in 2 gleiche Teile geteilt und an verschiedene Banken übergeben werden. Gießen Sie die Komponente mit Wasser nach oben und lassen Sie sie 21 Tage lang ziehen. Dann wird das Produkt filtriert und 30 Minuten vor den Mahlzeiten für 1 EL eingenommen. l innerhalb eines Monats. Mit einer solchen Tinktur können Sie die Radikulitis für lange Zeit vergessen.

Berühmt mitHowl Hochleistungs-Hausmittel auf Basis von Triple Cologne. Nehmen Sie eine Flasche, gießen Sie den Inhalt in eine Flasche mit dunklem Glas, geben Sie 5 Schoten rote Paprika hinein und fügen Sie 2 Fläschchen mit 3% Jod und Tinktur aus Baldrian hinzu. Alle diese Komponenten werden gründlich geschüttelt und 24 Stunden lang stehengelassen. Verwenden Sie dieses Tool am besten nachts. Tragen Sie die fertige Tinktur mit einem Pinsel auf eine wunde Stelle auf und wickeln Sie sie dann vorsichtig mit einem Wollschal ein. Nach 3 Tagen wird es eine Verbesserung geben, aber Sie sollten ein solches Tool eine Woche lang verwenden. Bei Bedarf kann die Behandlung wiederholt werden und eine Pause von 1-2 Tagen eingelegt werden.

Aloe, Fliegenpilz und goldener Schnurrbart

Bei Radikulitis hilft Aloe sehr. Basierend auf dieser Pflanze wird auch eine Tinktur hergestellt. Sie müssen ungefähr 400 g frische Aloe-Blätter von einer Pflanze nehmen, die nicht jünger als 5 Jahre alt ist und 5 Tage lang nicht gegossen wurde. Spülen Sie sie gründlich unter fließendem Wasser ab, entfernen Sie die obere Folie, schneiden Sie sie in Stücke und passieren Sie einen Fleischwolf. Gießen Sie 700 ml angereicherten Rotwein in Aloe. Nehmen Sie am besten Cahors. Lassen Sie das Produkt 5 Tage an einem kühlen, dunklen Ort. Nehmen Sie es für 1 TL. 3 mal täglich 50 Minuten vor den Mahlzeiten für 5 Tage und erhöhen Sie dann die Dosierung auf 1 EL. l Die Behandlung mit dieser Tinktur sollte innerhalb von 3 Wochen erfolgen. Bei Bedarf kann die Heimtherapie auf 1,5 Monate verlängert werden.

Bei Radikulitis in der Volksmedizin werden häufig Fliegenpilze verwendet. Haben Sie keine Angst, solche Pilze zu verwenden, sie haben eine erstaunliche Heilwirkung.

Um ein auf ihnen basierendes Medikament zuzubereiten, müssen Sie Fliegenpilzhüte sammeln, sie unter fließendem Wasser abspülen, sie fest in ein Literglas geben und Wodka darüber gießen. Das Produkt 3 Wochen ziehen lassen und dann abseihen. Basierend auf dieser Tinktur können Kompressen und Reiben durchgeführt werden. Die Behandlungsdauer beträgt 1-2 Wochen.

Es hilft bei Radikulitis goldenen Schnurrbart. Nehmen Sie 12 Knie dieser Pflanze, hacken Sie und gießen Sie 500 ml Wodka. Lassen Sie das Produkt 14 Tage lang stehen und schütteln Sie es regelmäßig. Verwenden Sie es, um jede Nacht zu mahlen. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen, bei Bedarf kann die Therapie wiederholt werden

Shamrock, Meerrettich und Adam Root

Häufig wird bei Radikulitis eine Tinktur aus Kleeblatt verwendet. Solch eine Pflanze muss eingesammelt werden, nachdem das vierte Blatt am Stängel erschienen ist und andere angefangen haben, auszutrocknen. Mahlen Sie das Kleeblatt, füllen Sie es mit Alkohol und lassen Sie es 10 Tage an einem kühlen, dunklen Ort. Die Stimmung belasten und in einen anderen Behälter umfüllen. Es ist notwendig, ein solches Mittel nach einem besonderen Schema einzunehmen. Sie müssen mit einer Dosis pro Tropfen beginnen und diese jeden Tag um die gleiche Menge erhöhen, dh bis zum 3. Behandlungstag müssen Sie 3 Tropfen einnehmen. Sie müssen dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten 52 Tage lang Tinktur trinken.

Die Adamwurzel zeigte eine gute Wirksamkeit bei der Behandlung von Radikulitis. Sie müssen eine solche Zutat in einer Menge von 100 g nehmen, ausspülen und durch einen Fleischwolf passieren. Die Wurzel wird in einen Glasbehälter überführt und mit 500 ml Wodka gefüllt. Das Produkt wird 7 Tage an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt. Fertige Tinktur, mehrmals täglich wunde Stellen einfetten. Die Behandlungsdauer beträgt 14 Tage.

Meerrettich ist berühmt für seine heilenden Eigenschaften. Daher wird es häufig für medizinische Zwecke verwendet, einschließlich zur Beseitigung von Radikulitis. Sie müssen 50 g der Wurzeln einer solchen Pflanze nehmen, mahlen und 200 g Wodka gießen. Lassen Sie das Produkt 3 Tage einwirken und komprimieren Sie es dann für die Nacht.

Tinkturen sind wirksame Hausmittel. Wenden Sie sie regelmäßig nach Rücksprache mit Ihrem Arzt an, um Ihr Wohlbefinden zu verbessern und Radikulitis zu vergessenLgo.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass es fast unmöglich ist, die Gelenke im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher die Behandlung beginnt, desto größer sind die Chancen, für den Rest Ihres Lebens eine Behinderung und anhaltende Schmerzen zu vermeiden! Einige Menschen lindern Knochen- und Gelenkschmerzen mit entzündungshemmenden und analgetischen Pillen, aber dies hilft nicht, die Gelenke zu heilen. Das einzige Medikament, das wirklich zur Wiederherstellung der Effizienz und Beweglichkeit der Gelenke beitragen kann, ist Arthrolon Gel. Diese Creme ist in allen europäischen Ländern bei Patienten im Alter von 40 bis 65 Jahren sehr beliebt und wird daher von Orthopäden bei verschiedenen Gelenkerkrankungen empfohlen. Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die tatsächliche Wirkung und Wirksamkeit des Arthrolon Gels zu lesen und sich mit den Bewertungen der Personen vertraut zu machen, denen diese Creme bei der Heilung der Gelenke geholfen hat. Wenn Sie Artikel lesen möchten, die auf unserer Website obzoroff.shop veröffentlicht wurden, teilen Sie dies Ihren Freunden über die "Social-Media-Schaltflächen" mit. Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Rating
( No ratings yet )